Aufkleber, die vom Werk aus im/am Trabi waren

  • Hallo,hier ist das Bild wie versprochen.War ein langes hin und her bis ich die Abziebilder bekommen habe.Leider ist der Aufkleber der Schalterleiste weiß.Der gute Mann behauptet, das er im Original auch weiß gewesen ist. Ich habe da aber meine Zweifel ,denn die Farbe der Aufkleber auf der Rückseite ist gelb .Ich kann mir nicht vorstellen, das die angeblich weiße Farbe so vergilbt! Er wollte die Farbe nicht ändern .Wißt ihr wo man den in gelb bekommt? Mfg Borstel

  • Hallo, hat nur etwas länger gedauert bis ich sie hatte. Was die Qualität angeht bin ich begeistert .Aber ist der Aufkleber für die Schalterleiste im Original nun weiß oder gelb??Oder gibt es Unterschiede für das weiße ,oder das schwarze Armaturenbrett??

  • Gibt,es denn vom schwarzen A-brett auch so ein Foto???

  • Hallo Zusammen,


    heute ist mir bei einem P60 dieser Aufkleber auf dem Luftfiltergehäuse über den Weg gelaufen. Ist der richtig? Schick ist der ja... :)


    Gruß, Atze :)

  • Hat jemand von diesem Meeraner Aufkleber (genauer gesagt, ist es einfaches Papier, das mit einem klecks Leim an die Stirnwand hinters Armaturenbrett geklebt wurde) ein hoch aufgelöstes, vernünftig ausgeleuchtetes Foto oder einen passablen Scan?



    Als ich das vor mehr als 5 Jahren fotografiert habe, hatte ich nur die einfachste Billigknipse zur Verfügung... :(


    Ich würde mir das gern nachdrucken.

  • Das was auf dem Bild zusehen ist, brauchst du doch nur nochmal im Dunklen gen Himmel Fotografieren, Ich she nur schwarze Nacht!

  • nur nachfotografieren ist nicht so gut. besser wäre es dann im adobe ai zu vektorisieren, damit du das auch als vektorgrafik und nicht als pixelgrafik hast. ich nehme an, dass du einer bist, der es dann in einer richtig tollen quali haben will oder?

  • Hallo,hier ist das Bild wie versprochen.War ein langes hin und her bis ich die Abziebilder bekommen habe.Leider ist der Aufkleber der Schalterleiste weiß.Der gute Mann behauptet, das er im Original auch weiß gewesen ist. Ich habe da aber meine Zweifel ,denn die Farbe der Aufkleber auf der Rückseite ist gelb .Ich kann mir nicht vorstellen, das die angeblich weiße Farbe so vergilbt! Er wollte die Farbe nicht ändern .Wißt ihr wo man den in gelb bekommt? Mfg Borstel



    Hallo. :)


    Mal meine Frage, wo bekommt man die Abziehbilder nochmal her?????
    >>Leider kann ich das Bild von Borstel nicht mit Zitieren<<
    Wer schön wenn einer Helfen kann???


    Mfg :)
    Schönen Montag noch..

  • Sind die Abziehteile, die man beim Chef bekommt, auch qualitativ zu empfehlen? Ich hab mal bei Ebay eins gekauft, das ist jetzt nach nem Jahr total ausgeblichen.. und der Wagen steht in einer Garage :thumbdown: Ich hab keine Lust, mir jährlich einen neuen Aufkleber zu kaufen.

  • Hallo Aufkleberfreunde,


    bei mir fliegt noch ein Original- Fakulta-Abziehbild ´rum, welches ich eigentlich an die Heckscheibe kleben wollte. So richtig traue ich mich nicht, ich weiß nicht wie selten die Dinger sind. Deshalb ist mir der Gedanke einer Nachfertigung gekommen. Hier sind ja einige Spezialisten unterwegs. Falls Bedarf bestehen sollte, könnte ich das Teil zur Verfügung stellen.


    MfG Sechsvolt

  • Für alle Unwissenden (wie mich - schäm) hab ich mal wikipediert:


    http://de.wikipedia.org/wiki/FAKULTA_%28FDGB%29


    (Da ich nicht zu den aufgeführten Mitgliedern gehöre - Berufskraftfahrer etc., würd ich mir selber das nicht an die Pappe kleben. Aber Du hast mein Bildungsspektrum erweitert - vielen Dank! Und es gibt hier sicher einige, die das berechtigt auf ihrer Pappe spazierenfahren dürften :top: )

    Früher gab's Sex, Drugs & Rock'n'Roll -

    jetzt gibts Veganer, Laktoseintoleranz und Helene Fischer

  • Mach´Dir nix draus, mir ging es genauso. Obwohl ich 16 Jahre DDR-Bürger UND mein Vater Berufskraftfahrer war, war mir FAKULTA völlig unbekannt ?( . Trotzdem ist es zeitgenössisch und paßt auf unsere Autos (meiner Meinung nach besser als eine DDR-Fahne... :rolleyes: ).


    MfG Sechsvolt

  • Man mußte nicht unbedingt Berufskraftfahrer sein um FAKULTA - Mitglied zu sein.
    Voraussetzung war FDGB - Mitgliedschaft.
    Auch Selbstfahrer (Leute im Außendienst ,Wartungspersonal - also Leute,die neben ihrer Haupttätigkeit Auto fuhren, konnten in der
    Fakulta sein).
    War gar nicht schlecht,wenn es mal gekracht hatte !


    Achso: FDGB = Freier Deutscher Gewerkschaftsbund

  • Hallo,


    also ich, als quasi Eisenbahner, Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft- sowie FAKULTA- Mitglied melde Interesse an dem Abziehbild! :winker:



    Gruß - Alex

  • Ui, eine echtes Fakulta-Mitglied! Super, da müsste sich nur jemand finden, der eine Fakulta-Kleinserie auflegt (StVO 77, Lichttest und Aufmerksam-Rücksichtvoll-Diszipliniert-Ich bin dabei nicht zu vergessen)


    MfG Sechsvolt