Klappfix einlegen...???

  • Hallo, habe heute meinen Klappfix CT 6-2 das erste mal aufgebaut und gemerkt das das einlegen dann garnich so einfach ist... :hä::schock:


    Kann mir jemand sagen (vieleicht mit Fotos) wie man das Zelt richtig zusammenfaltet und reinlegt? Das wäre echt super. :top:


    Meldet euch wenn ihr Klappfix experten seid. :lach:


    MFG Tony


    Edit Anne:
    Schriftgröße 10 ist völlig ausreichend

  • also das ist gaaaaanz einfach :



    seiten teile aufs dach legen dann rückseite aufs dach und dann die front aufs dach falten. anschließend zusammenlegen und fertig !


    aber bitte drauf achten das der faulstreifen ( unterer rand vom zelt ) nicht mit den fenstern in berührung kommt. die materialien vertragen sich nicht fenster wird brüchig und milchig.

  • Danke, is mir schon ne riesen hilfe... Sonst müsst ich ewig probieren wies geht...


    MFG Tony

  • 6-2er gelten nicht ohne Grund als "Fehltritt" in der Familie.... dank eines solchen 6-2 habe ich mehrere jahr die Finger von Klappwohnwagen im einzelnen und CT im speziellen die Finger gelassen......


    Wenn man mal vom mißratenen Sohn namens 6-2 absieht, war das Ganze schon was recht praktisches....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • 6-2er gelten nicht ohne Grund als "Fehltritt" in der Familie



    teilweise geb ich dir recht. der ct 6-2 [lexicon]W[/lexicon] der im westen unter anderem von fritz berger vertrieben wurde ist n fehlschlag weil einfach blöde zum aufbauen. der normale 6-2 ist bedeutend einfacher gestrickt. der 6-1 der in einer kleinen klappe am deckel noch zusatzgestänge hat und links und rechts auf dünnen spanplatten je 2 schlafplätze hat welche mit äuserst mickrigen metall stäben abgestützt sind ist meinermeinung die dämlichste konstruktion.

  • Wie kommst du darauf? Ich finde, es ist sogar die beste. Man kann die Hauptkabine einzeln aufstellen, geht beim -2 nicht. Der Aufbau ist recht einfach und geht innerhalb 10min. mit Vorzelt wenn man weiß, wie`s geht.

    Edited once, last by heckman ().