• Hallo!
    Ich habe gestern die rudimente eines awz motorhaubenemblems gekauft. nun suche ich detailbilder des selbigen, da das mittelteil fehlt und ich es nachbauen will.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    :finger:Hauptsache der Hoden bleibt kühl!:finger:

  • Laß mich raten, die Reste befanden sich an einer Haube mit ner 5xxx Stanzung aufer OMMMA...
    Ganz kurz zur Erklärung, auch wenn ich Bilder habe, aber nachbauen kannst du das nicht.
    Viel zu filigran. Da haben sich schon andere Leute nen Kopp gemacht.
    Die Plakette hättest du als (schlechten) Nachguß gefunden, lag auch in MD.

  • Ich antworte mal für Maddin.
    Jo, Haube war cliffgrün.
    Ich denke schon, dass Maddin als Zahntechnikermeister die Skills hat sowas nachzubauen.
    Bilder wären toll.
    Danke.

    loves green rims
    loves green rims
    loves green rims

    I cried because i had no 3 Vergaser, til i met a man who had no Wartburgmotor...

  • Danke, das ist mal ein Anfang.
    Wenn es nicht zuviele Umstände macht, könntest du bitte ein Bild mit frontaler- Ansicht machen mit einem Zollstock darüber?
    :winker:

    loves green rims
    loves green rims
    loves green rims

    I cried because i had no 3 Vergaser, til i met a man who had no Wartburgmotor...

  • Mach ich, aber heute nicht mehr. :zwinkerer:
    PS: ich kucke mir demnächst einen 58er an, angeblich sauoriginal (inclusive Deka-Erstbereifung und allem Trallala), der hat ne andere Prägung, die ganz frühen hatten noch nicht die bekannte "Fehlprägung" im "Automobilwerf"....
    Werd ich auch mal knipsen.

    Edited once, last by heckman ().

  • Danke, danke.
    Ja, die gute Haube.
    Wir waren sehr erstaunt, dass der Griff aus Kunststoff ist.

    loves green rims
    loves green rims
    loves green rims

    I cried because i had no 3 Vergaser, til i met a man who had no Wartburgmotor...