UMBAUBERICHT 601

  • ..die Antriebswellen geben das eigentlich längenmäßig her, aber irgend´was passt da nicht zusammen...mir würde es z.B. zu denken geben, wenn das Fahrzeug an der VA schon beinahe Nagativsturz hat ohne das Motor+Getriebe verbaut sind... :hä: .

  • Was hast du den überhaubt für Maße bei der Tieferlegung den Felgen und den Radkästen? Damit mal alles gebündelt ist! :thumbsup:

    Als ich klein war, dealte man noch mit Stickern


    hart-härter-HARZER



  • Was hast du den überhaubt für Maße bei der Tieferlegung den Felgen und den Radkästen? Damit mal alles gebündelt ist! :thumbsup:


    wenn du mal richtig gelesen hättest dann wüstest du schon das die Felgen 7,5 et-3 u. 7j et0 r14 4x100 haben!! ^^
    Die Blattfeder habe ich mal als 160 mm gekauft aber wird denke mal noch ein bisschen mehr geworden sein.
    Und was für ein MAß willst du denn haben bei den RADKÄSTEN ?(?(

  • Ohne jetzt alles gelesen zu haben...
    Wenn die Feder ordentlich gemacht ist und passende Dämpfer d'rin sind, dürfte bzw. darf da nicht mehr viel sacken!


    [EDIT] Gerade noch die Bilder des Dämpfers gesehen... Ich sag mal lieber nischt mehr! :grinser: Denes, du machst das genauso, wie ich immer. Nicht zu viel planen, sondern erst um die Probleme kümmern, wenn sie da sind. ;) Bin gespannt, wie sich's entwickelt! [/EDIT]

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

    Edited once, last by Sasch ().

  • ...ja der Radius :uglyhammer: Na wieviel du pro Radkasten gezogen hast. Nach den Felgen hab ich nur zur Vollständigkeit gefragt. ;)

    Als ich klein war, dealte man noch mit Stickern


    hart-härter-HARZER



  • bei mir ist das auch so schräg mit den Dämpfer habe aber die 7cm kürzeren Koni dämpfer drin und dazu ne TF120 von Spätbremser
    selbst da federt nicht mehr viel ein und die Stoßdämpfer haben freiheit im dom ca. 5mm

  • Also bei mir be fast 13cm an der VA stehen die Dämpfer kerzen gerade drin. UNd ich hab 2 grad sturz and der VA Ich weis nich was du dir da bauen lassen hast
    Schon mal ne andere Feder daneben gelegt ??
    Grüße Manu

    Es werden viel mehr Menschen von Kokosnüssen gefressen als von Haien erschlagen

  • hab heute mal bei mir drunter geschaut und musste feststellen, das es bei mir so ähnlich ist wie bei denes
    bei mir is ne 90er Feder drin mit leichten Sturz und die kürzeren Dämpfer von project


    hab gerade mal noch beide Bilder mehrmals verglichen, irgendwie kommt es mir vor das die Halterung des Dämpfers bei denes doch einiges mehr in Richtung Motorraum, auf der Feder angebracht ist

  • Also bei mir be fast 13cm an der VA stehen die Dämpfer kerzen gerade drin. UNd ich hab 2 grad sturz and der VA Ich weis nich was du dir da bauen lassen hast
    Schon mal ne andere Feder daneben gelegt ??
    Grüße Manu


    ALSO wie schon mal gesagt das RAD seht bei mir auch Kerzen gerade im Radhaus auch mit gewicht im MOTORRAUM!!
    DIe feder stammt von den Spätbremser.
    Meinst du etwa ich soll eine ORIGINALE Feder daneben legen! und was soll das bringen deiner Meinung nach!!
    Oder meinst du ich soll eine andere TIEFERLEGUNGS Feder daneben legen wenn du das so meinst, ich habe nur die eine ^^



    hab gerade mal noch beide Bilder mehrmals verglichen, irgendwie kommt es mir vor das die Halterung des Dämpfers bei denes doch einiges mehr in Richtung Motorraum, auf der Feder angebracht ist


    HIER mal ein vergleichs foto von der FEDER. ALSO ich würde sagen das meine aufnahme ca 10mm weiter richting motor zeigt!!

  • Hallo
    ich würde auch sagen das was mit deiner Feder stimmt. Warum sind da auch 4feste Federlagen (2Federl...Original & 3Federl...bei einer Tieflegungsfeder) .
    Wie lang ist deine Feder überhaubt? Ich habe mir meine selber/(ge)bau(t)en lassen mit ein Federschmied , und habe mir meine 1,5cm (L/R)kürzen lassen .Ich weiss zwar jetzt nicht wie die Dämpfer bei mir stehen , das werde ich aber bei gelegenheit nach schauen und berichten . Ach und meine Räder stehen auch Grade bis leicht Negertive .
    mfg marcel

  • WAS ihr alle mit der feder habt!!
    Das sieht so aus weil die einfach nur extrem tief ist. wenn ich die feder einbaue mit 80kg gewicht im Motorraum habe ich eine Bodenfreiheit am Hilfsrahmen vom 6-5 cm auch wenn ich wippe passiert da nicht mehr viel!
    Und das die Stoßdämpfer so extrem schräg stehen passiert halt bei der Tieferlegung das sieht mann doch schon bei einer 100 Tieferlegung da stehen die Dämpfer auch schon schräg.


    Hier mal ein Bild von einem Radkasten wie der nun geworden ist!! wie breit ich denn gemacht habe weiß ich nicht habe jetzt kein Original maß von einem Radkasten. Kann ja mir einer ein maß geben und dann Messe ich mal nach. :)

  • vielleicht wollten dir ja alle nur helfen...

  • dagegen sage ich ja nichts. :)
    aber bis jetzt kam auch noch kein richtiger Vorschlag was mit der FEDER nun ist.
    Das was mit der nicht stimmt habe ich ja bis jetzt schon mit gekriegt aber was mit der ist weiß auch keiner oder will es nicht sagen!!
    Ich bin der Meinung mit der FEDER ist alles in ORDNUNG nur die meisten kennen es nicht das die FEDER so stark durch gebogen ist für eine sehr TIEFE TIEFERLEGUNG.
    Also ich kann sagen das die Feder sehr schon HART ist nicht zu WEICH durchfedert.

  • Ok. Dann ich: Die Feder ist durch das einrollen so kurz geworden. Möglicherweise steht auch das Federauge weiter innen. Dies beides führt zu den (für die meisten hier) zu schräg nach innen stehenden Stossdämpfern. Ob das so funktioniert musst du selber wissen. Irgendeinen Nachteil haben Eingriffe in das Fahrwerk immer.


    Wenn man so eine Umbaumassnahme im Forum diskutieren lässt, muss man auch mit nichgefallenden Meinungen rechnen und leben. Daher. Mach weiter - ich finde es interessant, auch wenn ich was anderes baue.

  • aber bis jetzt kam auch noch kein richtiger Vorschlag was mit der FEDER nun ist???

    ...steht ausdrücklich in der Artikelbeschreibung....."gekürzt", also absichtlich wg. Sturzkorrektur soweit eingerollt. Meiner Meinung nach ganz großer Unfug. Vermutlich bekommst du bei den Spätbremsern kompetenten Rat darüber, wie sich die bescheidene Einbaulage der Dämpfer anpassen lässt. Eine Eintragung stelle ich mir in dem Zustand jedenfalls schwierig vor....aber nu` is´ gut :zwinkerer: .


    PS: ...gib mal bitte die Maße an (...Abstände Dämpfer- und Federgabelaufnahmen..)..

  • Ok. Dann ich: Die Feder ist durch das einrollen so kurz geworden. Möglicherweise steht auch das Federauge weiter innen. Dies beides führt zu den (für die meisten hier) zu schräg nach innen stehenden Stossdämpfern. Ob das so funktioniert musst du selber wissen. Irgendeinen Nachteil haben Eingriffe in das Fahrwerk immer.


    Ich Persönlich finde es auch nicht schön das der Stoßdämpfer so steht, deshalb lasse ich mir ja schon was einfallen um etwas dagegen zu tun. :)

    Daher. Mach weiter - ich finde es interessant, auch wenn ich was anderes baue.


    KLAR mach ich weiter bis er TÜV kriegt ^^


    Eine Eintragung stelle ich mir in dem Zustand jedenfalls schwierig vor....aber nu` is´ gut :zwinkerer: .


    PS: ...gib mal bitte die Maße an (...Abstände Dämpfer- und Federgabelaunahmen..)..


    Willste das MAß wenn es eingebaut ist oder wenn die FEDER vor mir Liegt?
    Denke ich auch das da der TÜVER BLÖDE kiegt.
    Genau nu is gut :)

  • Ich Persönlich finde es auch nicht schön das der Stoßdämpfer so steht, deshalb lasse ich mir ja schon was einfallen um etwas dagegen zu tun. :)

    Mach´s ordentlich ...entweder passende Feder und Sturz an anderer Stelle korrigiert oder bau´ die Dome um ;) . Willst ja eine Plakette und keinen blöd kiekenden Prüfer. Wegen den Maßen....wie dir´s passt...großer Unterschied ist ja anscheinend nicht.