Was für Radkappen hab ich?

  • Hallo,
    ich habe die Suche gequält aber nix passendes gefunden.
    Bei meiner gestrigen Ausfahrt hat sich eine meiner Radkappen verabschiedet. Leider so, dass ich sie nicht wiedergefunden hab. :schluchzer: Den Zierring sah ich im Rückspiegel davon rollen, den hab ich wieder gefunden.
    So, nun hab ich mal alle gängigen Märkte im Netz durchstöbert, aber nirgends eine passende gefunden. Ne normale Trabant-Kappe scheint es nicht zu sein, oder sie ist eher selten.
    Kann mir vllt. jemand sagen von was die Kappe stammt und wo man solch eine vllt. herbekommt? Mit drei Radkappen rumfahren sieht irgendwie blöd aus. :sady:


    edit: Bild vergessen!

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

    Edited once, last by hotwheelz ().

  • Die wurden nicht lange verbaut, sind aber Trabant.
    Die bekommt man aber recht häufig. Teilemarkt, Bucht oder hier.
    Wenn keiner eine übrig haben sollte, kannste von mir eine bekommen.

  • Danke für die schnelle Antwort. Hab jetzt bei Omoma doch welche gefunden, allerdings ohne Preisangabe und zwei Stück.
    Passen die baujahrmäßig zu meiner Pappe (ist EZ 10/74) und spiegelt sich dann das nicht lange Verbautsein im Preis wieder? Ist zwar eher nebensächlich, aber wenn schon, denn schon. Nächstes WE ist ja in Podelwitz Treffen, mal schauen ob sich da was findet. Ansonsten komm ich natürlich gerne auf dich zurück! :zwinkerer:

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Verbaut von 74 bis 77.


    Recht selten ist relativ.... einige Anhänger haben sie auch, sie wird auch nicht selten als Alternativradkappe auf den Murmeln benutzt. Preis ist wie bei allem was glänzt relativ.... :zwinkerer:

  • Also passt es ja soweit. Hatte gerade ein Angebot bekommen, zwei Stück für 50€. :doof:
    Bin ich zu sparsam oder ist das doch realistisch?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • find ich persönlich ganz schön fett. werden sicher nich mehr gebaut und kommt auch auf den zustrand an, aber 50 euronen sind doch ganz schön hoch. 30 sind vielleicht angebrachter.......

  • Wenn die in einem guten Zustand sind ist der Preis schon auch ok. Wenn du schlechtere nimmst und die aufarbeiten läßt kommste schnell über die 50€

  • Was heisst denn hier aufarbeiten lassen? Das sind normale Aluradkappen, die krieg ich schon noch selbst poliert. Und wenn ne Delle drin ist stört mich das auch nicht so, die kriegt man zur Not auch noch selbst raus.
    Also kaufen werd ich die sicherlich nicht. DAnn schau ich mich lieber noch ne Weile um. :ohnemich:

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Das ist wie immer die Frage, wie dringend ich was haben will/muß......

  • naja, blöd ist es schon mit drei Radkappen und Zierringen rumzufahren. Aber wenn ich drinsitz seh ich das ja nicht. :augendreh:
    Aber wenn manche halt glauben da auf Goldstaub zu sitzen dann sollen sie halt machen. Bei mir gibts da nix zu holen. :bäh:

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Wie man unschwer erkennen kann hab ich diese Kappen ooch druff.
    Hatte nach Ostern ein Satz nagelneue ausm keller ausgekramt und drei tage später ist mir das selbe passiert bin die strasse 4,5 mal rauf und runter gelatscht.
    Habe sie auch nich wieder gefunden.
    Also die alten Kappen wieder drauf und die halten.
    Ich glaube bei nem Kumpel in der Halle sind noch solche zu finden

    Wo drückt der Schuh? " Auf's Gaspedal " !

  • Ich hab so viele von der Sorte, ich muß die zu volkstümlichen Preisen verkaufen!


    Gruß Jürgen :winker:

  • @ otto: Sage mir mal bitte, wo du einen kompletten Satz Murmelradkappen für 49,-€ kaufst??? Bei Walter Misselwitz, sowie Ostmobile.de kostet ein Satz um die 120,-€. Wobei ich die Misselwitz Kappen nicht empfehlen kann, da sie grob gearbeitet und nicht mal auf Hochglanz poliert sind...


    Gruß, Atze :winker:

  • ich find 50€ zu teuer. aber wie mossi schon sagte, ist das natürlich die frage, wie dringend brauch ich sie. wenn man sich zeit läßt sollte man sich viel auf teilemärkten und treffen umsehen. da ist immer mal was brauchbares dabei.