H1-1 Sparvergaser regenerieren

  • Nachdem ich bei Tim war und das mit dem langen Schraubenzieher bzw ganz kurzen auch nicht so optimal war habe ich mir diesen mit einer biegsamen Welle zusammen gesteckt.

  • Stimmt, sowas hab ich auch im Nusskasten. Dann muss ich nur ein sehr langes Bit für die LGS besorgen. Das sollte ja aufzutreiben sein. Danke für die Anregung. Aber drückt man mit dem breiten Bit nicht ggf. schon gegen den Drosselklappenhebel?

  • Ein bisschen fummelig ist es trotzdem noch und der Bit muss halt passen und lang genug sein. Dadurch das der Schaft biegsam ist kommt man besser am Anlasser vorbei.

  • Das verstehe ich schon, aber verdeckt nicht der Drosselklappenhebel etwas die Öffnung für die LGS? Wenn man da jetzt mit so einem breiten Bit reingeht hätte ich Bedenken, dass man dadurch schon die Drehzahl anhebt.

  • Sehr anschauliches Foto! :) Vielen Dank. Aber man sieht auch gut, dass man schon aufpassen muss, dass das Bit eben da nicht gegen den DK-Hebel drückt. Gerade mit der biegsammen Welle kann das sicher schnell passieren. Meinst du nicht?

  • Wie gesagt, etwas fummelig trotzdem aber besser als mit einem normalen Schraubenzieher.

  • Also ich nehme wahlweise einen mit einem Schraubendreher-ende versehenen (also vo breitgekloppten und angeschliffenen :zwinkerer: ) Schweißdraht oder (lieber) einen schön kurzen Madenschraubenzieher von Smalcalda. Da muss man zwar etwas mehr aufpassen, wegen des heißen VSD, das Einstellen ist aber subjektiv etwas gefühlvoller möglich, als "mit Fernbedienung"". Man findet damit auch den Schlitz besser. :hmm:

  • Wir hatten beide Varianten probiert, ging beides nicht sonderlich gut.


    Dann hätte ich noch diese Variante, hab ich aber noch nicht ausprobiert am Auto.

  • Ich denke, das kann man auch gar nicht verallgemeinern. Letztendlich muss jeder für sich selber ausprobieren, womit er am Besten ran- und zurechtkommt. :)

  • Hast du dir ein spezielles Werkzeug für die LGS gebaut?

    Das ist so eine der Kleinigkeiten die ich schon immer mal machen wollte, aber noch nie dazu gekommen bin. :D

    Und immer wenn ich sowas machen muss, fluche ich bis jetzt aufs neue über die fummlig zu erreichende Schraube.


    Irgendwann wird das aber auch mal was. :top: