welche felgen- und reifengröße bei kotflügelverbreiterung

  • Hey Trabbifreunde,


    nachdem ich meinen 601er umgebaut hab (mit Kotflügelverbreiterung, Speuler,etc.) wollte ich euch mal fragen was für Felgen mit welcher Reifengröße ich nun verbauen kann. Da ich nur ein Anfänger bin wollte ich mich an euch Fachleute wenden! Hoffe ihr helfet mir weiter, also haut mal kräftig in die Tasten!


    mfg Trabbi basti

  • Einfach mal messen :verwirrt:
    Oder die Suche bemühen.da gibt´s gaaanz viele Felgenthemen :zwinkerer:

  • Schau doch am besten mal in die Suche vielleicht findest du ja ne Antwort auf deine Frage :winker:


    wenn du, obwohl schon mehrfach diskutiert, keine Antwort auf deine Frage finden solltest müßtest du schon ein Paar mehr Infos als die von dir angegebennen Kotflügelverbreiterungen bzw. Spoiler angeben :grinsi:




    Edit: da warst du wohl schneller Andreas :top:

  • Mooin bei mir habe ich auf der [lexicon]VA[/lexicon] 7x13 ET 20 mit 185/70 und an der [lexicon]HA[/lexicon] 8x13 ET 01 mit 205/60 auf LK -Adapter und vorn 100 LK mit 20mm Spurverbreiterung
    hilft das ??? und immer fragen beim [lexicon]TÜV[/lexicon] bevor du Felgen kaufst und der meckert dann

  • Die Felgengrösse und Reifengrösse sollte sich man vor dem Umbau und Neulackierung überlegen!!! Ab 6x14 bzw.13 mußt du auch die Radhäuser bearbeiten Federwegbegrenzer verbauen etc., da helfen keine aufgeklebten Kotflügelverbreiterungen!

  • JL aber 6x 13..14 brauchen zu mindset keine Kotflügel runter oder verbreitert werden. selbst 7x13 bei mir mit 175-50 brauchte ich nichts machen ausser bisschen freischleifen der Kante..


    kommt aber auch immer auf den Felgentyp/ ET von der Felge ob mit oder ohne LK-Änderung...Grösse der Reifen und ob [lexicon]HA[/lexicon] mit Blatt oder Spiralfedern.usw.. aber wie die vorhergehende Anmerkung sollte man wärende des Umbaus Lackierung oder davor sich gedanken machen jetzt bleibt nur versuchen was drunter passt... pauschal kann das so keiner beantworten..

    Edited once, last by wartyraser ().

  • und warum habe ich dann bei meinen Mattig 6x13 LK 98 dann die Radkästen verbreitert und die Kotflügel und Radhauskanten beschnitten, bestimmt nicht weil mir langweilig war!

  • wie ich geschrieben hab.. kommt auf viele Faktoren an,die Felge/ET/Reifen LK-Änderungsplatten usw an.... ich hab Mattigfelgenbett also 7x13 mit 175-50 drauf halt mit LK 160 und der entsprechenden ET... mit umgebohrten bzw 1.1 Trommeln [lexicon]HA[/lexicon] sieht das anders aus und man ja mehr Platz...wie wenn man LKÄnderungsplatten erst drunter schraubt..


    ist immer verschieden...



    Grüsse

  • hey trabbituner, um euch ne vorstellung zu geben wie mein trabbi aussieht schreib ich mal paar fakten. Ich hab die glatten Schwellerleisten, ne Rally -heckstoßstange, ne Frontstoßstange (sport) und halt ne runde Kotflügelverbreiterung verbaut. Und sonst was Federn, Stossdämpfer, etc. alles orginal. Wollte noch auf LK 4x100 gehen, hab aber gesehen ,das es da auch wieder unterschiedliche stärken gibt (10 bis 30mm)! Wie gesagt bin ein Anfänger und baue daher auf eure Erfahrung! mfg trabbi basti

  • @Wartyraser: Zeig doch bitte mal ein Bild von den Mattig Felgen mit 7 x 13 LK 160?!
    Zitat: "ich hab Mattigfelgenbett also 7x13 mit 175-50 drauf halt mit LK 160 und der entsprechenden ET"
    Fotos sagen mehr als tausend Worte! Du bißt dann nämlich der Einzigste der 7 x 13 egal mit welcher ET ohne große Eingriffe verbaut hat!!!

  • Quote

    .. mit umgebohrten bzw 1.1 Trommeln [lexicon]HA[/lexicon] sieht das anders aus und man ja mehr Platz..


    Wird wohl eher en Tipfehler gewesen sein mit dem 160er Lochkreis... :zwinkerer::winker:

  • Um mal zu zeigen, wie es beim Blattfeder 601er an der Hinterachse aussieht.
    Inkl. VW Scheibe und von mir gedrehten 13mm Adaptern.
    [Blocked Image: http://c4.ac-images.myspacecdn.com/images02/58/l_5f56d8c638434352b62b323ad671d68f.jpg]


    natürlich nicht ohne vorher das Radhaus um 6,5 cm zu verbreitern.
    [Blocked Image: http://c2.ac-images.myspacecdn.com/images02/7/l_a7c55da0496040c89353806263313015.jpg]


    Die Felgen sind 7x13 et3 mit 175/50

    loves green rims
    loves green rims
    loves green rims

    I cried because i had no 3 Vergaser, til i met a man who had no Wartburgmotor...

  • @Wartyraser: Zeig doch bitte mal ein Bild von den Mattig Felgen mit 7 x 13 LK 160?!
    Zitat: "ich hab Mattigfelgenbett also 7x13 mit 175-50 drauf halt mit LK 160 und der entsprechenden ET"
    Fotos sagen mehr als tausend Worte! Du bißt dann nämlich der Einzigste der 7 x 13 egal mit welcher ET ohne große Eingriffe verbaut hat!!!






    man schaue in meine Galerie.. ich denk hab reichlich von meiner Blauen Limo drin.. ich habe auch geschrieben es kommt auf die Felgen Reifen und vieles mehr an deswegen kann keiner sagen das und das passt drunter wo wir nicht mal wissen welche Art von Verbreiterung gemacht wurde.. ich hab nicht geschrieben JL das es falsch war was du schreibst ehr das gegenteil das verstehst du völlig falsch.. ich hab LK 160mm da ich umgeschweißte Felgen auf meinen blauen hab mit TüV und allen abnahmen die es dazu braucht bevor da jetzt irgendwas kommen sollte...



    TOOM-76 war kein Tipfehler.. denn bekanntlich kann man 1.1 Trommeln hinten umbohren von SerieLK98 auf LK 100 somit spart man sich hinten die Lochkreisänderung und hat auch dadurch mehr Platz und muss weniger an den Radkästen machen..7x13 mit 175-50 haben wir hinten auf einen Kübel drauf wo nur die Trommeln umgebohrt sind auf LK 100


    zu sehen das ganze auf


    www.ifa-krieger.de


    und das gleich auf der ersten Seite..



    Grüsse Andy

    Edited 5 times, last by wartyraser ().

  • alles klar...jetzt wees ick och was de meinst. :top:
    Hatte nen kurzen Denkfehler.... :zwinkerer: