• Ja, ja, die Flachländer... :lach::winker: ,


    bei mir ist zwar immer Saison :top::grinser: , aber die Sommerpappe kommt erst zum 1.Mai wieder in den Verkehr - eigentlich gibts jeden April nochmal ein Schnee=Salz-Revival bei uns :beleidigt:


    Umsomehr wünsch ich Euch da oben von Anfang an Gute Fahrt! :lach: (irgendwie beneid ich Euch)

    Früher gab's Sex, Drugs & Rock'n'Roll -

    jetzt gibts Veganer, Laktoseintoleranz und Helene Fischer

  • So die erste Runde ist für dieses Jahr gedreht.
    Bloß die [lexicon]Batterie[/lexicon] ist sehr wahrscheinlich hinüber, ging sogar besser als ich gedacht hatte. Eine Zelle will nicht mehr so, hatte sich letzten Herbst schon angedeutet.


    Am Karfreitag hab ich ja Geburtstag, danach wirds dann für eine neue 6V Hartgummibatterie reichen.


    Auch an alle anderen einen Guten Start in die neue Saison und das ganze Jahr unfallfreie Fahrt.


    Grüße aus Zwickau

  • wie kann man den nachtens aufstehen und losfahren um 0.01 uhr ?


    versteh ich nich, hat man doch noch genug zeit für :hä:

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24

  • Ich gehöre auch zu dem Minutenzählern, und warte 23:55 Uhr in der Garage. Dabei schaue ich nochmal alles durch um dann 23:59 Uhe die maschine zu starten :-).


    Ich hab schon wieder 1:50 im Blut. Ich wünsche allen Gute und unfallfreie Fahrt.

    Hilfe mein Trabi läuft seit Monaten zuverlässig und störungsfrei. Was tun?

  • Ich wünsche allen eine unfallfreie und spaßige Saison. :lach:
    Endlich ist es wieder soweit und man kann mal wieder fahren.
    Werde in der ersten Zeit aber aufpassen müssen,wegen dem neuen Motor.

  • ja die erste runde habe ich och gerade hinter mir vol geil..............
    wünsche euch unfallfreie fahrt mit den trabsern........................... viel spaß

    :uglyhammer: DER TRABI IST EIN SCHÖNES STÜCK-------DRUM FÄHRT DER OSSI IHN ENTZÜCKT :hau:


    un das sin wir: :winker: wir zweetaktheizer :grinser:


    und das die anderen : http://www.ifa-team-delligsen.de/


    :cursing: ACHTUNG MENE BEITRÄGE SIN MEIßTENS OHNE PUNKT KOMMA SATZZEICHEN UN KLEINGESCHRIEBEN AUFREGEN SINNLOS is standart(d) :meckerkop:

  • Habe heute sowohl den Kombi, als auch (und vor allen Dingen!) die Murmel wieder auf die Landstraße gelassen - was die sich gefreut haben! :top:

  • hab meinen pappmann endlich aus der garage geholt gewaschen und voll getankt. da bei shell die super zapfsäule kaputt war gabs superplus zum preis von super. 1,18 - 1 cent rabatt für adac mitglieder. danach kam mein bruder und wir haben bei helichstem kaiserwetter die ersten 110 km landstraße abgewickelt. viele wohlwollende blicke mit den beiden pappen bekommen. so muss es sein...

  • Auch ich wünsche allen einen guten Start in die Saison 2009 .


    Meiner ging voll in die Hose :doh: . Vor zwei Tagen alles schön zurecht gemacht ( [lexicon]Batterie[/lexicon] Test ,Licht usw ...) und heute Nachmittag sagt meine Limo keinen Mucks !!!! Grund : ich Blödmann habe das RADIO angelassen :doof: :doof: :doof: !!!! Meine Saison beginnt dann erst Morgen , mit geladener [lexicon]Batterie[/lexicon] :schaem: .

  • habe heut auch mal ein paar kilometer zurückgelegt, da ja der klappfix zum tüv musste und der gute herr so weit weg arbeitet muss man das schöne wetter ja ausnutzen.
    waren wieder genügend blicke.
    @ 77´ronny
    kommt schon mal vor

  • Habe auch heute Saison Start gefeiert.
    Die Pappe ist zwar noch nicht soweit aber das Motorrd und gleich voll in die Scheiße gefaßt.
    Beide Gabelsimmerringe (USD Gabel) müßen über den Winter kaputt gegangen sein und nach etwa 100km Landstraße (wo noch alles gut war) A38 runter noch schnell nen Kaffee an der Ortsansäßigen Spritpumpe und dann heim.
    Harken an der Sache, die Bahn hört da auf und endet in einer 40 Zone und im bremsen merke ich so das garkeine nennenswerte Verzögerung eintritt. :schock:
    Wies mir in dem Moment ging kann sich Jeder vorstellen :staun: hatte weit ü200 drauf.
    Zum Glück nichts vor mir und auch genug mit der hinteren Bremse und dem Motor gebremst das ich den Zubringer heil runter kam.
    An der Tanke die Sache begutachtet, Fehler festgestellt, eine halbe Schachtel geraucht auf den Schock und ganz langsam die letzten 5km bis nach hause gefahren.
    Wiedermal ein schöner Saison Auftakt.
    Kann nur besser werden. :verwirrter:
    Hoffe ihr kommt alle heil durch die Saison 2009
    MFG

  • Armes Schw... aber ja nochmal alles gut gegangen


    zu meinem Saisonauftakt :
    Heute endlich den fehler gefunden (verschlissene Kontakte) ne runde gedreht und ab in die Waschanlage !!
    Morgen geht es zum [lexicon]TÜV[/lexicon] und dann wieder Vollgas voraus :lach:
    Auf das die Falschtakter meinen Staub schlucken :winker:

  • Heute noch fix den 66er wiederbelebt - trotz der fast genau 6 Mon. Standzeit keinerlei Probleme.
    Kupplung, Bremse etc. - alles gut über die Winterruhe gekommen, auch der ist quasi sofort angesprungen. War ´ne sehr schöne und wiederum sehr sonnige Tour über Land am späten Nachmittag. :top:

  • Ich hatte denn schlechtesten saisonstart seit Jahren..... :zornig: :zornig: :zornig: :zornig:


    Gestern war ja scheiß wetter bei uns und da bin ich nicht gefahren, habe dann gestern mein Trabant noch poliert und noch ein bischen schön gemacht für heute :grinser: :grinser:


    ich heute morgen aufgestanden und es war das schönste wetter :top: :top: habe dann gleich meine Freundin und mein Hund geschnappt und bin zu Garage mein Trabant holen :grinsi: :grinsi:


    Ich Habe mich gefreut wie ein Rohrspatz weil geplant hatten wir eine große Rügen-rundfahrt :grinsi: :grinsi: .....


    ja aber leider nach 10km extremer Leistungsverlust und er quälte sich nur noch :staun: :staun: :staun: also wieder nochhause und gucken was los ist...als ich zuhause war und mein Trabant hingestellt habe sah ich schon was los ist :staun: :staun: :staun: die Felgen waren kochend heiß vorne(beide Seiten)... habe dann mal die Trommeln vorne abgenommen....alle 4 Radbremszylinder fest....schöne scheiße ich könnte heulen

    Im Osten geht die Sonne auf, und im Westen geht sie unter...... :freude:

  • Zwei Sachen finde ich immer extrem bewundersnwert:


    1: die meisten erwarten, das ein Fahrzeug (mit meist älter als 2 Jahre alter Bremse) nach einem halben Jahr Standzeit einfach so wieder fährt, meist mit der alten Bremsflü und meist noch mäßiger gewarteten [lexicon]RBZ[/lexicon]. Ergänzt wird dieses dann durch eine kleine Politur (die völlig Wurst ist, sowas macht man vorm einmotten) aber anstatt mal die wichtigsten Dinge abzuklopfen die einem so den Tag vergällen können...... :hä:


    2: Es kann der Spritpreis noch so hoch sein, am jeweiligen 1.4. wird gefahren was das Zeug hält..... am besten noch mit 1-2-3 Autos.... :zwinkerer:

  • @ Mossi :dududu: :dududu: :dududu:

    Bremsanlage würde August 08 nagelnau verbaut von ATE....deswegen verstehe ich das nicht Bremsflüssigkeit wurde dann natürlich auch gleich neu gemacht....
    :winker: :winker:


    und im Winter habe ich Ihn einmal im Monat mit roten Kennzeichen gefahren....bei der letzten Probe fahrt war alles i,O.....


    Ps: Bremsen mache ich alle 2 Jahre neu egal ob sie noch funktionieren ist ja zu meiner Sicherheit.....


    Mfg Niko

    Im Osten geht die Sonne auf, und im Westen geht sie unter...... :freude:

    Edited once, last by Zingster601 ().

  • Habs heute geschaft de Limo ist sofort ( dank nun geladener [lexicon]Batterie[/lexicon] :augendreh: ) angesprungen . Habe das super Wetter gleich genutzt für ne kleine Runde :raser: .


    @ stephan . Hab noch ne Runde mit dem EinsEinser gedreht und die [lexicon]Batterie[/lexicon] von der Limo schön Zuhause geladen :top: .


    @ Zingster601 . Schöne Schei... :schock: .. aber ni heuln die Saison is ja noch lang . Alles Gute :zwinkerer: wird schon wieder .