Wiederanmeldung meines Trabanten

  • Moin,


    ich bin Chrischn und ich habe einen Trabant 601 S de Luxe Bj.1983 geschenkt bekommen. Dieser Wagen stand die ganzen Jahre in einer Garage und wurde von einer alten Dame sehr gepflegt. Alle Untersuchungen wurden gemacht und Belege ( Serviceheft, [lexicon]TÜV[/lexicon] etc.) sind vorhanden.
    Nun ist es aber so das diese Dame den Wagen im Dez. 2008 Stillgelegt hat und der [lexicon]TÜV[/lexicon] aber im April 2007 abgelaufen ist. Wie sieht es nun mit der [lexicon]HU[/lexicon] bzw. auch mit der [lexicon]AU[/lexicon] aus und welche Kosten kommen auf mich zu gehen wir davon aus das es kaum bis keine Beanstandungen gibt.Muss ich eine Vollabnahme machen ( §21 StVO) oder genügt eine einfach Hauptuntersuchung.Für éureInformation bedanke ich mich in voraus.bis dann

    Edited once, last by Trabiteamer ().

  • Normal [lexicon]TÜV[/lexicon] und [lexicon]AU[/lexicon] machen und Anmelden.


    Die kosten sind unterschitlich

  • Jo , kann ich nur bestätigen.Ganz normal [lexicon]HU[/lexicon] und [lexicon]AU[/lexicon] machen lassen und dann ab zur Zulassungsstelle.Ich glaub die Vollabnahme ist erst nach 7 Jahren nach der Stillegung nötig , wenn ich mich recht erinnere.

  • Hallo :winker:
    Also vollabnahme braucht du keine machen, weil nach der neuen regelung brauchst du erst eine vollabnahme wenn der Trabbi länger als 7Jahre abgemeldet ist.
    Hoffe das Hilft dir weiter :zwinkerer: .
    Oh war woll etwas zu langsam beim schreiben aber was ThorstenTramp601 geschrieben hat, stimme ich völlig zu. :top:

  • dann mal vielen dank unddrückt mir diedaumen am montag...lasse es euch wissen was draus geworden ist.
    schönen sonntag noch.
    greetings

  • Hab auch mal eine Frage, bezüglich Anmeldung:


    Wollte mir mal vor einer Weile einen 69er Kombi vom Schrott holen aufbauen und anmelden. Leider ist nix draus geworden :schluchzer:
    Aber mich würde trotzdem intressieren ob denn das überhaupt möglich gewesen wäre den nochmal anzumelden(zu dem Zeitpunkt gabs noch keinen Abfrackspaß) und was da auf einem zugekommen wäre.

    Signatur aus Kostengründen momentan eingespart.

  • Hallo Nico,
    da mußte dich beim Schrotthändler erkundigen.
    Er muss dann allerdings schon vor der einführung der Abwrackprämie auf dem Schrott gewesen sein und der Schrotti darf ihn noch nicht eingültig abgemeldet haben so das der Brief noch vorhanden ist.
    Einfach mal fragen.
    Gruß

  • wie man neue Papiere bekommt scheint - trotz bundesweiter Verordnungen - von Zulassungsstelle zu ZulSt unterschiedlich zu sein, also da fragen...


    mit Papieren kein Problem...
    "vorläufige Anmeldung" auch ohne [lexicon]HU[/lexicon] und [lexicon]AU[/lexicon] möglich (Ausgabe der Kennzeichen ohne Zulassungssiegel).


    ansonsten Kurzzeitzulassung...
    (zusätzliche) Versicherung wird üblicherweise auf (zeitnah) spätere Versicherung angerechnet...
    - oder gibt's ab 50 EURo zu den Schildern dazu...


    Kosten für [lexicon]HU[/lexicon] und [lexicon]AU[/lexicon] ab 70 EURo...
    - Nachprüfung innerhalb vier (oder sechs?) Wochen ab 10 EURo...


    und dann halt noch die Kosten für das was gemacht werden muss...


    nach langer Standzeit (>2 Jahre) sollte man die Bremsflüssigkeit prophylaktisch austauschen...
    ggf. auch die Bremsanlage prophylaktisch erneuern (Material ab 90EURo - aus deutscher Produktion ab 110EURo)...

    :hug: Trabant steht für Gefährt(e), nicht für Ge(h)hilfe... :2Kumpels:


    "der verliert kein Öl, der markiert nur sein Revier..."


    mehr Auto braucht's nicht - weniger Auto geht nicht...

  • :winker: würde mich jetzt auch mal interressieren, weil möcht mein 79iger kombi per 5Tageszulassung nach Anklam Bewegen jedoch hab ich ihn so zu sagen vorm Schrott gerettet habe aber dennoch keine Papiere... bekommt man eine art ersatzbrief oder brauch ich das nicht?


    http://www.kba.de/cln_007/sid_…age__node.html?__nnn=true


    hier hab ich leider nix richtiges finden können .. ha oder war einfach zu blöd :hä:
    Danke Gruß Jenson601

    wer langsam fährt wird länger gesehen :lach:

  • Man müsste halt beim Amt nachfragen ob das Ding irgendwann schonmal endgültig stillgelegt wurde. Bei Kisten die beim Verwerter stehen ist es so. Unser rückt nix mehr raus was er erstmal in den Fingern hatte. Die Fahrzeuge sind dann ein für alle mal weg vom Markt.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Bei der 5-Tagezulassung ist es egal ob man Papiere hat oder nicht. Das einzige wofür du verantwortlich bist, ist dass das Auto der StvZO entspricht, also das alle sicherheitsrelevanten Teile funktionstüchtig sind. Beleuchtung Bremsen, Reifen etc müssen i.O. sein.


    Bei den 5 Tage Schildern bekommst du einen rosa Schein dazu, den du zwingend mit den Fahrzeugdaten ausfüllen must. Damit kannst du dann 5 Tage fahren.

  • :winker: na das klingt gut, da geht es erstmal mit 5Tageszulassung los, hab alles soweit neu gemacht also der STvZO entsprechend Tim Danke für die Info... möcht ihn ja gern mal richtig zulassen vielleicht mit H Kennzeichen weil ja bei uns in Dresden 2010 eine Umweltzone eingerichtet wird :staun:
    weiß jemand welche wege mann erledigen muss um ersatzpapiere zu bekommen für eine Zulassung oder geht dies sogar mit dem Rosa schein für die 5Tage?

    wer langsam fährt wird länger gesehen :lach:

  • soweit das wie die Briefe schon selber vorbereiten können sind wir noch nicht...... :zwinkerer:


    Klassicher Weg der Anmeldung mit Neuzulassung sprich: Kaufvertrag, ggf. eidesstattliche Versicherung des Vorbesitzers wg. Briefverlust, Aufbietung des alten Briefes sofern bei einer Zentralregisteranfrage klar wird, das der in den letzten 7 Jahren schonmal zugelassen war.


    Vollgutachten, dann neuen Brief beantragen, Geld beiseitelegen etc.


    Ob man den Weg vom Volggutachten gleich über H klären kan... gute Frage (an die Zulassungsstelle).

  • Mal ne Frage. Wie läuft das eigentlich wenn mein trabi vorher in Polen lief und ich Ihn jetzt bei uns anmelden will? Muß ich da auch nur normal zum [lexicon]TÜV[/lexicon] oder was muß ich beachten?


    LG Midday

    Wessi mit Trabbi und stolz drauf !!!