Benzinschlauch als Bremsvorratsbehalter schlauch

  • Hallo


    mein Bremsvorratsbehälter schlauch ist porös , und da ich mir keinen neuen schlauch holen möchte is mir der gedanke gekommen einen Benzinschlauch (metall ummantelt) zu zunehmen.


    Bremsvorratsbehälter schlauch hat ein wandstärke von 3mm


    Benzinschlauch (metall ummantelt) hat eine stärke von 2mm


    könnte das gehen und halten , eure MEINUNG dazu


    mfg marcel

  • Soweit ich weiß ist Bremsflüssigkeit agressiver als Benzin!
    Ich würde den passenden Schlauch nehmen, zumal eh Pfenniegram!
    Und ein Benzinschlauch mit Metallummantelung ist viel teurer, glaube sogar das die garnicht mehr hergestellt werden!
    Also nicht zerschneiden!
    Oder haste Angst vor Marderbiss? :freude:

    !!!6Volt,Unterbrecher,Scharniergelenke!!!



    ...und mattschwarz gerollt

  • hab keine Angst vor Maderbiss :grinser:


    und habe ne hand voll metallummantelte Benzinleitungen rum zuliegen zum teil auch Defekt(befestigungen abgebrochen)


    daher kamm mir der gedanke

  • Ich hab neulich eine ganzen Schwung alte Benzinschläuche weggeschmissen, weil porös!
    Also, wenn dann gut anschauen!
    Sonst kommst du vom Regen in die Traufe... :grinser:
    Aber was kost denn der Meter Bremsflüssigkeitsresistenter Schlauch?
    2,- bis 2,50,- ?
    Und da brauchste vielleicht 40 cm!?
    Aber wenn es schon da ist kannste vielleicht auch sparen!?

    !!!6Volt,Unterbrecher,Scharniergelenke!!!



    ...und mattschwarz gerollt

  • Ach Mensch...


    Erstmal is Bremsflüssigkeit nich grundsätzlich aggressiver als Sprit, aber halt anders. Material was für Benzin gut ist, muß also nicht zwingend für Bremsflüssigkeit taugen. Kann sein, muss aber nich.


    Ich finds ja gut wenn man Teile die sonst im Müll landen weiterverwendet - und sei es auch zweckentfremdet. Aber wir reden hier von der Bremse, wenn auch vom Vorratspott und nich von ner Druckleitung. Und wir reden von nem Stück Schlauch das bei Trabiteile 1,99 Euro kostet. Neu und nich irgend nen oller Schlauch unbekanntem Erhaltungsgrades. Gut, da kommt noch Versand dazu, aber der örtliche Autoteilehändler wird sicher vergleichbaren Schlauch zu ähnlichem Preis verbimmeln.
    Ach ja, laut Trabiteile sollen 25cm für beide Stücke ausreichen :zwinkerer:


    Chrom

  • 10 und 11 cm.
    Schick deine Adresse via PM, dann kannst ein Paar neue Schlauchstücken haben.

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer

  • Ich hab bei mir einen passenden Hochdruckhydraulikschlauch genommen. Weil ich mir nicht sicher war, ob es ihn auflöst, habe ich ein Stückchen davon erst mal 2 Wochen in Bremsflüssigkeit gebadet. Nach dem Einbau dann am Anfang regelmäßig nach Undichtigkeiten geschaut.
    Nun Fahre ich schon 2Jahre damit rum