Trafic Felgen auf 601 er

  • passen die felgen vom Trafic Renault auf den 601 er [lexicon]Lochkreis[/lexicon] stimmt aber was ist mit dem Mittenloch ?

  • Moin .Moin ....
    na das in etwa gleich groß wie beim Trabant ...es tut sich da ein anderes Problem auf nähmlich die ET 56 und der Preis 65€ :schock: für eine!!! Aktueller Preis vom Händler . Aufm Schrott sind se bestimmt billiger aber auch nicht unbedingt gerade....

  • und der TüV in Bayern trägt sie ein. Ein Forumsmitglied, in Neufahrn wohnend hat sie drauf und eingetragen! Sind 14 Zoll. Mittenloch paßt.

  • hab auch noch 4 zu liegen, ist aber wohl eher für die Tuningsparte gedacht, was fährt mann denn da so für Verbreiterungen darunter, um die fehlende ET auszugleichen, oder werden die alle umgeschweisst? Wenn ja, wer macht so was?

    qualmt nicht, riecht nicht, taugt nicht!

  • ich hatte mal welche drangehalten, mit original-renault-bereifung...


    hat vorne wie hinten an der feder geschliffen (spiralfedern)... wie es mit anderen reifen aussieht, weiß ich nicht, aber ich denke mal, um spurplatten wirste nich drumrumkommen...



    mfG da StefaN

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • Ich wollte jetzt kein neues Thema aufmachen, deshalb schreibe ich es hier mit rein. Wenn man Trafic Felgen montieren will, was muss man da konkret alles ändern (Serienfahrwerk)?
    Wenn umschweißen auf welche einpresstiefe? Oder welche Spurplatten?

  • Wenn du schon die Felgen hast, schau doch mal auf die Daten. Breite und Einpresstiefe sagen doch alles aus. Und Welche Reifen sollen den drauf?


    Ein Freund fährt die Felgen mit 185/60 R14 auf Wartburg 1.3. Das passt ohne Nacharbeit.


    Habe bei Ebay grade ein Angebot gefunden: Daten dort sind 5,5x14 ET 59.

    :top::top::top:El Marcel


    :lach:190 000 km Autogas im 1.1 bei [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/146653.png] :lach:


    Endlich geschafft: 250 000 km!! Auf dem Weg zur nächsten Viertelmillion. :top:

    :fahrrad:Dritter Platz Mifa Klappfahrrad Anklam 2017- Danke den Teilnehmern mit der Bud Spencer Mucke- die hat beflügelt und unmenschliche Kräfte entwickelt!!!

    :fahrrad:Dritter Platz MiFa Klappfahrrad Anklam 2018 - Titelverteidigung!

    :top: Dritter Platz Trabant 1.1 Original, mit Anhänger

    :fahrrad:Zweiter Platz MiFa Klappfahrrad Anklam 2019 - vorwärts immer...!

  • Ich hab die Felgen noch nicht, ich wollte mich ertmal erkundigen... Welche Einpresstiefe ist denn beim Trabant noch möglich, dass die Felge nicht schleift. ET 59 ja sicherlich nicht, wenn eine originale ET 35 hat! ;)


  • Ein Freund fährt die Felgen mit 185/60 R14 auf Wartburg 1.3. Das passt ohne Nacharbeit.


    Mind. 20mm Spurplatten vorn, sonst dreht sich da nix. ;)

    Irgendeiner muss ja Bilder machen..... ;)

  • Ich würde lieber kleinere Reifen nehmen, vielleicht 165er(?) Also 20mm pro Seite?! ;)

  • Mache hier mal weiter. Habe in ferner Zukunft vor, die 14" 5,5J Et 59 Trafic-Felgen auf meinen 87er zu montieren und abnehmen zu lassen. Hat jemand Erfahrungen gemacht zwecks erforderliche Spurplatten und Abnahme? Der Radkasten und Kante soll auf jeden Fall erhalten bleiben. Tieferlegung und Stuko kann entsprechend angepasst werden.
    Gruß Andi

  • Kann das nur in Verbindung auf einem Wartburg 1.3 sagen, 20mm mussten es sein, weil innen sonst kein Platz. Rest war kein Thema.

    Irgendeiner muss ja Bilder machen..... ;)

  • Hallo


    der Renault Traffic meiner Mutter hat 200er.Der Trabant ca.145er.

  • Ja. Die Räder die deine Mutti hat, hab ich auf meinem Dienst-Trafic auch drauf. Hier geht aber um die Felgen vom Renault Trafic aus den Neunzigern, die besitzen nämlich einen 160er LK. ;-)