Witz des Tages

  • Im konkreten Fall ist der Jäger Eremit und auch nicht sozialversichert. Er schießt noch mit Pfeil und Bogen. Sollte er mal kränkeln kuriert er sich mit Kräutern, Wurzeln und anderem Zeugs. Außer etwas Fußpilz, Popel und Ohrenschmalz dürften keine Verunreinigungen an der Pfanne vorhanden sein.

  • Die Füße kommen sicher wegen der Würze in die Pfanne? :D

  • Eben einen Trailer für 'Kalkofes Mattscheibe' gesehen. Darin enthalten war eine Ver.rschung der Wildecker Herzbuben:

    "Wir sind halt zeitlos scheiße..." :grinsi:

  • neueste Meldung des ZDF (Zwölftes Deutsches Fernsehen):

    99,9999901% Impfquote in Portugal

    90,0000001% Impfquote in Italien

    33,3333301% Nichtimpfquote in Deutschland, allerdings ist diese Zahl ohne Gewähr,

    da festgestellt wurde, das diverse Impfbelege mit Stimmzetteln der Bundestagswahl vertauscht wurden.

    Über 28000 Neuinfizierte am Tag.

    LuckyDaune konnte nicht ausgerufen werden, da z.Z. niemand regiert.

    Der Bundestag mußte von der Polizei in zwei Bereiche geteilt werden.

    Auf der einen Seite die Teilnehmer der Abschiedsfeier und auf der anderen die der Willkommensfeier.

    :zwinkerer:

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

    Edited once, last by Atomino. ().

  • Wie wird eigentlich in platt, sächsisch, bayrisch, schwäbisch, berlinisch u.a. gegendert :aaa:

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

  • Neusprech hat keine Dialekte. ;-)

  • Könnte man vielleicht in die Kategorie "türkisch was guckst du" einsortieren.

  • Hier mal wieder was "witziges" aus der Hauptstadt:


    Weiter so !!! :haeman:

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

    Edited once, last by Atomino. ().

  • 13.000 Euro/Monat! Arm und sexy - Berlin machts allen vor! Nur Flughäfen bekommen sie nicht auf die Reihe. Macht aber nichts. Die rot/grüne Sippe rüstet künftig eh auf Schubkarren und Leiterwagen um. Obwohl sie sich mit derartigen Monatseinkommen auch Benzinpreise jenseits der 15 Euro/Liter noch leisten könnten. Vorbildlich! Greta lässt klatschen.

  • Die Rache des Bauers


    Der Bauer kommt früher als vereinbart nach Hause zurück und erwischt seine Frau mit dem Knecht im Bett. Er schlägt ihn K.O.


    Als der Knecht wieder zu sich kommt, liegt er in der Scheune auf einer Werkzeugbank, ist splitternackt und sein bestes Stück ist in einem Schraubstock eingeklemmt. Verwirrt blickt er sich um und sieht wie der Bauer ein Messer wetzt.


    Entsetzt schreit er: „Um Himmelswillen, sie werden ihn mir doch nicht abschneiden?“


    Dreckig grinsend legt der Bauer das Messer neben den Knecht und sagt: „Nein, nein das darfst du schon selber machen. Ich geh jetzt raus und zünde die Scheune an!“

  • Ich kann über Witze nur lachen, wenn die Erzählung der Handlung auch halbwegs logisch nachvollziehbar ist.

    Daher konnte ich bei dem nicht lachen, weil es doch vollkommen unlogisch ist.


    1. Wenn der (nicht erigierte) Penis im Schraubstock klemmt und der Knecht nicht gefesselt ist, warum sollte er den Schraubstock dann nicht einfach aufmachen um zu entkommen?

    2. klemmt der Penis im Schraubstock so fest, dass er ihn nicht so ohne den Schraubstock aufzuschrauben rausbekommt, dann würde ich vor Schmerzen eigentlich nur am Schreien sein.


    Insofern hier eher ein hääääää als ein Brüller.:/

  • Aber diese alte Weisheit passt doch ganz gut:

    Kümmert der Bauer sich um sein Schwein,

    dann ist die Bäuerin mit dem Knecht allein.

  • Zumal Vergehen und Strafe in keinem Verhältnis stehen...


    Freiheitsberaubung, Körperverletzung, Nötigung, Brandstiftung, Selbstjustiz.....


    In jetzigen Zeiten ist ein Dreier wahrscheinlicher....


    PS: Stress und Angst wirken erektionshemmend.....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Tim, der Bauer wird wohl den Hebel von der Spindel abgezogen haben. Solche alten vorindustriellen Dorfwerkbänke mit ihren Stellmacherwerkzeugen waren durchaus etwas anders beschaffen als die im Werkunterricht des 20. Jahrhunderts. :)

  • Ok, also was Antikes. Hatte ich auch von Opa stehen Stellmacher- oder Tischlerwerkbank Bj. Achtzehnhundertirgendwas mit Spannvorrichtung/Schraubstock und da sind die Hebel der Spindel auch mit Kugeln/Knubbeln die man nicht ohne Werkzeug/Gewalt abziehen kann. Und was ist mit Pkt.2?


    Deine Erklärung macht es auch nicht logischer oder witziger.:schulterzuck:

    Das unterschwellige "du hast ja keine Ahnung" zwischen den Zeilen ist geschenkt.:finger:

  • Ein Witz den man erklären muss, ist kein guter Witz..... :thumbsup:

  • Ach es ging hier um den Penis und nicht den dummen Bauern der seine Scheune dummerweiser abfackelt. 8o


    Im Anschluß würde Kuh Elsa jetzt wieder hier hinpassen.

    Edited once, last by Tomsailor: Ein Beitrag von Tomsailor mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Zwei Schweizerinnen unterhalten sich, als zwei Männer vorbeikommen.

    Kennst du die, fragt eine von beiden.

    Ja, das sind doch die bekannten Schokoladenfabrikanten Tobler und Geiler.

    Wer ist denn Geiler fragt die andere Frau : " Na der Tobler " so die Antwort.