Brauche Hilfe zur Kaufentscheidung

  • Hallo alle zusamen!


    Ich bräuchte mal kurz eure Hilfe oder Meinung. Also ich möchte mir gerne einen Trabi zulegen zusätzlich zu meinen IFA W50. Nun habe ich auch einen im Internet gefunden. Nur da ich so recht keine Ahnung habe worauf man so achten sollte dachte ich mir ich versuche es mal hier und frage euch was ihr davon haltet.


    EZ: 1990, Farbe: Delphingrau, KM : noch keine 7000 Preis:2900 €
    Hier ist der Link
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=lelcqnmrc12e


    Wäre nett wen der ein oder andere von euch sich den mal ansehen würde und mir eine Antwort zu dem Trabi schreiben würde.


    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus und wünsche allen noch einen guten Start ins Wochenende.



    Mit freundlichen Grüßen
    Marco aus Witten :winker:

  • Sehr schönes Auto :top:
    Ich denk das muss jeder selber wissen, wenn du was zum basteln suchst, ist das sicherlich nicht das richtige. Aber wenn du gleich was perfektes suchst, dann kaufen und verhandeln
    Bis zum H- kennzeichen dauert es halt noch ein bisschen............ :heul:

  • Würde ich nicht kaufen - jedenfalls nicht zu dem Preis...
    2900€ ist ne Menge Holz für nen Trabi und dann ist es nichtmal ein Deluxe :staun:
    Rechts im Motorraum (ist nicht mehr ganz auf dem Bild siehts mir zu braun aus und der Kofferraum braucht ne Reinigung (bei dem Preis darf man pingelig sein), zudem ist auf der Stoßstange hinten ein unschöner Kratzer...
    Als Anhalt: Es ist letzten Monat ein richtig perfekter grüner Trabi für 2100€ rausgegangen.
    Aber im Endefekt musst du es wissen.




    mfg

    Fuhrpark:
    -601 A-Kübel Bj. 86

  • das "Braune" dürfte Elaskon sein - also nix Schlimmes... aufgrund der Lackmängel bei der Fahrleistung würde ich nicht mehr als 2000€ ausgeben - aber vorher mit jemandem ansehen, der sich mit Trabant auskennt - nen neuer Tacho ist schnell eingebaut :winker::winker:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Also gedreht ist da meiner Meinung nach nichts. Auch das V3 spricht dafür (wenn man weiß was das bedeutet;) )


    Ich würde sagen, wenn man ihn sich anschaut, einfach auf Rost auchten und mal schauen wie blanke Teile aussehen. Also z.B. Schrauben Spurstangen Antriebswellen. Sowas läst Rückschlüsse auf die Lagerung zu.
    Am besten auch Stopfen im radkasten entfernen und manl mit ner Lampe reinleuchten und schauen.


    Der hat eine 1.1er Bodenplatte und ist nach 04/90 gebaut. Kann auch rosten wie ein 1.1er ;)

  • Top Ding. Ist sein Geld wert wie ich finde. Der wird sicher auch nicht draußen gestanden haben :lach: .
    Rost wird bei der Laufleistung kein Thema sein. Das sagen auch die Bilder.
    Und kein deluxe....warum muß es ein deluxe sein.

  • Hallo alle zusammen,


    danke erstmal für eure schnellen Antworten. Nun habe ich mal Kontakt mit dem Herrn aufgenommen, dem der Trabi gehört.
    Heute bekam ich dann eine Antwort wo auch noch weitere Bilder mit dabei waren.
    Mal sehn wie es jetzt so weiter geht damit.
    Nun bin ich dabei zu versuchen den Preis zu drücken. Hoffe mal das ich so um 2000 € was erreichen kann.
    Ich halte euch damit aber auf dem laufenden.


    danke nochmal für eure Antworten.


    Mit freundlichen Grüßen
    der Marco