Bild des Tages

  • Auch ohne Trabant auf der Linse, ein schönes Bild des Tages.
    Der Aufstieg steht fest, Dynamo spielt in der nächsten Saison wieder in der 2. Bundesliga.



    Foto: saechsische.de, 16.05.2021, dpa/Robert Michael

  • Inklusive der scheinbar mittlerweile üblichen Nebengeräusche wie Wasserwerferrauschen etc. im großen Garten...

  • Solche Bilder jubelnder und abstandsfreier Profi-Sportgruppen sieht man als seit 14 Monaten kontaktbeschränkter Normalbürger doch immer wieder gerne... :S


    BFC Dynamo? 8o


  • Der Aufstieg steht fest, Dynamo spielt in der nächsten Saison wieder in der 2. Bundesliga.

    Na dann...

    Fehlt nur noch Rostock ;)

    Der Bürgermeister plant schon eine große Party. Solln'se ruhig, wohne zum Glück nicht mehr im Hansaviertel und gönne es den Fußballfans hier.

  • Sonne!



    Wo, wo, wo?

    War leider nur immer paar Minuten da. Es ist wirklich ein Zufall, daß dieses Rapsfeld bei Sonnenschein vorbei kam.

    (in der Nähe von Weida)

  • Wer von denen, die für den Aufstieg gekämpft haben, wird auch in der 2. Liga noch mitspielen dürfen ?

    Von dem zu erwartenden Geld wird meist auf Einkaufstour gegangen.

    Aber so ist das Geschäft :wacko:

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

    Edited once, last by Atomino. ().

  • Mossi, „mittlerweile üblich …“ Beim Heimspiel-Fußball der Dynamos war in dieser Saison 2020/21 absolute Ruhe, zumindest in Dresden und mit der Ausnahme von Gestern. :(


    Nicht bei politischen Demonstrationen! Die werden neuerdings bereits im Vorfeld - aufgrund von Corona-Schutzmaßnahmen - immer wieder verboten. Um danach trotzdem verbotener Weise stattzufinden. Da wird das Konfliktpotenzial von vornherein hochgetrieben und mit Ansage in Kauf genommen! Die Bereitschaftspolizei wird’s danach schon richten.


    Tomsailor, der Aufstieg von Hansa ist eh gebongt. Was soll da noch in die Hosen gehen? Ich gönne es ihnen auch. https://www.dynamo-dresden.de/…abelle-und-paarungen.html


    Atomino, beim Abstieg von 2 auf 3 war fast die komplette Mannschaft verschwunden. Beim Aufstieg sieht es zum Glück etwas günstiger aus. Das Geschäft mit dem Einkaufen hat Dynamo Dresden noch nie so richtig beherrscht. Es fehlt wie üblich und immer das Geld! Zum Glück nicht am Willen und einer guten Nachwuchsarbeit.


    PS: Ein paar Deppenvereine müssen ja für Nachwuchs sorgen, damit unsere Multi-Dauersieger aus Liga 1++ ihr Spieler-Roulette zumindest anteilmäßig auch mit einheimischen Personal am Laufen halten können.

    Edited once, last by charlie601 ().

  • Na ich hoffe, doch das Hansa es am Samstag schafft :) Die Zeichen waren nie besser als jetzt :)

  • Nun ja, 1990 war die Ausgangssituation noch besser....

  • Ich kann mich noch sehr gut an die Zeiten mit den Wasserwerfern und Straßenschlachten vor unserem Fenster erinnern. Hoffentlich kommen diese Zeiten nie wieder, auch wenn wir nun nicht mehr beim Stadion wohnen. Unsere Autos parkten wir zu besonderen Spielen dann immer in anderen Stadtteilen weit weg.

    Aufregend war es trotzdem.

  • Moin,

    ich schaue auch gern Fußball an und bin auch seit 1976 ein Fan von ein Verein, aber seit der Mist mit Carola läuft und gewalltige Unterschiede gemacht werden, interessiert mich nicht die Bohne wer Aufsteigt oder Absteigt aus welcher Liga. Denn die kleinen Dorfvereine knappern sowas am Hungertuch, das es nicht mehr feierlich ist ob sie es überhaupt den ganzen Mist überleben, aber dort spielt das Freizeitleben eben ab und nicht in den Profivereinen, die sahnen nur ab. Gruß

  • Meine Bild des Tages ist für mich ein Beweis. Ein Beweis dafür, dass die Motoren die ihre Nummer bei der Motormontage verpasst bekommen haben, im weiteren Verlauf nicht mit fortlaufender Nummer in die Fahrzeuge eingebaut wurden.


    FIN liegt 69 Zähler auseinander, die Motornummer nur 3 Zähler.



    Auch wurden die Briefe im Datum nicht ablaufgerecht ausgestellt. Die obere, jüngere (höhere) FIN am Freitag, die untere, frühere FIN erst am Montag. Beides mal hat der gleiche Kollege unterschrieben.



    Wäre mal interessant ob das bis zum Schluss so war.

    Zumindest kann man damit festhalten, wenn man zwei Fahrzeuge hat und bei einem fehlt der DDR Brief, kann man nicht durch eine simple Rechnung sagen, dass beim Fahrzeug ohne Brief die Motornumer 123456 sein muss, wenn sie am Anderen nachweislich durch den Brief 123450 ist.


    Und später wo die Motornummern nicht mehr im Brief standen sowieso nicht.....

  • Ein Beweis dafür, dass die Motoren die ihre Nummer bei der Motormontage verpasst bekommen haben, im weiteren Verlauf nicht mit fortlaufender Nummer in die Fahrzeuge eingebaut wurden.

    Das wäre auch kaum möglich gewesen.

    Die Motoren wurden in Karl-Marx-Stadt auf Paletten verladen. Ich weiß jetzt nicht genau, wieviele Motoren pro Palette, aber jedenfalls mehrere. Und diese Paletten wurden dann auf LKW geladen und nach Zwickau zur Endmontage ins Werk II gebracht. Hätte man die Motoren fortlaufend nach Motornummer einbauen wollen, hätte man sie in Zwickau nach dem Abladen neu sortieren müssen. Und selbst dann hätten Nummern gefehlt, weil sie schon in KMSt nicht fortlaufend verladen und verpackt wurden. Manche Motoren haben das Zwickauer Werk auch gar nicht gesehen, weil sie direkt in den Ersatzteilbedarf gingen.


    Außerdem gab es sowohl beim Motorenhersteller als auch in Zwickau eine gewisse, wenngleich sicher nur kurze, aber nicht chronologisch geordnete Zwischenlagerphase. Es wäre absolut nicht möglich gewesen, die Motoren mit fortlaufenden Motornummern ans Band zu bringen.

  • Das war mir fast klar. Interessant wäre mal zu analysieren, wie weit es Entfernungen in den Nummernblöcken gibt. Also wie weit die u.U. auseinander liegen.

    Mit der 115500 die ich gefunden habe, liege ich ja praktisch nur rund 2-3 Tage von meiner 115016 entfernt.

  • Anno 1964 war die Produktion nur etwa die Hälfte ;) . Meiner Ansicht mach also eher 48h. Aber dss ist am Ende so dicht das es keiner merkt/weiß. :thumbsup:

  • Kann mir jemand kurz den Unterschied zwischen Benzinhahn bis BJ 80 und ab BJ nennen. Bei mir ist das Gewinde im Ar*** und zum Glück hab mich erstmal nur 200 ml eingefüllt gehabt.