Bild des Tages

  • Genau... endlich wieder ein Präsident der dem Krieg nicht abgeneigt ist. Und so Kinderlieb...


    Diese Wahl ist Pfusch und deswegen auch noch lange nicht entschieden.

  • Not my President!


    Stimmt - unser ist F. W. Steinmeier....


    PS: welchen Krieg muss B. Obama eigentlich verantworten?

  • Da gibt es eine Vielzahl von Präsidenten weltweit die in offizielle und geheime Kriege

    verwickelt sind.

    Wo Obama mitgemischt hat, wird sicher nicht bekanntgegeben.

  • Ich fand es schon schlimm genug, dass Mr. O. den Bin Laden-Mord zu verantworten hatte. (nichts anderes war es letztenendes - trotz aller Nichtsympathie für die Zielperson. Wehe, wenn die Russen derartiges verzapfen. Dann ist sowas natürlich gleich viiiieeel schlimmer... Aber das war und ist bei Landnahmen aller Art ja nicht anders. :/)

  • PS: welchen Krieg muss B. Obama eigentlich verantworten?

    Beispielsweise all die Kriege, die er übernommen, aber nicht beendet hat. Immerhin bekam er den Friedensnobelpreis auf Vorschuß. Wofür eigentlich? Weil er ein "Schwarzer" ist? Und der erste "schwarze" Präsident der USA? Falls ja, wäre das nach heutiger Lesart Rassismus übelster Sorte - gegenüber allen Nicht-Schwarzen. ;)

  • Wofür eigentlich?

    Nach Bush jr. gab er die Welt Hoffnung. Und eigentlich hätte sein Speechschreiber den Preis bekommen sollen.


    Apropos Speeches: Wenn man Obama reden sah, was es auffallend, daß er relativ selten direkt nach vorne in die Kamera blickt. Er guckt dagegen viel nach links und rechts, denn da stehen die Autocues.

  • Endlich mal wieder Politik im Forum.

    Und dann auch noch von Leuten angeheizt die doch sonst so sehr auf die Regeln pochen...


    Konzentriert euch lieber darauf was regional vor eurer Haustür passiert statt hier über große Weltpolitik, Kriegsschuld und Präsidentschaftsreden zu schwafeln.

  • Dann scheinst du nicht mitbekommen zu haben, dass die Forenregeln noch nicht geändert wurden. ;)

    Demzufolge besitzen sie noch Gültigkeit.

    Oder kann hier jeder nach Gutdünken und persönlichen Absprachen die Forenregeln ändern?


    Ich hätte da einige Vorschläge...

  • Das wurde seinerzeit (nach dem kurzen Foren-"Lockdown") von den hier Verantwortung tragenden (allen voran von Tim ) doch ausführlich dargelegt, oder etwa nicht? Kann mir kaum vorstellen, dass Du das damals nicht mitbekommen hat. ;)

  • Hast du auch gelesen was ich über deinem Post schrieb?

    Anscheinend nicht.


    Punkt 4 hat immernoch seine Gültigkeit.

    Da kann Tim noch so ausführlich drüber schreiben, wenns in den Regeln nicht geändert wird.

  • 4.Unerwünschte Inhalte

    Unerwünschte Inhalte sind......, politische Themen ...


    aber Moderatoren sind ja jetzt zu ganz normalen Nutzern mutiert,

    Wenn du jetzt z.B. ne technisch unkorrekte Äußerung aus dem Personenkreis bemängelst werden extra Regeln erfunden.

    Bei der Frage, wo diese Regel denn zu finden sei, wird einfach irgendwas behauptet, oder, das es so sei.


    genau wie in Beitrag 17969 geschehen.

  • Der Zoppo Trump hat doch bloß deswegen noch keinen Krieg mit China, Iran und der EU angefangen, weil er sich das für seine zweite Amtszeit fest vorgenommen hatte, um seinen Nachfolgern noch mehr Schlamassel zu hinterlassen als GWB, weil er sich einfach nicht vorstellen konnte, daß da noch ein paar klar denkende Amis übriggeblieben sind, die ihn abgewählt haben :-D

    Im Übrigen halte ich Regel 4 durchaus weiter für sinnvoll...

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Grundsätzlich kann man Der Sterni Recht geben, es steht unter Pkt. 4 noch drin.


    Man möge es uns nachsehen, dass dies offenbar bei der Änderung des Punktes (was durch das Einfügung des unerwünschten Handel mit Papieren usw. ja zum Teil geschehen ist) untergegangen ist, da dies auch nur mit copy/paste gemacht wird und da wohl ein unvollständiges Exemplar des Textes kopiert wurde.


    Es wird nachgeholt und die "Stammuser" wissen es ja auch.

    Das gleich wieder einer meint hier deshalb den Oberlehrer raushängen lassen zu müssen mit Verweis auf die Regeln usw., können wir vom Team leider nicht beeinflussen.


    An dieser Stelle also insofern danke für den Hinweis und ja politisch angehauchte Themen/Beiträge sind zulässig, aber immer mit Augenmerk.

    Wenns zu weit geht kommt die Putze und fegt es einfach und kommentarlos weg.

  • Ups, da hat sich wohl jemand auf deinen Lehrerparkplatz gestellt.

    Ich mach ihn dir wieder frei um dir den Posten des Oberlehrers wieder zurückzugeben.


    Auch wenn du es selbst anders siehst, du bist keinen Deut besser ;]

  • Der Kollege Sterni ist leider immer so....warum weiß ich nicht🤷‍♂️

  • Und sonst so...hat jemand ein Bild des Tages gemacht? ;)