Bild des Tages

  • Tim


    War das Rückensteak vielleicht vom Wollschwein? Das ist unter den Biobauern eine gern gemästete alte Hausrasse mit sehr feinem Fleisch. Das Maggikraut schaut bei mir auch schon fleißig unter der Schatten spendenden Aprikose hervor und wahrscheinlich werde ich dieses Jahr mal wieder etwas Meerrettich ernten Allerdings ohne den professionellen Anbauaufwand, scharf bleibt er trotzdem.

  • Das weiß ich nicht. Vermutlich eher nicht ....."normales" Bio-Schwein.

  • Naja, die armen Viecher für die 36 Wochen Schnellmast entstammen eh schon einem anderen Genpool. Hauptsache es hat geschmeckt.

  • Maggikraut ist ne wirklich leckere Sache, haben wir seit letztem Jahr 'in Kultur'. Damit hat meine Frau erst kürzlich wieder einen oberleckeren (in dem Fall Bohnen-) Eintopf gezaubert. :love:

  • Da hilft nur eins den Garten umgestalten . Notfalls muss die Hütte dran glauben . Wir nehmen da noch Aufträge an . 😅

  • Der Test wäre auch noch mit etwas monsungelben durchzuführen... 🤔😎

  • Das Jahr 2020 geht als das Jahr der Rapsfeldfotos in die Geschichte ein . 😆

  • Die Tarnung resultiert in diesem Fall aber eher daraus, dass er mittendrin statt nur davor steht ;)

    Ich glaube ich habe etwas Öl gepresst:thumbsup:

  • Fridl, was denkst Du von mir! Ich stand auf einem Feldweg.

  • Ja, dann ist alles wieder gut. Auf deinem ersten Foto hätte ich das sowieso angenommen, nur dein Beitrag mit dem Öl pressen hat mich sehr irritiert.


    Gruß Steffen


    PS du glaubst gar nicht, wie viele Idioten auf dieser Welt unterwegs sind. gerade heute hatte ich Kontakt mit mehreren derer.