Bild des Tages

  • Ja, das hab ich beim 07 vom Kumpel schon nach der Wende gesehen, die Verarbeitung innen war vor allem unterirdisch. Kein Plasteteil hat seine Form behalten. Verkleidungsteile, die ins Auge stechen, zb Frontscheibenverkleidung innen, waren nach wenigen Jahren komplett unbrauchbar. Die haben sich völlig verformt.

    Trotzdem lief der Wagen gut und zuverlässig. War ein roter, dessen Lackierung zb auch wirklich nicht schlecht war. Schuld war sicher nicht Avtovaz, sondern die grottige Zulieferindustrie.

    Nunja, er hat ihn 96 dann gegen einen Golf II Diesel getauscht, das war ne üble Schütteltasse dagegen.....

  • Das glaub ich gerne. Aber Haupsache "Westwagen", so hat man halt damals eben gedacht....

    Ein Kumpel hat einen 07er in hellblau, bei dem ist's innen auch so, wie Du beschrieben hast. Bei ihm kommen aber u.a. noch teilweise miese Spaltmaße hinzu.

  • Hab eben noch ein Bild gefunden, Dänemark, Aufnahme von 1985.

    Man beachte den Trabby Schriftzug, selbstgemacht. Seitenblinker ist Export.

    Kann sein, dass die Anbauposition im Laufe der Zeit nicht mehr vorgegeben wurde oder die Pflicht vielleicht sogar ganz wegfiel... Die Seitenblinker der DK-Export-601 hatten i.d.R. eine einheitliche Form und Größe und die Anbauposition war zumindest für den frühen 601 definiert. Zusätzlich gab es dann auch noch sehr geschmackvolle Reflektoren am Heck (auch beim Wartburg). Ob das allerdings bis zur Einstellung des Exports von Wartburg und Trabant so beibehalten wurde?


    Die Kennzeichen in der Aufmachung gab es in DK ab 1976, mit „I“ oder „J“ beginnende Kennzeichen sollten zur Insel Bornholm zählen...





    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

    Edited once, last by toppimoppi ().

  • "sehr geschmackvolle Reflektoren" - der war gut...:verwirrt: :zwinkerer:

    Ansonsten sehr interessante Bilder, das mit den Seitenblinkern schon bei den Kugeln war mir neu. 👍

    Edited once, last by fahrgast: Seitenblinker vergessen ().

  • Ich hatte den zur 30 Jahre Mauerfallsternfahrt meinem Kumpel geborgt, selbst der hat gesagt, sehr geringer Verbrauch. 620 Kilometer mit etwas weniger als 40 Liter. Mit 4 Personen übrigens.....

  • Dann stimmt was nicht...8o

    Aber im Ernst - als große Sparwunder galten die höher motorisierten Ladas damals nicht gerade, ich meine mich auch an Durchschnittsangaben um die 9l zu erinnern, die 6 sind schon extrem günstig.

    :)

  • Ich kann dir sagen, was nicht stimmt. Der Ladavergaser ist als erstes rausgeflogen.

    Es werkelt ein PoskiFiat Vergaser ohne Luftsteuerung drin. War ein Tipp eines alten Ladamechanikers aus ner PGH.

    Die Ladavergaser mussten immer recht fett eingestellt werden, damit es kein Übergangsloch gab.

  • Seit heute darf sogar mitgemait werden...

  • Jetzt haben mich die ganzen Raps-Bilder hier soweit gebracht...

    Ich musste los, eigene machen und schauen wie Panamagrün vor Rapsgelb aussieht.


    Kaum los gefahren zogen natürlich dunkle Wolken auf. Aber ich will nicht meckern, das Land braucht jeden Tropfen Regen den es bekommen kann.






    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Kein Rapsbild des Tages, das habe ich letztes Wochenende schon erledigt. 😊



    Edited once, last by Tacker ().

  • Hübsch die ganzen Rapsbilder . Wir waren heute auch wieder im Grünen . Irgendwo im Niergendwo 😅. Ein Stück alte Landstraße die der Tagebau vergessen hat . Mein Handy dreht einfach die Bilder rum 🤔


    Edited once, last by Tim: Im Handy einfach in die Galerie, auf das Bild klicken, dann unten den Stift, nun den Kreis mit Pfeil und anwenden...... ().

  • Kein Bild mit Raps, aber dafür mit mehreren Auto's. Und zur Erläuterung, das ist so nicht zulässig, das Ordnungsamt hat uns darauf hingewiesen, kostenfreie Verwarnung, dass dieses als Gruppentreffen gilt und das ist in Sachsen im Moment nicht zulässig, selbst wenn wir 10m auseinander gestanden hätten und nen Vollschutz getragen hätten. Bei einer Polizeikontrolle hätte es sofort Geld gekostet....dabei kannte ich die Anderen gar nicht ;)


    Bei der Eisdiele in Colditz hat es dann keinen mehr interessiert, was auch zahlreiche Motorradgruppen, Fahrradgruppen und Wandergruppen zu wissen schienen...:/