Bild des Tages

  • Meine Frau hat gestern Klopapier erwischt!

    Da wir nie gehamstert haben, war es Zeit...

    Und dank der in der DDR erlernten Tricks ist jetzt auch genug vorhanden, vorläufig.


    Was für ein Affenzirkus... :doh::doh:

  • wir haben schon Monatelang keins gekauft. So etwa einmal in sechs bis acht Wochen gingen wir zu Edeka und haben dann immer den Wagen mit drei Großpackungen getoppt. Als letztem Monat die Hamsterschlacht los ging, entdeckten wir, daß wir in der Zeit mehr gekauft als geschissen haben.

  • Ich hab gestern zwei Damen glücklich gemacht 8)


    Es gibt wieder Hefe!

    Trinkt mehr Bier, wir brauchen Backhefe!


    Mein Ausweg aus der Hefekrise war, daß ich mir einen Sauerteig zugelegt habe. Und siehe da, es gab auch kein Roggenmehl :cursing: Also Mehl bei Nachbarn getauscht gegen Gummiband für Masken.

    Was wollen Menschen, die trotzdem täglich den Chemiekram von Wiederaufbackshop essen, mit einem Haufen Hefe und Vollkornmehlen?


    Wenn ich mit handgemachtem Sauerteigbrot auch jemand glücklich machen kann, ist er/sie herzlich zu mir eingeladen! In der Nachbarschaft bring ichs auch kontaktlos vorbei. PN genügt.


    Als letztem Monat die Hamsterschlacht los ging, entdeckten wir, daß wir in der Zeit mehr gekauft als geschissen haben.

    Ach darum hat Niederland genug für 10 Jahre scheißen. [Mark Rutte @ Albert Heijn]

  • Wir sind so ein Scheißvolk, das kann man sich kaum vorstellen! =O

  • Ich kenne einen Niederländer, der sagt immer, die Niederländer sind geizig.

    Dass sie's beim Sch...en nicht sind, hat er glatt verschwiegen...:grinser:

  • Also wir brauchens nur, weil wir gerne kacken....


    Was gibt es friedlicheres, als einen defäkierenden Menschen?


    Ein Bombentyp, ein Mordskerl, jemand mit dem man Pferde stehlen kann....


    Alles Straftatsbestände....

  • Ich kenne einen Niederländer, der sagt immer, die Niederländer sind geizig.

    Dass sie's beim Sch...en nicht sind, hat er glatt verschwiegen...:grinser:

    Man könnte das Papier beidseitig... Aber dein Bekannter hat recht. Ich bin auch sparsam erzogen; habe also kaum Erziehung gehabt!

    Über den ehemaligen Vorsitzender von Heracles, der Fußballclub aus Almelo, hat jemand mal gesagt, der man sei so geizig, er weint mit nur einem Auge.

  • Was passiert, wenn man vergisst bei dem spontanen Sommereinbruch den Luftfilter auf Sommerbetrieb umzustellen?

    Genau das...

    ... So eine .... Gerade mal 5000km runter. Aber selbstverschuldet - jetzt erstmal Schadensbegutachtung und dann Motor überholen.

    Kleines Update:

    Zylinder sind in Ordnung gewesen, ein Kolbenfresser war es nicht. Das Pleullager von Zylinder zwei hat sich zerlegt und ist komplett fest. Das war eine neue DDR-Welle, die jetzt nach knapp 5000km ihr zeitliches gesegnet hat. Leider sind die Metallteile, die auf dem Kolben lagen Überreste vom Lager und Kolben, da Teile hochgewandert sind. Also ist die Garnitur ebenfalls breit.


    Schade um die Garnitur...aber das Schöne ist, mein Zylinderschleifer rief gerade an. meine 8 Sätze Trabantzylinder sind fertig geschliffen inklusive DDR Kolben. :thumbsup: Eine Welle habe ich noch als Ersatz, die ist nach 30.000km rausgeflogen, weil der Simmering durch war. Da dachte ich noch, wenn der Motor jetzt einmal offen ist, kommt alles neu. Naja jetzt hat die alte Welle einen neuen Simmering aus Neuproduktion. Die kommt jetzt wieder rein.


    Gruß

    Matti

  • HNO kann helfen.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • HNO - Hals Nasen Ohrenarzt?

    Ich hatte das auch schon zweimal, der hätte da auch nicht helfen können.

  • So blau wie die Stelle an der Kurbelwange angelaufen ist, ist dieser Zustand mit Sicherheit schon länger wahrnehmbar gewesen und nicht ganz kurz vorher.

  • Wenn die Fussdichtung schon verkehrt rum drauf liegt........frage ich mich immer was möglicherweise noch alles falsch gemacht wurde?

  • Bei mir hatte das da vielleicht 3Sekunden gerasselt und dann peng und fest.

  • bseQ


    Dann lass die KW von einem der Fachmänner hier vorab prüfen. Ich weiß zwar nicht was das reine Zerlegen zum Prüfen kostet, aber besser als eine weitere unnötigt zerstörte Welle ist das alle mal. Das Lager wird nich ohne Grund nach 5k km hopps gehen.

  • Bei mir hatte das da vielleicht 3Sekunden gerasselt und dann peng und fest

    auch HNO! Oder mal ein Motor Seminar besuchen um seine Motoren-Akustik zu resetten.


    Dann lass die KW von einem der Fachmänner hier vorab prüfen.

    Bei 30000 km ist die Warscheinlichkeit so 1:20 das dort nix gemacht werden muss. Die gebrauchte Welle wird auf jeden Fall die nächste Garnitur ab schießen, die Frage ist halt wie lange das dauert.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

    Edited once, last by Fg601 ().

  • Deswegen ja die Bitte. Lieber nehme ich zukünftig diese Investition in Kauf, als den von dir genannten Fall abzuwarten. Man muss ja nur die einschlägigen Treads beobachten um das zu verstehen, auch wenn es mit etwas Glück auf unbestimmte km gut gehen kann.

  • Oder mal ein Motor Seminar besuchen um seine Motoren-Akustik zu resetten

    In einem Motorseminar lernt man wie sich ein Motor kurz vorm festgehen anhört? Das kannst du sicher deiner Großmutter erzählen.

    Der Motor den ich damals festgefahren hatte, hat im Vorfeld keinerlei ungewöhnliche Geräusche gemacht und meine Ohren sind auch nicht so schlecht. Ich hatte ihn lediglich auf der Autobahn etwas sehr gequält.

  • In einem Seminar wird der neue Motor meistens aus probiert, da hört man mal wie sich so etwas an hören kann wenn es neu ist. Viele kennen es nicht!

    Bevor das Pleuel so fest geht hat es ordentliches Radialspiel und das kann man wahrnehmen in Form von Laufgeräuschen und Vibrationen.


    Ps meine Großmutter ist leider schon länger Tod, aber in der Tat hatte die keine Ahnung von Trabant-Motoren.8o

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage