Bild des Tages

  • Aber Jungs, "der Plan ist auch aufgegangen, und das ist doch gewaltig" .
    Super Idee.

  • Sonntag war das Wetter noch schön...




    Sorry für die lausige Handy-Qualität. War doch etwas wenig Licht.



    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Na komm, so klein sieht das garnicht aus. Da hat sich manches, von mir besuchte Treffen, schon weniger Fahrzeuge vorzuweisen gehabt. :-)

  • Ging ja noch um die Ecke..... ;)

  • Hegautrabi



    der Magnet sitzt noch an Ort und stelle hab ihn nicht demontiert die aufgelöste Niete werde ich ersetzen müssen



    Krümel




    Na klar die Heckklappe auch, war eine nagel neue Gestrahlt und dann Verzinkt (Feuer wollten sie nicht wegen verziehen) da her nur Galvanisch wachsen ja nicht mehr auf Bäumen, und hoffe hält nach Lackieren und konservieren ewig

  • Eben wegen der Niete fragte ich, beim ersten Mal ist mir das auch so passiert. :D
    Blindniete fand ich aber doof, deshalb habe ich das damals zur Seite gelegt. Und da liegen die Gehäuse noch immer.

  • @lwl601,
    Probleme die bei der Galvanik auftreten können, sind nicht vollständig neutralisierte Bestandteile der Tauchbäder(Säure), wenn die sich irgendwo in Pfalz oder Naht einnisten machen die mehr Schaden, als würde die Tür trocken rumstehen. Ich hatte mal Teile, die miteinander vernietet waren auch galv. verzinken lassen.
    Lange nach dem sich Freuen und wieder einbauen fiel das genietete Teil auseinander.(war ein kleines Teil, mit nur einem Niet ca 2-2,5mm Dm ) An den beiden vernieteten Flächen war die Verzinkung nicht vorhanden, man konnte das Salz und Rostansatz sehen.
    Also ganz sehr auf das Neutralisieren aufpassen.

  • Es reicht schon ein popeligers hohles Teil, aus dem Säurereste aufs frisch chromatierte tropfen....


    Wenn man so eine kleine Mistkröte dabei hat, kann einem das die ganze Kiste vergällen.....

  • @obtampon
    1,30m diagonal...kann schon passen.


    Ich hatte mir letzte Woche bei den Jungs´ eine grössere Menge, (3) ET bestellt.
    Ein Teil kam an und ein Anruf, dass die anderen zwei Teile vergessen wurden einzupacken :haeman: und mir nachgeschickt werden.
    Das Teil welches ich am schnellsten gebraucht hätte, war natürlich im zweiten Packet.
    Mfg H.

  • Zu Fuß gehen hat auch seine Reize.
    Da war ich doch per pedes zum Tachofritzen meines Vertrauens unterwegs, und konnte nebenbei, den hier ablichten.





    Man staunt manchmal, was in den Garagen alles so schlummert