Licht flackert beim Fahren!!!!

  • Hallo,


    beim fahren im dunkel ist mir auf gefallen das mein licht beim fahren sehr stark flackert was kann der grund dafür sein und wie kann ich denn(die Fehler beseitigen???????? :hä:

  • Leitungen überprüfen, können beschädigt oder oxidiert sein. Kontakt zur Masse zu gering!!! Lose Birnen
    :winker:

  • mir ist auf gefallen das es auch am licht hinten so ist!!!!Und Temperaturanzeige und Tankanzeige spinnen genauso!!!!!(Trabant 1.1)
    Kann es auch an der LiMa Liegen?

  • Das ist normal bei den DDR-Drehstromlimas. Die Regler können den Erregerstrom nicht so fein regeln.
    Ist von LiMa zu LiMa unterschiedlich.

  • Nichts. Kannst versuchen, einen anderen Regler zu erwischen, der nicht ganz so doll flackern macht.
    Oder auf Boschlima umbauen.

  • Ich habe ja schon mal die LiMa getauscht und es hatt sich nichts geendert!!!!
    kann es noch ein anderer fehler sein?????

  • Kann ich auch einen Regler von der Lichtmaschine vom 601 nehmen?????

  • Kontrolliere doch mal alle Masseverbindungen auf Brüche bei Steckern und ordentlichen Kontakt. Ein solcher Fehler, bei mir allerdings an der Batterie, hat dafür gesorgt das sobald ich geblinkt habe oder das Licht angeschaltet habe. (Lichthupe um nen vorfahrendes Fahrzeug reinzulassen) das komplette Auto elektrisch Tot war. Also alles, Motor aus, Nichts ging mehr. Der Fehler war schnell gefunden...

  • Hast Du vielleicht deine Musik zu weit aufgedreht :hä:


    Bei mir war es nämlich so, daß das Licht im Takt der Bässe geflackert hat.


    Nach einbau einer größeren Batterie war das Problem behoben.

  • Nein ich habe dabei keine musik an aber das kombiinstrument spint auch so rum!!!!

  • Ich tippe dann auf einen Wackel- oder schlechten Kontakt an einem Deiner Hauptverbraucher (Hauptscheinwerfer mit je 55W). Das macht sich dann über das ganze Bordnetz bemerkbar.


    Flackert das Licht auch ohne laufenden Motor?


    Flackert es nur z.B. bei Kopfsteinpflaster?

  • Mir hatte gleich nach Kauf im Winter 2003 das Fernlicht, komischerweise nur das Fernlicht, Motor-Minderleistung beschert. Grund war die schlechte Masse vom rechten Scheinwerfer. Würde daher auf irgendeine lose Masseverbindung tippen wollen....

  • Das licht Flackert nur bei laufendem Motor sogar im stand also ich brauche nicht einmal Fahren?

  • Dann reichen Vielleicht die Vibrationen des Motors aus um den "wackelkontakt" auszulösen.


    Klemm doch mal deine LiMa ab, so das sie keinen Strom mehr liefert. Dann läßt Du den Motor und das Licht an.


    Sollte das licht jetzt immer noch flackern liegt es auf jeden Fall nicht an LiMa oder Regler.Hört es auf ist der fehler bei der LiMa zu suchen.


    Flackert es noch: LiMa wieder anlemmen und der reihe nach alle Stromabnehmer an und Abkelemmen( rechter Scheinwerfer, linker scheinwerfer, rechtes Rücklicht.... usw. bis es nicht mehr flackert. Dann hast Du hoffentlich den Fehler eingegrenzt, und Du kannst ihn beheben.

  • Hi,


    Danke das werde ich ales mal versuchen melde mich wenn es geklapt hat.Aber was hatt das ales mit dem Kombiinstrument zu tun??????

  • Zwar schon etwas Staub hier, aber passt ja hier rein.
    Hi, mir ist jetzt in der dunklen Jahreszeit mal an meinem Trabi aufgefallen, dass im Stand das Licht leicht mitflackert. Keine Ahnung ob das schon immer so war, aber jetzt ist es mir aufgefallen. Jetzt bin ich mir unsicher, ob das bei den DDR Lichtmaschinen (Reglern) normal ist, oder ob das Alterserscheinungen der Lichtmaschine sind.
    Würde denn ein Tausch des Ladereglers etwas bringen bzw. der Grundplatine mit den Erregerdioden?
    [Blockierte Grafik: http://www.wartburgpeter.de/technik/elektrik/lima/dlr2.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.wartburgpeter.de/te…ik/lima/diodenplatine.jpg]
    http://www.wartburgpeter.de/te_lima2.htm

  • Hallo,


    je nach Ladezustand der Batterie macht meiner das auch (12V, Drehstrom-LiMa). Finde ich wegen der doch recht niedrigen und vor allem "ruppigen" Leerlauf-Drehzahl normal.



    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* *Lada Niva*