kalte luft? neee warme

  • Also nun ist es so weit ich hab den trabbi... ich fahr ihn..
    Doch wenn ich das Gebläse anmachen will mit kalter luft kommt nur warme raus wieso?


    Danke erstmalg

  • Dann stimmt irgendwas mit der "Klimaanlage" nicht.
    Hörst du den das sich etwas bewegt? Die Klappe? Sach ma dein Kumpel der soll dran ziehn und schau gleichzeitig im Motorraum ob sich was bewegt. Vielleicht hat ein Witzbold auch einfach nur die Hebel falsch verdrahtet. Was passiert wenn du "warm" ziehst? Kommst dann kalt?

  • Also bevor ich dir rate, irgendwas zu reparieren das wahrscheinlich garnicht kaputt is, schließe ich mich mal Heckman und Shadowrun an - nur etwas ausführlicher:


    Warme Luft - den linken der 3 "Klimapömpel" rausziehen, den rechten reinstecken
    Kalte Luft - rechten raus und linken rein
    Beide Einstellungen können auch gemischt werden - wobei die Heizung/Lüftung im Trabi eher "digital" funktioniert, also entweder an oder aus.


    Der Vollständigkeit halber: Der Mittlere der Pömpel: Rein = Luftstrom auf die Frontscheibe, raus = in den Fußraum.


    Und nochmal, es gibt kein Gebläse für Kaltluft, funktioniert denkbar einfach über das Dicke Gummirohr das vom Kühlergrill zu dem kleinen Kasten an der Spritzwand (Mischkammer) führt. Bewegten Luftstrom gibts nur bei Sturmböen von vorne oder durch den Fahrtwind...


    Chrom

  • Das Problem hatte ich auch .
    Mach das Gummirohr am Verteilerkasten ab. Zieh den Bowdenzug und sieh nach, ob die Klappe im Verteiler komplett schließt. Falls nicht ist der Zug zu straff eingestellt und zieht nicht bis zum Schluss, sodass du immer auch Warmluft bekommst.


    Kleiner Fehler - große Wirkung .

    Mehr Auto braucht kein Mensch :tuev:

  • Quote

    Warme Luft - den linken der 3 "Klimapömpel" rausziehen, den rechten reinstecken
    Kalte Luft - rechten raus und linken rein


    Hä? Lustig bei mir ist es anders rum... :verwirrt:

  • jetz musst ich doch glatt mal rausgehn und nachguggn...


    bei mir isses auch andersrum (links kalt, rechts warm)


    also entweder hat der chrom n sondermodell oder sich verschrieben :verwirrt::top:



    mfG da StefaN

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • Nein, kein Sondermodell - Ignatz hat uneingeschränkt recht und ich rechts und links durcheinandergebracht...
    Es sei denn man hat keine Windschutzscheibe, liegt bäuchlängs auf der Motorhaube und schaut von dort auf die Hebel :lach:


    Gleich mal ausprobieren ob ich wenigstens noch ne Schleife an den Schuhen binden kann - wenns schon mit rechts und links nichmehr klappt :zwinkerer:


    Also nochmal: RECHTS für warm, LINKS für kalt!


    Chrom

    Edited once, last by Chrom ().

  • Menno... ich dachte schon ich hät ne mega-ultra-sonder-edition die ich dann für millionen verkauft hätte... :verwirrter:

  • Also wenn ich kalte luft haben möchte nur blauen penöbel raus ok ich hab den raus gezogen und den daneben .... heißt wohl das hab ich falsch gemacht oder?^^

  • was meinst Du mit "daneben"? Den mittleren? Der ist nur für oben oder unten - sprich Scheibe oder Fußraum bzw. stufenlos verstellbare "Mittelstellungen".


    Hat mit der Temperatur gar nix zu tun. Dafür sind der rechte und der linke Hebel. Der mittlere regelt nur die Richtung. Der linke macht möglichst viel "kalt", der rechte möglichst viel "warm" (auch stufenlos mischbar).


    Also: "möglichst kalt" - links ganz rausziehen, rechts ganz reinschieben. Umgedreht für "möglichst warm" (Wie beim Westblech auch, ist zu frostigen Zeiten aber auf möglichst viel Durchzug auf die Scheibe zu achten, erstmal egal ob warm oder kalt - im Winter bei Kaltstart also: rechts und links voll raus, Mitte voll rein. Außer Du hast eine Standheizung... :grinser: )

    Früher gab's Sex, Drugs & Rock'n'Roll -

    jetzt gibts Veganer, Laktoseintoleranz und Helene Fischer