Scheunenfund - was nun?

  • Liebe Trabant-Freunde,


    eine Bekannte hat ein Haus in der Nähe von Zwickau geerbt, das Wertvollste darin dürfte ein 30 Jahre alter Trabant sein, den sie mir schenken will. Ich weiß nicht, was es für ein Modell ist, die alten Papiere sind aber noch da und der Wagen ist erst 3000 Kilometer gelaufen. Ich selbst habe ihn noch nicht gesehen, weiß aber, dass die Reifen platt sind. Ich vermute, dass nach so einer langen Standzeit viel zu machen ist, die Bremsen wohl fest, die Leitungen porös. Was habt Ihr für Erfahrung mit so einem alten Gesellen? Lohnt es sich, den wieder flott zu machen?


    Freue mich auf Eure Antworten,


    Michael.


    PS: Wenn ich dort war, kann ich auch Bilder machen.

  • Willkommen im Forum. Als erstes hab ich deinen Beitrag verschoben. Ich konnte nicht so wirklich einen Bezug zu einer An- bzw Verkaufsberatung finden. :zwinkerer:


    Lohnen liegt immer im Auge des Betrachters.Entscheiden must du das ganz allein. Zu machen ist bei lange gestandenen Fahrzeugen............unterschiedlich viel, je nach dem wie er gestanden hat und wie er abgestellt wurde.
    Deine Bilder könnten hier weiterhelfen, dir ein paar bessere Tips zu geben.


    Erfahrungen gibts hier im Forum reichlich, nur sind deine Angaben momentan noch zu sperlich und lassen bestenfalls Spekulationen zu :zwinkerer:
    Z.B.das sich meist rausstellt das geringe Kilometerstände, seltenst der Wirklichkeit entsprechen.....


    Mach mal ein paar Bilder und dann sehen wir weiter :top:

  • Nimm das teil. sonst währst du auf Deutsch schön blöd verkaufen kannst in immer noch und wen der Kilometerstand stimmt dan nimmt man in erst recht. wen nich dan gib in mir. Ne mal spaß bei seite Nimm das teil und gut ist und frag nicht so viele sonst bist in schneller los als du denkst. Mfg. Rüdi

    Am 25-26 Juni 2011,16. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL
    21.05. 2011: 1.Tag der Offen Tür in Vereinshaus "Ost Auto Paraties Hottelstedt"
    Infos auf: Trabi-Team-Theuringen.de

  • Habe schon ein kommentar geschrieben warum sieht man den von außen nicht ? es steht immer da 0 kommentare obwohl mit dem drei drinnen stehen.

    Am 25-26 Juni 2011,16. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL
    21.05. 2011: 1.Tag der Offen Tür in Vereinshaus "Ost Auto Paraties Hottelstedt"
    Infos auf: Trabi-Team-Theuringen.de

  • Ich weiß was er meint...
    Du musst nicht nur mit dem Zurückknopp zur übergeordneten Seite, sondern diese auch mal aktualisieren, neu laden oder wie immer das bei deinem Browser auch heißt ;)
    Aber zurück zum Scheunenfund....


    Chrom

  • geschenkt is doch immer gut,klingt sehr interessant,bin auf die Bilder gespannt :grinser: