Meinen neue S51 und die Probleme

  • jo, das ist jut :biggrin:
    beim kumpel geht se auch so an und nicht aus, jetzt weis ich ja warum....


    hab in meiner schwalle auch ne nkg drinn
    b6hs glaub ick



    225er geht beim moped natürlich auch, hält aber ned so lange durch wie ne 260er oder 265er


    kommt ja drauf an ob man nur ne kurze stecke fährt oder beispelsweise nen langen weg zur arbeit/schule etc. hat
    aber jetzt hör ich auf...
    mucki, ich glaub du hast da mehr ahnung beim moped als ich :biggrin:
    deshalb habch glei mal ne frage
    welchen kerzenabstand bei nkg
    hab 0,5 aber irgendwie ist der zündfunke schlecht
    es ist kein klarer funke, sondern so zerstreut


    mfg vandomas

  • aaach, das is doch genau so ne frage wie nach dem öl...
    ich nehm ma an daß wenn der wärmewert stimmt sogar büroklammern als elektroden gehn :freude: aber mich würd ooch interessieren wie´s des meisters moped geht.
    ach so: ich schraub in alles was ne passende öffnung hat immer isolator kerzen rein, damit hab ich die besten erfahrungen gemacht. bloß
    manchmal muß ich ein gewinde selber schneiden, das kotzt an :lach: :lach: :lach:


    EDITH: @vandomas: abstand is normalerweise 0,3. wenn´s nicht besser wird dann hat wohl deine zündkerze einen weg.

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

    Edited 2 times, last by Butcherbird ().

  • 0,3 is aber ä bissle sehre eng


    ich kenne nur 0,5 bei isolator
    evtl. auch 0,45


    aber ich werds trozdem ausprobieren :winker:



    ähm, ist das mit dem öl auf mich bezogen aus nem anderen fred?
    oder......

  • Hey Männer,
    Sorry, hab das eben erst gelesen... Schön das ihr Euch so für meine Kiste interessiert. Also folgender Stand:
    Ich bin fast fertig. Der eigentliche Motor liegt noch auf der Werkbank, aber ich hab mir bei Ebay einen Anderen geschossen, der laut Verkäufer bis zum Ausbau lief.
    Naja... Er läuft nicht. Gestern haben mein Nachbar und ich den Fehler gefunden. Vorher hab ich noch ne andere Zündung verbaut, weil die, die im Moped war immer zu spät gezündet hat. Ich denke mal da hat die Schwungescheibe nicht gepasst. Die Neue wollten wir gestern einstellen, weil ichs einfach nicht gepackt habe, das Moped zum laufen zu bringen.
    Dabei dann das Ergebnis: Sie zieht Öl ausm Getriebe. Naja, ich hab dann den Deckel runter und gesehen, das der Simmering unterm Primärritzel nicht mehr drinne war, sondern auf der Welle hing. Naja, das erklärt warum sie nicht angesprungen ist. Bläderweise hab ich keinen Simmering mehr da. Muss also bis mogen warten.


    Grüße, Sebastian

  • Na toll. Zum Thema Ebay Simsonmotoren kann ich so einiges sagen. Ich hab 3 Motoren bei Ebay gekauft, alle angeblich regeneriert und super also wie neu... Ich glaube ich muss nicht sagen, dass keiner von den 3 lief :top:
    Also hab ich sie erstmal eingelagert und meinen alten fitgemacht. die 3 wandern jetzt nach und nach zum Schwarzfahrer (www.zweirad-Steinberg.de) Der beste wenns um Motoren geht.
    Ich würd mir den Motor nochmal genauer anschauen, besonders die Kurbelwelle, mit hat ein Nadellagerschaden den Zylinder zerstört. Kurbelwelle und motorblock waren auch Müll...
    Lieber genauer nachschauen und prüfen, sonst kanns später böse ins Auge gehen :zwinkerer:



    mfg

    Fuhrpark:
    -601 A-Kübel Bj. 86

  • Sie läuft!!!!
    Hab gestern noch einen neuen Simmering eingebaut und danach ist sie sofort gelaufen. Die Kurbelwellenlager in dem Motor sind nicht mehr die Besten, aber wie gesagt, er läuft.
    Sonst sieht er recht gut aus und hat sogar nen Drehzahlmesseranschluss.


    Grüße, Sebastian

  • täterätääääää *tomtombase*


    na herzlichen glühstrumpf zum normalzustand :lach:
    wenn du schreibst daß du auch ne aufnahme für nen drehzahlmesser hast is das entweder nachgerüstet oder eine maschine von ner S 51 C, die waren damals schon selten.
    aber wie auch immer, gute fahrt und immer beste lichtleistung damit dich keiner abschießt!
    und vergiß nicht: wenn es in der kurve leicht schleift hängt der fußrastenbock auf der straße :dududu: :grinsi:



    @vandomas: hat das herbiegen vin der elektrode was gebracht?

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

  • Butcherbird:
    Dankeschön. Morgen mach ich noch die Elektrik fertig (hoff ich). Kennzeichen hab ich schon.
    Ich brauch noch nen Limadeckel, meiner hat unten ein Loch. Da bekommt man drecksche Schuhe. :grinser:
    Und viel fahren werd ich den Motor nicht... Er ist nicht mehr der Beste. Ein Kurbelwellenlager hat schon ein bisschen Spiel im Lagersitz... Muss den anderen dringend fertig machen.


    Grüße, Sebastian

  • Butcherbird
    jo, der funken ist besser, hab auch wieder ne isolator drann


    der fehler liegt aber wo anders, se will immer noch ned anspringen
    hoffentlich muss bloß de zündung eingestellt werden...
    es schein mir so, als wäre keine kompression da, wenn der funken kommt
    vergaser kann ich auch ausschließen, da funzt alles
    ich werd sehen

  • @meister: lagerspiel is nicht gut. aber ich würd den C- motor auch regenerieren und auf lager legen. dann mit dem anderen rum fahren.


    @vandomas: was ist dein zyli gelaufen? was hast du denn für ne zündung? ich denk ma daß die zündung verstellt is und deine zündspule einen weg hat. versuch ma deine kerze mit ner neuen und wenn´s besser wird mit dem funken war´s das, wenn nicht zündung einstellen.

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

  • der zyli hat so ca. 30.000 km runter
    ich denke das geht noch bei bj.75, oder?
    gebläsemotor und demnach unterbrecher...


    werde das bald in angriff nehmen
    zündspule ist auch möglich, die ist ja innenliegend, soll ja nicht so gut sein



    mfg van

  • @ vandomas: schau mal nach dem verbrecherabstand/zustand, die innenliegenden zündspulen haben bei meinen mopeds immer nur rumgesponnen wenn der motor warm war.



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











  • werd ich morgen mal nen polradabzieher besorgen
    ich werde die spule dann am rahmen befestigen, mittels schelle
    ein platz findet sich schon


    mfg van

  • häää??? die innenliegende spule so einfach raus legen? wie soll die dann spannung erzeugen wenn kein magnetfeld da ist :staun:



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











  • häää??? die innenliegende spule so einfach raus legen? wie soll die dann spannung erzeugen wenn kein magnetfeld da ist :staun:

    bei der S 51 liegen die doch auch außen?!


    @vandomas: die normalen zylinder vom nachfolgermotor ham jedenfalls ne laufleistung von 20.000 km.
    ich weiß jetz nicht was deiner bringen. (will dir jetz auch keine angst machen) müßtest halt ein bisschen auf die kompression achten und auf rasseln/klappern bei der fahrt. dann geht er langsam übern jordan. wenn´s so bleibt sei froh.

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

  • joo, aber du kannst doch nich einfach ne spule von der s51 an die zündung klemmen oder doch?



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











  • ansich schon
    der star hat ja auch innenliegend und der habicht, welcher nur gering anders ist, hat außenliegend


    innenliegend


    außenliegend


    und wenn ich mich recht entsinne, hat die 2er schwalbe(luftgekühltermotor) ja auch keine innenliegende spule


    Butcher
    ein wenig hab ich auch die kompression in verdacht
    ein rasseln ist auch vorhanden, das kommt aber glücklicherweise von losen blechteilen :grinser:
    evtl. simmerringe oder kolbenringe :hä:
    naja, 30.000 steht aufm tacho
    ich weis ja ned ob der schon beim vorbesitzer de frecke gemacht hat und der schon was neues verpasst bekommen hat
    weil von außen ist der motor nicht grade seinem bj. entsprechen
    krümmergewinde wie neu...
    auch eine neue esse sowie vergaser wurden der schwalbe mal spendiert
    es spricht alles zum positieven, aber was fakt ist, seh ich leider erst wenn ich mal denn zyli runternehme :verwirrter:


    gut, ich kann ja dann die tage mal auf fehlersuche gehen
    danke euch :winker:
    van

  • ich würd den zyli nicht abnehmen, du solltest ihn dann nämlich wieder wenn du es richtig machen willst (bis zu 1000 km) wieder einfahren, ich glaub das isses nicht wert. ma abgesehen davon warnen alle davor weil das wohl die laufleistung verkürzt.
    solange wie nix rasselt, klappert oder ein echter leistungsabfall kommt sollte alles passen. bisschen wenig kompression is nicht schlimm derweil. ich kenn einen der hat nen neuen zylinder drauf, da kann man den kickstarter mit der hand durchdrücken wenn man will.


    @phillipp: guck ma da: http://www.mopedersatzteil.de/…ge-Ausfuehrung::6402.html
    scheint wirklich egal zu sein, die 1er schwalbe hat normalerweise U-zündung, also paßt das.

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe