Im Netz gefunden

  • Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?


    Trabant 600 P60 1964 Restaurierung
    Verkaufe Trabant 600 P60 Baujahr 1964. Leider fehlt uns die Zeit dafür. Zustand entnehmen Sie den...,Trabant 600 P60 1964 Restaurierung in Bayern - Engelsberg
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Interessante Annonce, ein P60 von 64 noch mit Zündspulenkasten am Tank. Ich dachte das gab es nur bis 63.

  • Schau dir das Typenschild an. Es liegt vermutlich daran, dass es kein 64er ist. Die Schlagzahlen sind Eigenbau. Das Baujahr war original vollständig gedruckt.

    Was da wie passiert ist könnten die Papiere verraten...oder auch nicht.

  • Ja, sollte eigentlich 2/63 damit Schluss gewesen sein. Wenn man die Ecke von der Fin sieht, sieht das auch nicht original aus, schade das es kein richtiges Foto der Fin gibt.

  • Polnische Papiere? Die werden wohl sicher nichts verraten.

    Auf jeden Fall sehe ich das auch so das da gemauschelt wurde.

  • Das stimmt, da kriegt man schon vom hingucken Herpes.

    Ich hab den Verkäufer mal angeschrieben, mal sehen ob der antwortet und mir ein Bild von der Fin Plakette schickt.

  • Stars und ihre Auto-Schätze - Kommissare, Kabarettist, Comedian und Sängerin
    Die Liebe zu ihren Autos verbindet manche Stars miteinander. Die SWR Reportage begleitet drei prominente Auto-Fans bei einer Fahrt in ihrem Lieblingswagen.…
    www.ardmediathek.de

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....

  • Um nichts anderes ging es sicherlich (schon mir am So mit dem entsprechenden TV-Tip). Mit dem von den Hertels vertretenen Musikgenre haben hier recht wahrscheinlich eher wenige Leute wirklich etwas am Hut... :S


    Der fehlende Kantenschutz ist mir übrigens auch ebenso ins Auge gestochen, wie der unangeschnallt und greisenhaft wirkende Hertel - dem Alter(n) entgeht man eben höchstens durch einen frühen (seinerseits auch nicht erstrebenswertes) Tod...

    Und dann fiel mir noch auf, dass das (nachlackierte) Blau wohl irgendeines ist, nur kein Gletscher mehr (zumindest sah es hier auf dem Ferienfernseher so aus).

  • Ich bin nicht der Farbexperte, aber das Blau ist mir auch nicht ganz original vorgekommen. Irgendwie zu dunkel? 🤷🏻

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich habe selbst genug. :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Fuenfi ()

  • Sie sang ja auch "mein Himmelblauer Trabant" und nicht mein "Gletscherblauer" 😜

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Sehr gut gemachte Kurzreportage!



  • Ich habs mir jetzt erst komplett angesehen. Sagt mal, rottet da auf dem Autofriedhof des Herrn Fröhlich bei Minute 41:11 ein P70 vor sich hin? Der kann dann aber, im Gegensatz zum F8 bei 42:55 schwer Bj. '50 sein? :/



    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Auch wenn es ein Eisenbahnforum ist tauchen immer mal wieder Kfz-lastig Fäden auf.

    So möchte ich euch heute auf diese beiden verweißen:

    "Straßenalltag mit der Straba"


    Oder das kleine HighLight (der Autor wußte gar nicht was er da vor sich hat)

    Eine Sammlung Busse


    Viel Spaß beim schwelgen in "alten Zeiten"

  • Rechts ein baligelber Trabant und links ein QEK Universal...


    tres chic

  • Dann hast du das persische übersehen?

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....