Im Netz gefunden

  • So sehr ich mich auch bemüht habe, ich kann da keine Verkehrsschilder erkennen also ist die Fahrweise der Autofahrer dort die Kreisverkehr nicht kennen verständlich.

    In den 90er wurde ein kleiner Kreisverkehr Stück außerhalb von Leipzig gebaut und wurde regelrecht zugepflastert mit blauen Pfeilen.

  • Weil man dort den Fahrerlaubnis bei 'n Packung Butter mit dazu bekommt?


    Übrigens können im Kreisverkehr auch die Belgier noch immer recht abenteuerlich reagieren, besonders wenn es ein doppelte Fahrspur gibt. Ich bemerke das hier jede Woche wieder.

  • Ja ja, die "blöden Amis" wieder... ;)

    Mich täte vergleichsweise mal interessieren, wie der grandiose und top ausgebildete deutsche Autofahrer sich wohl anstellen würde, wenn man ihm einen (in USA weit verbreiteten und dort reibungslos funktionierenden) "4-Way-Stop" vor die unvorbereitete Nase setzen würde. 8o

  • ... wie der grandiose und top ausgebildete deutsche Autofahrer sich wohl anstellen würde, wenn man ihm einen ... "4-Way-Stop" vor die unvorbereitete Nase setzen würde. 8o

    Keine Panik! Ich würde das Licht ausschalten, die Seitenscheiben runterlassen, aller 10 Meter 1x Hupen und nach Gehör weiterfahren.

  • Der güldene Porsche hat es nun auch in die Freie Presse geschafft. Derzufolge soll er abgeschleppt worden sein, weil er ewig ohne Parkausweis im Anwohnerparken stund. Die Polizei möchte bei dieser Gelegenheit die Zulässigkeit der Farbe prüfen lassen. Liest sich jetzt wieder sehr viel profaner...

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Die Belgier hatten ein Regel, daß wer an einer Kreuzung zögert, seine Vorfahrt verspielt. Das hatte zufolge, daß besonders die ältere Herren, die ihr Revier kannten, rücksichtslos durch rasten. Mittlerweile ist diese Regel mit den der andere europäische Länder harmonisiert, aber da ein alter Fuchs sein Schalk behält, gibt's noch immer unnötige Blechschaden. Auf einem 4-Way-Stop könnte dieser Fahrstil noch amüsant werden...

  • Tomsailor. Ich werde zwar auch langsam silber. Aber es war trotzdem vor meiner Zeit. Deshalb: Danke für diese (und auch andere) Infos. ;) :thumbup: