wer war das??

  • Ist der Fahrer einer blauen 353er Limo mit GVM Kennung welcher heute Nachmittag durch Zwönitz fuhr hier aktiv?
    Außerdem habe ich heute vormittag in Niederwürschnitz einen delphingraquen 1.3er und einen 353er Tourist( in Minol Optik) in Richtung A4 fahrend gesichtet, sicher auf dem Weg zum Heimweh.

  • Heute gegen 11:30 in Biebersdorf kamen mir wieder zwei Urlaubsgespanne in Kolonne entgegen. Fahrtrichtung Lübben/Spreewald. Vorn dran eine papyrusfarbene 601er Limo mit Dachzelt und Deckel-HP (Könnte die gleiche wie gestern gewesen sein?) Kennzeichen KN und hinterdrein eine weitere papyrusfarbene Limo mit Holzaufbau-HP im Schlepp. Die trug ein Zwickeuer Kennzeichen. Wenn sich jemand angessprochen fühlt, ich war der Typ in dem silbernen T5 mit der Leiter auf dem Dach, der eucht mit Lichthupe gegrüßt hat.




    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

    Edited once, last by Simsonmatze ().

  • Gestern kam mir in Friedland am Bahnübergang ein grauer Wartburg 353 entgegen. Der hatte sogar ne Göttinger Nummer. Ist das jemand von uns hier?


    Ralph

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen

  • Ich muss blind sein! ?( Ich hätte stein und Bein geschworen, dass das Limos waren.



    Aber an KN und 601 am Ende des Kennzeichens kann ich mich erinnern. Der Rest passt auch, auch wenn mir das 2. Dachzelt nicht im Gedächtnis geblieben ist.



    Wenn du dich erinnern kannst etwa hier: https://www.google.de/maps/pla…z/data=!4m2!3m1!1s0x0:0x0


    Einen bärtigen, jungen Kerl im silbernen T5 gegrüßt zu haben der dir wild Lichthupe gegeben hat. Dann passts perfekt :D




    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Ja, das passt. :-)
    Selber hätte ich mich bestimmt nicht an so viele Details erinnert wie du, nur im Vorbeifahren gesehen. Respekt!
    Aber nimm es mir bitte nicht krumm, wenn ich mich nicht an jeden einzelnen erinnern, kann der uns auf den knapp 5.000 Kilometern gegrüßt hat. ;-)

  • Kein Problem ;)



    Und das mit den Details, solch erfreuliche Begegnungen brennen sich bei mir manchmal recht schnell tief ins Gedächtnis. Ich meine, wann außer auf Oldtimertreffen sieht man denn zwei so schicke Gespanne auf einen Schlag?



    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Gerade eben.
    Zwickau Im Tunnel, dann Talstraße und dann Sternenstraße hoch: Vor mir eine weiße Limo, blaues Dach, eckige Chromstoßstangen, Z-AD ...
    dazu eine MZ ETZ


    Grüße, Tom

    "Nicht alles Braune auf der Welt ist Schokoladeneis."

    (Computer Sam in Jonas-Der letzte Detektiv)

  • @trabifreak78, das war einer von uns mit der blauen 353 Limo. müsste noch n rubinroter dabeigewesen sein. die haben ne Osttour gemacht, anschließend zum Heimweh...

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Mir ist gerade ein Murmelkombi im schönen Oderbruch entgegen gekommen.


    Kennzeichen FS - GR ... oder FR - GS... . Jemand von hier?

  • Am Sonnabend Leipzig Richtung Karl-Marx-Stadt sehr schoene Kombikugel mit L Kennung zweifarbig (schlag nicht, wenns nicht stimmt, Papyrus/ Panama), mit Pappa und Knirps an Bord.
    Bin gerade aus Rotterdam mit meinem Schwedenblech nach Hause geduest, musste aber vorher noch ein wenig nebenherfahren und meine Hochachtung kundtun. Dem Knirps hab ich gewunken.
    Schoenes Auto. Kennt den jemand ?

  • Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

    Edited once, last by Frösi ().

  • Grade eben halb 2 auf der B6N Höhe Aschersleben einen blauen Trabant Kombi mit Dachzelt und blauem HP-Anhänger gesehen. Jemand von hier?

  • Was bist Du denn für ein Troll?

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • WANNI: Ist noch...


    Soll es heißen, nehm ich mal verstärkt an.

    Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Ok. So gesehen... Mich haben die vier anderen etwas, na sagen wir mal, kurz geratenen Beiträge des Neuusers an eine nordische Mythenfigur bzw. ihre aktuelle Bedeutung im Zusammenhang mit Internetforen denken lassen.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.