Helft Fridolin (Farbcode, Lackieren)

  • Hallo!!


    Ich brauche ganz dringend Hilfe von erfahrenen Trabantliebhabern!


    Da dieses Jahr mein 18ter Geburtstag naht, haben meine Eltern beschlossen, dass ich jetzt meinen Führerschein machen soll. Da dieses Thema dann oft zur Sprache kam, sollte ich mir natürlich auch ein Auto aussuchen. Sie wollten mir einen Mercedes, BMW oder ähnliches aufschwatzen aber das wollte ich nicht. Denn schon seit ich 10 bin wollte ich nur eines haben: einen kleinen süßen Trabi! Nach vielem hin und her und etlichen Diskussionen hatten mein Vater und ich dann auch meine Mutter überzeugt. Wenige Wochen harten Suchens später hatte ich ihn dann gefunden - meinen kleinen Schatz: Fridolin! Er ist ein 601 s deluxe Baujahr 89 in panamagrün und mein ganzer Stolz - egal was meine Freunde sagen!!


    Natürlich ist er nicht mehr der Jüngste und mein Vater und ich hatten uns vorgenommen ihn neu zu lackieren - natürlich in seiner Originalfarbe! Erst wollten wir es selber mit einem Kompressor machen. Aber bei der Methode war ich schon von Anfang an skeptisch, ob das auch am Ende wirklich schön aussehen würde und ob wir das überhaupt auf die Reihe bekommen würden. Voller Tatendrang fuhren wir also von Baumarkt zu Baumarkt mit dem Farbcode für panamagrün in der Hand (2447 - ist die richtig????),doch immer wieder das gleiche Ergebnis :"Leider können wir ihnen nicht weiterhelfen.Gehen sie besser in eine Autolackiererei. Aber ob die ihnen so wirklich weiterhelfen können, wissen wir auch nicht."


    Seitdem sitzen wir völlig frustriert da und kommen nicht voran. Ich weiß,dass es vielen Alteingesessenen von ihnen bestimmt tierisch auf die Nerven geht wenn jemand wie ich kommt, aber ich weiß gerade wirklich nicht weiter!!Bitte geben sie mir ein paar Tips!!Sollen wir es doch selbst versuchen oder lohnt es sich doch in eine Lackiererei zu gehen und wieviel würde das kosten?Fridolin liegt mir sehr am Herzen!BITTE!!!


    mfg schneemann

  • Hallo Schneeman.


    Kommt natürlich drauf an was dein Budget hergibt. Aber wenn du es ordentlich haben willst lass es vom Fachmann machen, da is die Kohle auf jeden Fall besser investiert als im Baumarkt. Denke um die 1000 bis 1500€ sind da schon drin. Es wird sicherlich günstiger wenn du den Wagen säuberst, soweit demontierst dass die Lacker gleich loslegen können und vielleicht in Absprache mit den Lackis alles schon mal gründlich anschleifst.


    MFG

    Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!

  • Hallo!!


    Ich bin so froh,dass mir jemand hilft!!!!


    Das wollten wir sowieso alles vorher machen aber jetzt müssen wir erstmal einen guten finden,dem wir auch vertrauen können.


    Aber ist denn der Farbcode überhaupt richtig: 2447 ?
    ]Das nächste ist (ich weiß das es hier nicht reingehört aber wenn ich schon mal hier bin, uns ist ein Geräusch aufgefallen, dass er auf keinen Fall machen darf. Wir fanden heraus das die Labyrinthscheiben ausgetauscht werden müssen.Jedoch scheint es so,als würden solche Scheiben nirgends existieren. Haben die vielleicht einen anderen Namen?


    Bitte nicht gar so viele Spielereien mit Schriftart und v.a. SchriftGRÖSSE! Danke!
    Habs geändert - es bleibt so übersichtlicher.
    Deluxe - Mod.

  • Den Farbcode brauchst du nich zwingenderweise, es reicht wenn du weist wie die Farbe heißt. Die ham dann Farbkarten, die wird ans Auto gehalten um zu sehen ob die Farbe passt.


    Kenn mich nur mit Farben aus, technisch bin ich ein Laie, aber das Wort "Labyrinthscheiben" hab ich noch nie gehört.


    MFG

    Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!

  • Er meint die Drehschieber.


    @ heckman....sie, SIE meint Drehschieber :winker:


    ich denke, wenn ich das so lese, dann braucht sie etwas mehr hilfe als nur die lackierung betreffend. pappen runter und so. vll gibts jemanden in der gegend, der sich das auto mal ansieht und mit ihr nen plan aufstellt. ein bissel mehr aufmerksamkeit haben unsere "trabimädchen" verdient!


    ..sind so selten


    LG olaf

  • hallo!!!


    find ich ja süß wie ihr euch darum kümmert! ^^ und das mit dem er und sie ist mir auch aufgefallen...wollte es aber nicht ansprechen,da ich nicht unhöflich sein wollte.aber egal....zurück zum thema!


    was meint ihr mit plan??wie sieht ein solcher plan aus????gibt es sachen die ich unbedingt beachten muss,die bei einem anderen auto nicht wären??bin grad völlig vorm kopf gestoßen...!will doch nur das beste für meinen kleinen!!!


    PS@deluxe: ich scheine ihnen ganz schön arbeit zu machen...weil ich dauernt etwas mache was ich nicht darf....tut mir leid...tut mir wirklich schrecklich leid...


    mfg der schneemann

  • Hallo Schneemann oder ehr Schneefrau :grinsi: ,


    willkommen im PappenForum :winker:


    Zuerst einmal - wir sind hier alle per "du" :zwinkerer: :top:


    Nur ein paar Hinweise:
    Wenn du mehrere Fragen hast dann habe ich nur die Bitte diese in den verschiedenen
    Bereichen zu stellen. Also techn. Fragen bitte direkt in der Technik-Ecke des Forums
    stellen - das soll helfen, dass alles ein weng übersichtlich bleibt. Wenn du Probleme
    hast versch. Fragen dem richtigen Forum zuzuordnen dann helfen wir dir gern
    weiter - entweder fragst mal per Privater Nachricht/Mail vorher an oder wir verschieben
    die Frage dann ins entsprechene Forum.


    Soderle, nun aber viel Spaß im PF und viel Erfolg und Spaß mit Fridolin :zwinkerer: :top:

  • Mit dem Lack geht m.E. eins auch ganz gut: Nimm nen Lampenring und zeig den dem Lackierer. Das ist so ziemlich das beste und schützt vor Missverständnissen.

  • @ Schneemann: Bevor Ihr das Fahrzeug lackieren laßt überprüft gründlichst auf Rost...


    Wäre hinterher schade um die Arbeit/Geld...


    Unter den Kotflügeln ist immer was zu finden, hat ja Heckman vorher schon angedeutet...


    Farben für DDR-Fahrzeuge waren namentlich gelistet, nicht mit einem Code wie man es bei westdeutschen Blechkäfigen kennt...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • hi!^^


    auf rost haben wir meinen kleinen schon GROB untersucht und haben eigentlich keine durchrostungen oder ähnliches gefunden.außer in der hinteren stoßstange ist dann wahrscheinlich ein loch...was mir eh schon sorgen bereitet...


    vor dem farbcode die ich gefunden hab stand NoLA ...oder so ähnlich...ist das jetzt mehr von nutzen?


    in den letzten tagen ist zu mir durchgedrungen,dass irgendwo in meiner winzigen stadt ein kleines verstecktes geschäft sein soll,die solche farben und top ersatzteile beschaffen können.ich werd das in den nächsten tagen mal aufsuchen.zwar werden sie mich dann wieder dämlich von der seite angucken...schließlich bin ich nur ein 1,60 großes ...kleines mädchen, so wars bis jetzt überall wo ich hinkam.


    noch eine frage:wie weit muss mein fridolin dafür auseinander gebaut werden?mein vater sagt absolut alles aber ich hab angst ,dass wir ihn dann nie wieder zusammen bekommen..!!!


    mfg schneemann

  • Schneemann :winker:
    Vielleicht must dein Trabant garnicht kommplett lackiert werden, es reicht bestimmt auch eine Teillackierung, muß man sehen. Wenn du willst schau ich mir mal dein Schlitten an Schneemann, geht aber wenn, erst in einer Woche. Ist zwar wieder mal am anderen Ende der Stadt, aber ich fahre ja gerne Trabant.
    Gruss Sigg!

  • hallo!!! :winker:


    Sigg:


    teillackierung?naja ich weiß nicht so recht....wir wollten meinem kleinen eigentlich extra was gutes tun.aber vllt hast du recht und wir müssen ihn JETZT erstmal noch nicht komplett lackieren.


    vielen dank für dein angebot!!wär echt toll!!!!!!!!!...meine mutter ist sogar echt erstaunt wie nett und hilfsbereit trabantfahrer sind..!aber hab ich ihr ja gleich gesagt! ^^ mit termin ist bei mir immer ganz schwierig,denn ich hab in der woche immer mit schule zu tun und es wär am besten wenn mein vater dabei wäre. aber es muss einen tag geben an dem es dann klappt!und sie....äh... du würdest echt die ganze strecke bis nach oranienburg fahren??????O.o


    mfg schneemann

  • Sigg
    ....das ist die beste idee! :top: hab ich ja schon weiter oben für geworben. jemand der ahnung hat, sollte sich das auto mal ansehen und dann durchsprechen was gemacht werden muss und was geht. für mich ist es leider zu weit.....
    deshalb hab ich erst mal meine klappe gehalten.


    @schneemann....herzlich willkommen!


    mach dem sigg mut, dass er kommt, dann weißt du woran du bist. das was ich bisher von ihm gesehen hab, gefällt mir! gute arbeit und nichts übertrioeben...


    lg olaf

  • Danke, Darkfish :winker:
    Schneemann aber nicht wundern wenn so ein Opa mit sein Himmelblauen Trabant um die Ecke kommt.

  • Frido: WIE BITTE???! O.o


    muss ich das jetzt verstehen können?- ich glaube nich ^^


    @sigg:warum sollte ich mich erschrecken?im gegensatz zu meinen eltern sind sie...äh...(tut mir leid...passiert aufgrund meiner erziehung)...bist du doch noch jung!!!und ein himmelblauer trabant ist doch ein schöner anblick..!und angst brauch ich ja wohl auch nich haben.du willst mir ja nur helfen.


    @all: aber noch was: mein kleiner heißt fridolin,.....und nicht nur frido...die 3 letzten buchstaben sind mir wichtig und ich mag es einfach nicht wenn man ihn so nennt!bitte nicht falsch verstehen,..ist nicht böse gemeint oder so.wollt es nur mal sagen.


    mfg schneemann :grinser:

  • Nachdem Firmenwerbung immer den üblen Nachgeschmack hat, Lackiererempfehlungen nur noch nach Nachfrage per PN.!

  • Hallo, ich schmeiß mich auch mal so eben rein.


    Hast du schon mal überlegt ihn bekleben zu lassen anstatt zu lackieren?


    wäre ev. sogar günstiger .


    hat einer von euch schon erfahrungen mit den Lacken auf Wasserbasis gemacht?


    weiß ja nicht wie sich das bei unseren Pappen verhält aber gibt ja teilweise sogar schon bei Blechfahrzeugen probleme mit.

    Ob Ost ob west hauptsache Luftgekühlt
    Jo seit 22.09.09 zu viert unterwegs :top: