Trabiunfälle

  • Wir haben ja genug robur bus und P70 lasst uns nur rennen fahren mit den autos...da fehlen mir die worte.
    Hoffentlich gehts den Insassen heile, also sowas Verantwortungsloses. Schade um das tolle Auto...mit is fast zum tränen zu mute.
    Echt Schade.

  • Der P70 fahrer ist dem [lexicon]Robur[/lexicon] bestimmt mit Absicht reingebrettert...
    Woher weisst du das mit dem Rennen? Warst dabei?
    Bissel voreillig, meinst nicht?

    loves green rims
    loves green rims
    loves green rims

    I cried because i had no 3 Vergaser, til i met a man who had no Wartburgmotor...

  • ich meine wieso muss man auf ner bundesstraße (scheint so) mitn nem [lexicon]Robur[/lexicon] bus nen P70 überholen sind ja beides keine Geschwingkeitsmonster...abgesehn davon find ich nicht das die beiden Fahrzeuge dazu gemacht sind. Und ja da kann schnell was ins auge gehn.

  • @ms: Wie kommst du eigentlicht auf "Rennen fahren?" Schau dir doch mal die Bilder + das Vid genau an? Glaubst im Ernst dass DIE nen "Rennen" gefahren haben, nicht wirklich oder? :dududu:
    Natürlich ist es schade um die Autos, wer mal was aufgebaut hat, der weiss auch was drin steckt... Aber sind nicht die Menschen(leben) um EINIGES wichtiger? Es war ein tragischer Unfall, die passieren täglich. Möchte nicht unbedingt Fahrer oder Beifahrer im P70 gewesen sein. Hoffe die Verunglückten sind auf dem Weg der Besserung, bei der Beifahrerin soll es ja nicht so gut ausgesehen haben... Vielleicht weiss ja jemand genaueres... ist ja auch schon ein bißchen her.
    Man sollte meiner Meinung nach mit ein bißchen Mitgefühl an die Sache rangehen, und nicht solche Mutmaßungen wie "Rennen gefahren" posten!


    Gruss Andi

  • ich habe geschrieben das ich hoffe das die opfer auf dem weg der besserung sind (bitte nochmals lesen) und meinte mit rennen das überholen mit nem robur vllt. nicht der richtige weg ist. vllt. sollte man sone fahrzeuge gemütlich fahren da wär das nicht passiert.
    und mir tut das sauleid für alle beteiligten...aber als fahrer eines solchen lkw/bus sollte ma sich seine manöver genau überlegen!

  • Ein P70 fährt auf ner Bundesstraße mit fast Schrittgeschwindigkeit, ein [lexicon]Robur[/lexicon] kommt von hinten mit seinen schätzungsweise 60km/h und sieht den fast stehenden PKW und setzt zum überholen an. Dem P70 Fahrer fällt just in diesem Moment ein nach links (wohl in den Feldweg)abzubiegen. Er blinkt und zieht auch im selben Moment nach links, ohne sich zu vergewissern, das er gerade überholt wird.
    Ein tragischer Fehler, den genau in diesem Moment trifft ihn der Bus in die Seite und schleift in mit quietschenden Reifen mehrere Meter vor sich her, bis alles zum stehen kommt...........(der P70 blinkt noch immer nach links)


    So in etwas wird es wohl gelaufen sein. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit seitens des P70 Fahrers.
    Das der PKW schon blinkte und der Roburfahrer das ignoriert hat glaube ich nicht wirklich. Der P70 hat 12V, also sicher auch am Tage einen gut sichtbaren Binker.


    Aber Fehler machen wir alle, den wir sind Menschen. Gute Besserung allen Insassen. :top:

  • Nehmen wir an du fährst mit nem robur und irgendwer kraucht mit 40 über die landstrasse, warum auch immer. Du würdest also immer hinter Ihm bleiben, auch wenn es über mehrere Kilometer geht?


    edit: zu spät.

    loves green rims
    loves green rims
    loves green rims

    I cried because i had no 3 Vergaser, til i met a man who had no Wartburgmotor...

    Edited once, last by lonestar ().

  • ich bin/wahr ncht der annahme das ein p70 soviel langsamer ist als ein P50/0 oder -/1 bzw. dachte das auf einer bundesstraße wenigstens 80km/h zu fahren sind.

  • Klar doch - im P70 mit 22 [lexicon]PS[/lexicon] - vielleicht auch nur 20, wenn er zufällig den F8-Zylinderkopf hat...


    Der P70-Tacho zeigt auf der Landstraße bestenfalls 70 an - meistens noch weniger. Schon die "wenigstens 80" in Deiner Aussage zeigen, daß Du nicht wirklich in der Materie steckst und möglicherweise selbst die Lage völlig falsch einschätzen würdest, wenn es mal soweit käme.


    Das Werk gab damals für den F8 Vmax = 85km/h an. Mit 20PS-Maschine. Beim P70 mit identischem Motor und Alu-Zylinderkopf (22 PS) mit ca. 90km/h. Das allein zeigt doch schon, daß Tempo 80 im Landstra0ßenbetrieb quasi nicht erreicht werden. Zumal kein Oldtimerfahrer dauerhaft Maximalleistung abfordert. Die Autos werden heute mit Geschwindigkeiten zwischen 50 und 70 bewegt, was auch vollkommen ausreicht bei den technischen Gegebenheiten.


    Fahrt erstmal mit einem solchen Auto, dann wißt Ihr mehr...20 [lexicon]PS[/lexicon], keine Gurte, kene Synchronisation im Getriebe, Freilauf in allen Gängen, nur Holzpfosten und Duroplast um Euch herum...und als Krönung SEILzugbremse Marke DKW 1932...


    Immer dran denken - gerade der P70 ist nichts anderes als ein DKW F8 (Neuvorstellung 1939) mit neuer Karosserie. Und bis auf ein paar Fahrwerksdetails ist auch der F8 nur ein verbesserter F7, der wiederum nur ein ebensolcher F5. Grundkonzeption Anfang/Mitte der 30er (!!!) Jahre...

  • Naja dann wurde ich danke moderner Optik und fehlerhafter Lektüre getäuscht...in der steht 90km/h und soweit sogut habe nie einen fahren sehen dürfen. Aber vllt. ist es ebenso gefährlich mit sonem Wagen auf de Bundesstraße zu fahren!?! Bekomm ja manchmal im Angesicht der anderen Verkehrsteilnehmer in meinem 89er Angst und Bange wie die fahren.
    Aber ich betone desweiteren mein Hoffnung für die Verletzten und finds Schade um das Auto. Naja und welch ein Zufall das es grad zwei relativ seltene DDR-Fahrzeuge waren....
    und ich wollte niemanden Verurteilen, dazu steht mir das Wissen nicht zu, doch trotz allem ist in solchen Fahrzeugen immer oberste Vorsicht geboten.

  • Naja und welch ein Zufall das es grad zwei relativ seltene DDR-Fahrzeuge waren....


    is kein Zufall, das war beim Oldtimertreffen Strahwalde :zwinkerer:


    und nu habt euch wieder lieb :2Kumpels:

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • ich hab alle lieb und durch Fachwissen wie zb. von deluxe lern ich wieder was dazu was in meine [lexicon]IFA[/lexicon] Datenbank gelangt :top:

  • Ossi - du alte Pistensau!!! :doh: :zwinkerer:




    Ein Volk, das den Wohlstand höher schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren - zuerst den Wohlstand und dann auch die Freiheit
    (Olov Palme)

  • @Toom: Das hat doch bestimmt richtig dolle geknallt oder? :schock: Wie hastn das geschafft?

  • Jepp, hat ganz schön eingeschlagen,da war ne "Beule" aufn Weg...(war en Schotterweg, kein Feldweg) :zwinkerer:

  • noch was kurz zum p70 gegen robur bus!
    der p70 fahrer wohnt in ottenhain und wollte nach hause fahren.
    wer wen übersehen hat kann ich leider auch nicht sagen.
    nur besonders schade is es um den p70 war in einem unrestaurieten orginalzustand der stammte aus meinem ort und is nach ottenhain gekommen weil die dame verstorben war vor nicht all zu langer zeit sie hatte in bis zu letzt unfallfreigefahren!
    der fahrer war der o glaub ich!