Trabiunfälle

  • würd ich aber ooch ma meenen :dududu:


    neue blinker dran, brille gradeziehen und auf gehts...
    kannste erstma fahren, bis de ma zeit und kohle für ne richtige reparatur hast...


    musst ja ni glei ne ratte draus machen, aber so kann man doch problemlos (erstma) rumfahren

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • aufbauen natürlich!


    schau dir ma die anderen an, zum beispiel meinen! das "bisschen" (sag ich jetz mal vermessen) was du da hast is bei weitem nicht so schlimm wie bei manch anderen hier!
    die brille kannste wieder rauskloppen, der versager kriegt nen neuen schnorchel, die blinkergläser kriegste für nen schmalen taler und der rest is doch auch nicht die sache oder? :zwinkerer:
    mach dir ma keinen kopp drum, kollateralschaden halt. :grinser:


    sorry wenn der ton ein bisschen barsch klingt, ich mein´s nicht so aber irgendwie muß man dich von der idee den als ersatzteinspender zu nehmen abbringen oder? :lach:

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

  • Ach des Auto hat noch viele andre Ecken.... :zwinkerer:
    war bestimmt schon der 3. Unfall den des auto hatte...
    Wenn de dort jetzt anfängst musstes gleich richtig machen und da bleibts net bei der brille rauskloppen...

  • Trabant hat recht,das Auto hat zudem auch noch nen Heckschaden un mein Karosseriebauer hat momentan keine Zeit(Haus gekauft),ob ich ne schlacht oder ne is noch net raus,steht erstma beim Kumpel,muss ma sehn wer günstig ne Brille un ä Heckblech abzugeben hat un dann sehen wir weiter,wollte eh erst nächstes Jahr damit fahren,wir werden sehen...denk aber schon das er wieder wird nur net gleich...

    Edited once, last by Seppelchen ().

  • Dick Glasfaserspachtel drauf und alles wird gut :mc:

    Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!

  • Mir hatte einer, obwohl vorgeschriebene Fahrtrichtung rechts rum, den Weg gerade aus geschnitten. Dabei ist er noch über eine 2m breite Sperrfläche. :-( Ende vom Lied: Ich zwei schöne Prellungen und Schürfungen im Schulterbereich beidseitig von den Schrotgurten. Ich liebe sie :-) und las da nichts auf sie kommen. Der Unfallgegner: 62 Jahre alter Mann mit Frau unterwegs. Ich habe ihr Fahrzeug auf der höhe der hinteren Tür getoffen. B-Säule war nach innen gedrückt, wodurch die vordere Tür von alleine aufging und sich nur mit dem hinteren Gurt zubinden liess. Die Hintere Sitzbank öffnete die auf der gegenüberliegenden Seite befindliche Tür. Die C Säule hatte sich ebenfalls nach innen verschoben und bildete im weiteren Verlauf einen Knich im Dachbereich. Das Heckklappenscharnier brach und der Kofferraum war somit auch nicht mehr dicht. Meiner: siehe Bilder. Ich bin 3 Tage Später in den Urlaub nach Waren Müritz gefahren und habe mir im Urlaub eine Lackausbesserrung gegönnt. Ist schon ziemlich lange her, aber passt denk ich mal. Den Wagen gibts noch und ... siehe Bilder.


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/8tth-1.jpg]




    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/8tth-2.jpg]



    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/8tth-3.jpg
    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/8tth-4.jpg]


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/8tth-5.jpg
    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/8tth-6.jpg]

  • Rückwärts mit etwa 40kmh vor einen Baum, nachdem in einer engen Kurve überraschend laub auf der Fahrbahn lag. Also selber schuld. Aber da war mann halt noch jung und leichtsinnig. [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/8tth-7.jpg]

  • @Toom


    nu übertreibste es aber mit dem "used-look" :lach:


    Krichste schon wieder hin, hab da vollstes Vertrauen :zwinkerer:


    Chrom

  • Meine Winterpappe wurde vor zwei Stunden in Schrott umgewandelt. Man hat mich im Kreisel voll in die Beifahrertür genommen, danach bin ich an die bordsteinkante gerutscht und auf die Seite gekippt und dann wieder zurück.
    5 Pappen hin
    A-Säule breit,
    B-Säule breit,
    Tür ganz breit ( da hing die Stoßstange vom Unfallgegner drin samst Nummernschild)
    Lampenring links breit
    Radschale links breit.


    Ich könnte heulen :schluchzer::schluchzer:

    Hilfe mein Trabi läuft seit Monaten zuverlässig und störungsfrei. Was tun?

  • Ich hatte ja gehofft in diesen Threat nicht mit zuschrieben, aber es geht schneller als man denkt/lenkt.

  • Die Ilmenauers weil se immer fahren wie die Schweine. :lach:
    Ne ernst tut mir leid um das Auto. Kannst ja maln Oli frageb der hat schonmaln Dach getauscht dann kann der auch ein Paar Saulen oder machsten nicht wieder?
    Schöne Grüße an die Trabi WG

  • Wenn er wieder gemacht wird def. nicht vom Oli. Ich hole erstmal nen Gutachter, und dann sehen wir weiter. Ich glaube das wir ihn schlachten werden :traurig:
    So ne Schönheit war er ja nicht, aber zuverlässig war er :schluchzer:

    Hilfe mein Trabi läuft seit Monaten zuverlässig und störungsfrei. Was tun?

  • schade um das auto! :sady:
    aber ehrlich gesagt, ich würd ihn wieder hinbiegen, wenigstens so das er wieder einsatzbereit für den winter ist.
    schlachten ist echt schade, gibt nur noch so wenig.

  • Ja würde ich ja auch gern, ich hoffe mir kann jemand die a-säule ziehen. die Rad schalen sind je schnell gedengelt und getauscht, ein satz kotis hab ich auch noch. nur kein platz zum bauen.
    Naja schlachten ist nur die Lösung im schlimmsten Fall. :schluchzer:
    Es ist ja doch unser kleiner Trabi :traurig::sady:

    Hilfe mein Trabi läuft seit Monaten zuverlässig und störungsfrei. Was tun?

  • wegen der a säule: fahr doch einfach mal in ner vernünftige kfz werkstatt und lass dir ein angebot machen was es kostet die zu ziehen,
    ohne irgentwelche nacharbeiten wie spachteln oder son kram. dann kannst du dir immernoch überlegen ob dus selber machst oder nicht.
    und wegen den platz würde ich mir zuletzt ne rübe machen, da mann immer irgendwo ein eckchen findet. der stand doch auf den einem
    bild in einer garage oder? ich hätte da noch ne dachhaut falls du eine bräuchtest.

  • Ja so soll es ja laufen, er ist ja schon bei ner super werkstatt, die wirklich qualität macht, aber halt auch kostet.
    der hat vorm winter von mir ein anderes heckblech bekommen, das hat auch kein spachtel gesehen. es reißt doch eh ;-).


    das dach ist ganz und ne tür und ein satz kotis hab ich auch noch. das ist alles von einem auto also müsste es auch passen.


    ein platzproblem habe ich nur weil mein sommerauto da drin steht und das gerade ziemlich zerlegt.


    ein bißchen lust zu basteln hab ich ja.

    Hilfe mein Trabi läuft seit Monaten zuverlässig und störungsfrei. Was tun?