Wartburg Trommelbremse im 601er. Was braucht man alles?

  • Bei Scheibe vorn ist das richtig, es soll ein Überbremsen der HA vermieden werden ohne Einbau eines Bremskraftreglers.

  • Also ist die Umrüstung hinten auf 1.1 RBZ bei Wartburgbremse vorn notwendig oder nicht?

  • kann ich aus erfahrung auch bestätigen, mein tüver will sie nicht, und überbremst hat er bisher noch nie, auch nicht bei nasser straße...


    also hinten kann alles original bleiben!

  • Hallo
    ich habe nun die Adapterscheiben von Kupke bekommen die Teile sind aus ALU aber passen nicht. Die Bohrungen haben 13mm aber der Radbolzen hat am Bund 14 .2mm .Soll man die Scheiben mit kraft aufpressen oder sind die nur falsch gebohrt?Ich habe da so Meine bedenken denn 1.2mm drücken sich auch im Alu nicht so einfach weg.


    MfG Maik

  • Hi
    ja die schaut raus das ist aber bei allen Achsen und Bolzen so die Ich habe.

  • Bei den Kupke-Adapterscheiben sind die Löcher etwas zu klein bzw. auf größe der Radbolzen und nicht der Rädelung gemacht. Wenn dann die Rändelung rausguckt, passt das nicht. Das ist dem Herrn Kupke auch bewusst und er hatte mir damals gesagt das ich das ggf. etwas Nacharbeiten muss (je nach verwendeten Radbolzen und rausstehender Rändelung). Das geht aber ganz gut mit z.B. einem Stufenbohrer oder großem Senker. Die Platten müssen schön draufgehen, dann haut das alles hin.


    mfg. Paul

  • Danke Paul dann werd ich die mal nacharbeiten.
    Eine Frage noch hast du die Scheiben mit der Senkschraube befestigt?

  • Nee habe die Adapterscheibe nur draufgesteckt, dann die Bremstrommel und dann das Rad. Die Senkkopfschraube dient im orginal nur als Montagehilfe, damit nicht gleich die Bremstrommel abfällt beim Reifenwechsel. Kannst du also weglassen 8)

  • Habe folgendes Phänomen bei besagtem Bremsenumbau.


    Bremse bremst wie verückt d.h. sehr gute Verzögerung auch bei hohen Geschwindigkeiten.
    Zieht absolut gleichmäßig usw.


    Problem ist nur auf dem Bremsenprüfstand ist bei nicht einmal 1KN Schluss


    Was ist da los?

  • Mit was ist dann Schluss? Blockieren die Räder oder bremst er einfach nicht mehr?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Der Prüfstand schaltet ab.
    Da ich alleine vor Ort war kann ich garnicht mal sagen ob die Räder blockieren hab immer nur auf die Anzeige gestarrt.
    Aber logischerweise müsste die Blockiergrenze erreicht worden sein sonst würde der Prüfstand doch nicht abschalten(?)


    Hat es manchmal etwas mit dem Verhältnis Bremsleistung zu Fahrzeuggewicht zutun?


    Ehrlich gesagt kenn ich mich nicht so im Detail aus was Bremsen Prüfstände betrifft.

  • Abschalten tut der Prüfstand nur wenn was blockiert und wenn die Blockiergrenze erreicht wird ist doch erstmal ok. Warum da nun so niedrige Werte bei rumkommen könnte man natürlich versuchen zu erfahren. Nach meiner Erfahrung spielen da vor allem auch die Reifen und das Wetter eine Rolle.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Gibt es hier irgendwen der so Adapter drehen kann?
    Müßten auch nicht gebohrt sein, das kann ich dann wieder selber.
    Nur Meine kleine Drehbank schafft den Durchmesser nicht.

  • rausgewühlt. hab mich mal durch die seiten gehangelt. hier noch ne paar info bilder. diese bremsen hab ich vor ein paar jahren gebaut. damals 2paar. ein paar wurde verkauft. der käufer hats eingebaut und is sofort damit losgefahren,. keine probleme( natürlich entlüften usw.)


    die gebrauchten teile würden bis auf die verschleißteile getauscht.


    maße für die verwendeten schrauben: Imbussschrauben M8x20(mm),10,9er Festigkeit. Muttern: selbstsichernde Kupfermuttern.(sieht bei mir so aus[Blocked Image: http://www.autoteile-plauen.de/pictures/AS-463-k.jpg]) alles bei Schrauben Jäger zu beziehen.


    löcher müssen zugeschweißt werden und neu gebohrt werden. also auf der ankerplatte. anhand der bilder sieht man auch wie die ankerplatten angeordnet werden. also auf oder ablaufend. die rbz zeichnung is von fa. baller. um die rbz zuzuordnen. die zweite ist die für die adapterplatte.


    könnte man ja mal ne faq draus machen.


    interesse?


    mfg

  • Da gibt's doch schon eine komplette Zeichnung für?


    zeich ma bitte!

    I like my IFA Ride!


    Achsmanschetten 601 "Premium" für 14,90€ die nur 1Jahr hält? HAHA, mal fix ins Opel Regal gelunzt. Adapter gebaut und siehe da. Es Funktioniert.

  • Ich glaube die hatte ich damals von Tim bekommen als ich allmögliche Zeichnungen zusammen gesucht habe.


    Was ich nicht selbst gemacht habe kann ich auch nicht veröffentlichen.



    Ich bin mir aber fast sicher das diese Zeichnung hier schon irgendwo existiert.