• Hallo, habe meinem Laptop jetzt eine 7.1 Soundkarte von CREATIVE gekönnt. Sprich mit 4 Ausgängen! Habe daran ein 5.1 Boxensystem von PHILIPS angeschlossen. Alles fein installiert und wenn ich bei Sounds auf testen klicke wird auch nacheinander jeder Lautsprecher angesteuert, klappt also wunderbar. Problem ist bloß das wenn ich im Mediaplayer was abspiele immer nur die zwei vorderen Lautsprecher Musik machen. Das man aus ner normalen MP3 kein 5.1 Sound bekommt is mir schon klar, aber wenigstens der Woofer müsste doch dann klappen! Weiß das es für den Mediaplayer Plugins gibt, aber die kosten Geld... :verwirrt:
    Also brauch ich irgendwie ne Info wie ich die Dinger zum laufen kriege! Auch im VLC gehnn die Filme nur auf zwei Boxen...was schade ist! Gibts irgendein alternativ Player der 5.1 wiedergibt? Bei Winamp ist es doch auch ni so einfach möglich...oder?


    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

  • moin,


    normalereweise haste in der original-software von crative nen mixer dabei, mit dem du einen virtual-surround erzwingen kannst. soll heißen, das er dann auf alle boxen feuer gibt, incl. die hinteren.
    musste ma danach suchen.


    mfG da StefaN

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • Hmmm, irgendwie ni...weil die Boxen funzen ja.Bei PowerDVD und einer dolbyDVD gehen ja alle Boxen. Aber beim Mediaplayer, Winamp etc nicht. Es gibt zwei Plugins fürn Mediaplayer zum donwloaden, aber die kosten 15$...und sind auch in Englisch.


    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

  • mit windoof hat das am wenigsten zu tun


    stereosignal kann nur über die jeweiligen player auf 5.1 schalten


    diverse hersteller von soundkarten haben virtuelle ansteuerungen ( hall,echo etc ) meist in ihren treibern integriert


    nur musst du dannn wenn du echte 5.1 anliegen hast ständig umschalten!

  • Röchtöch!
    Der Woofer-Kanal bleibt im Stereobetrieb freilich tot.
    Du musst dem Dienstprogramm der Karte noch mitteilen, dass es ihn re-mixen soll!
    Ich hab' bis jetzt noch keinen 5.1 Blaster in den Händen gehabt, dessen Software das nicht hergegeben hat.
    Die meisten haben eigentlich auch bei vorhandenen 5.1 Signal die ´mischerei eingestellt.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Hab mir einen 5.1 player von der frauenhofer seite gezogen, aber da ist auch nix passiert...
    Was fürn Dienstprogramm? Ich habe die installiert und "eingerichtete" also wegen vollspektrum etc, aber die registerkarte erweitert ist bei der soundkarte ni mehr vorhanden. wie gesagt, dei dvd klappts gut. dachte es gibt einen richtig tollen player änlich winamp, wo man das erzwingen kann.


    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.