Youtube.com

  • Das ist unter anderem ein Grund wieso ich einen Trabant haben wollte, ich finde es einfach genial eine 2T Motor in einem Auto zu haben.


    Gruß
    Kalle

  • Hier das Gegenteil vom E-trabi:
    Solange es noch solche Trabantfahrer gibt, werden Umweltzonendiskussionen nicht aufhören und das Stinkerimage wird auch nie vergessen... sehr schade...



    "nebeln muss er" das ich nicht lache ... :cursing:


    Grüße, Tom

    "Nicht alles Braune auf der Welt ist Schokoladeneis."

    (Computer Sam in Jonas-Der letzte Detektiv)

  • Nur zur Klarstellung:
    Das "Daumen hoch!" bezieht sich auf Deine Aussage und nicht aufs Video!
    Gruß Lutz

    Jawohl, Sie haben richtig gehört! Wir machen Hausbesuche! Selbstverständlich ohne langwierige vorherige Terminabsprache! Wir kommen auch zu Ihnen! Stets zu Diensten...Ihre Steuerfahndung! :grinsi:

  • Solange es noch solche Trabantfahrer gibt, werden Umweltzonendiskussionen nicht aufhören und das Stinkerimage wird auch nie vergessen... sehr schade...


    So schaut's aus...das sind die gleichen Kandidaten, die einem bei Kritik an solchem Verhalten meistens Intollllllllllleranz mit ganz vielen "l" vorwerfen..
    Hauptsache irgendein Möchtegern-"Sport"luftfilter macht die Kiste lauter und sie qualmt ordentlich.


    Zu DDR-Zeiten hat man auch privat eigentlich immer versucht, die Trabanten leiser und rauchärmer zu machen...Leuten mit dicker Rauchfahne hat man das "Choke-Symbol" mit dem Daumen gezeigt.
    Warum manchen heute nun genau das Gegenteil gefällt, erschließt sich für mich irgendwie nicht.
    Aber das ist sicher wieder intollll....na, Ihr wißt schon. ;)^^

  • Ich mag mein Wölkchen nach dem Kaltstart ^^


    Und wer so rumfährt wie der Typ in dem Video, ist einfach zu blöd, Indikatoren für schlecht gewartete oder eingestellte Antriebsaggregate zu deuten... Den Schuh mit den Umweltzonen zieh ich mir als Trabantfahrer übrigens sicherlich nicht an.

  • Es ist leider nicht in alle Köpfe reinzukriegen dass sie sich damit auch zusätzlich den Motor kaputtfahren. Wie oft hört man dann Aussagen: "Ich gehe auf Nummer sicher und fahre nur 1:25."


    Der hier will aber provozieren und dann ist das fast egal womit, der Trabi ist hier nur (leider das falsche) Mittel zum Zweck. Und das in der Stadt des Trabant...

  • Ich muss papyrus89 recht geben. Das ist ja Provokation auf höchstem Niveu!

  • Naja, die sterben aus. Lange machts der Motor nicht mehr und wenn er dann mal nen regenerierten oder ne KW braucht, ist aus monetären Gpünden ein 3er Golf dann doch das bessere Auto und die Karre landet in der Bucht.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Mit der Beschreibung:
    "Motor springt momentan schlecht an da die Zündung eingestellt und der Vergaser gereinigt werden müssen.
    Batterie zum testen fehlt auch." :-D

  • Hab ich eben gefunden:



    Ich hätte gern einen... Einfach, weils was Besonderes ist. Und wenn der einmal in Schuss ist, sollte der auch laufen. Und zwar auch die 100...

  • Lang ist's her...aus dem Jahr 1997. Da gab's noch über eine halbe Million zugelassene Trabant in Deutschland...
    Übrigens erfreulich sachlicher und v.a. korrekt kommentierter Film.


  • Post by Ennatz1902 ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Der tolle Mann ab Minute 25. Das warn die Leute, die nach all den Jahren fest zu ihrem Auto standen, gerade weil sie immer ein zuverlässiges Fahrzeug hatten.


    Obs den noch gibt?