• Angeregt von der Teuro-Diskussion...


    Ich hab jetzt ne neue Initiative - "Keinen Euro zuviel an der Tanke !!!" Ich fahre auf der Autobahn nur noch 100 - 120 (mit dem "Westauto")... somit spare ich eine Tankfüllung pro Monat mit dem Trabant werd ich im Sommer 70 - 80 fahren (dafür hab ich ja auch ne 2-Kanal-Anlage... :lach::winker:


    Hast du auch Spartipps? Dann poste sie hier... :winker:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

    2 Mal editiert, zuletzt von TrabsCabri ()

  • Also ich schau jetzt ehr (vor allem bei den Lebensmitteln) nach günstigeren Alternativen...anstatt "Du darfst" halt das gleichwertige aber günstigere Produkt der Firma xyz.


    Volltanken tu ich mein Aftomobil nur noch wenn der Sprit relativ "günstig" ist ansonsten tank ich nur noch für max. 10 EUR solange bis die Preise wieder ein bischen sinken (das passiert meist so einmal die Wochen...)...ausserdem sind das Elschen und ich auf Wohnungssuche um meiner Arbeitsstelle ein wenig näher zu kommen - da würd ich dann Benzinkosten sparen und die Durchsichten wären weniger pro Jahr...


    Auf meinen 1.1er werd ich jetzt verzichten müssen da mir der Aufbau zu teuer wird bzw. ich nicht drei Autos auf einmal angemeldet haben kann - das ist mir im Moment zu teuer...


    Wo ich noch nicht spare, dass ist meine Ersatzteilsammlung - da sind die Preise noch relativ "günstig" im Moment. Da hoff ich mal, dass ich somit mir in der Zukunft teurere Ersatzteilpreise sparen kann. Ausserdem nehm fast alles was es gibt auch wenns nen kleineren Deffekt hat...wegschmeisen kann man es immer noch :winker:

  • ich möchte nicht daran sparen, beim pizzadienst anzurufen und mir schokolade kaufen zu können.halt auch mal niederegger oder lindt.
    ansonsten: ich brauche nicht unbedingt ne markenklamotte sondern kaufe nach gefallen.stilles wasser kauf ich nur das billige, schmecke halt keinen unterschied zwischen den teuren und billigen wasser.
    :pengy: :pengy: :pengy: :pengy:

  • :verwirrt: ist das Wasser aus der Leitung nicht auch still??? und "Leitungswasser ist in Deutschland das am besten kontrollierte Wasser." (lt. Werbung) :hä: da ist doch nochmal ein kleines Sparpotential :zwinkerer:


    ... ist denn die teure Schoki besser, als die preiswerte? manchmal klebt doch nur ein anderes Schild drauf... :verwirrter:


    ansonsten überlege ich, ob ich nicht meine Trabanten auf 07er Kennzeichen anmelde - da zahl ich für alle 3 soviel, wie jetzt für den Oldi - na, mal abwarten, bis der 3. soweit ist... Nachteil daran ist natürlich, das man nur noch ein Auto fahren kann (Vadder fährt auch ganz gern Trabant :lach: ), und nichtmehr mit dem Trabant zur Arbeit darf... :heuli2:
    (nur in Verbindung mit einem Treffen - aber, wie schonmal beschrieben, Oldtimer-Markt, da stehen ein Haufen Termine drin :zwinkerer: :schlaplach: )

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • niederegger marzipan schmeckt ganz anders als zentis. niederegger hat einen höheren marzipananteil. und bestimmt nur die hälfte an zucker.
    und penne gorgonzola von iglo 4 sterne möchte ich mir auch leisten können. der rest ist wurscht. da kauf ich auch den billigen yoguhrt aus n aldi. gehe gern in aldi, sehr gute qualität zum günstigen preis. :top::top::top:

  • ALDI, wo´s ALl DIe schönen Sachen gibt... :schlaplach: :lach::zwinkerer::winker:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Ich machs auch wie die Gabi...runter vom Gas...nicht schneller als 100 und rechtzeitig hochschalten...ausserdem fahr ich nicht mehr über die Autobahn zur Arbeit sonder die schnarchige Landstraße entlang :top: - da brauch ich im Endeffekt 15 Minuten länger kann aber pro Tag 1,50 - 2 EUR Benzin pro Tag sparen :schock: cool wa :winker::lach:

  • führt doch bei den Fischen einen Fastentag ein, das spart nochmal... :lach:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • komm doch lieber mal vorbei. erst machen wir fasten tag für die fische, und dann halten wir deinen finger in aquarium. was fürn spaß.und billig isses auch noch. außer das stück neue tapete, welches das alte blutbespritzte stück ersetzt.
    :schlaplach: :schlaplach: :schlaplach: :schlaplach: :lach::lach::lach::lach:
    wirklich ne tolle idee. :top::top::top:

  • :top: so´nen Knutschi hatten wir früher auch mal... :grinsbacke: :hug:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

    Einmal editiert, zuletzt von TrabsCabri ()

  • beim waschmittel kann man auch ganz gut sparen... oder das man wie früher nen stück seife zum waschen nimmt (zumindestens für die hände) und kein teures flüssigszeugs.
    wenn man etwas zeit hat kann man auch auf angebote achten, wenn z.B. getränke im angebot sind (und wirklich billiger) und auf´m arbeitsweg liegen (also kein umweg, kostet ja auch wieder) sack ich das zeug immer gleich vorrätig ein. hab gestern so 2 euro pro kasten gespart.
    oder im schlafzimmer braucht man keine 3 strahler inner deckenlampe so das man halb wegglüht da reicht auch eine sparlampe

  • Zitat

    Original von blue601
    hat einer ne idee wie man beim aquarium strom sparen kann?


    Solarzellen auf´s Dach schrauben, oder, das Aquarium mehr zum Fenster stellen, das spart tagsüber jede Menge Strom... :zwinkerer:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • ich glaub da muß man die fische abschaffen um strom zu sparen. vielleicht gibt es auch was, da müßte man sich mal im tierladen erkundigen.
    :top::top::top: bei werbeware kann man eine menge geld sparen.
    weichspüler muß auch nicht so viel in die waschmaschine. nur ein bißchen.iss ja nur damits ein bißchen weicher ist, und gegen die elektrische aufladung.
    küro und toi-papier kauf ich auch nur die billigen. ob da ein muster drauf ist interresiert mich nicht die bohne.
    tageszeitungsabo haben wir nicht. wir bekommen so viele kostenlose.