Teilezuordnung allgemein

  • Dem stimme ich zu. Die alten Wellen kann man ja soweit zerlegen, dass man alles bis auf die Hubzapfen sehen kann.

    Wenn an den Walzen/Grundkörper/Ringen mittig nichts ist, dann wird (vermutlich) auch an den Zapfen nichts sein.


    Dennoch bleibt ein Restrisiko, dass da doch was ist. Das kann man nur durch auseinanderpressen feststellen. In dem Fall muss das ja auch nicht vollständig sein. Die äußeren Hubscheiben abpressen reicht ja aus.

  • Genau auf dieses (hier schon vielfach beschriebene, mit Fotos dokumentierte und diskutierte) Restrisiko wollte ich hinaus. Und es hätte mich gewundert, wenn das in Anbetracht der vieldeutigen Bilder nicht gesehen würde. ;)

  • Bitte nicht außer Acht lassen, dass es nicht ganz unerheblich ist, WER diese Begutachtung vornimmt.

    Ich habe es schon an anderen Teilen erlebt, dass ich auf Korrosion hingewiesen habe und der betreffende Kollege sagte, den Rost würde er noch abschleifen.