Teilezuordnung allgemein

  • So eine "Kiste" habe ich auch die ist nur schon viel zu groß

  • Was ist an dem anders? So rein aus dem Kopf gibt es:


    -500er symmetrisch M18 Kerze

    -500er asymmetrisch M18 Kerze


    -600er asymmetrsich M18 Kerze

    -600er symetrisch M18 Kerze


    -600er symmetrsich M14 Kerze 7.6

    -600er symmetrsich M14 Kerze 7.8 (zur Unterscheidung, auf den 7.8er steht 7.8 drauf, auf den 7.6 steht nix drauf)


    Hoffe ich habe keinen vergessen. Die 500er haben kleinere Lochabstände und passen nicht auf die 600er Zylinder.

  • Tim die Kerze war doch immer symmetrisch mittig im Kopf, nur der Brennraum nicht. ;)

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Entschuldigung das ich das nicht dazugeschrieben habe bzw. durch ein Komma getrennt habe :D Natürlich ist die Kerze immer symmetrisch (außer bei Umbauten) und der Brennraum kann versetzt sein.

  • Was ist an dem anders? So rein aus dem Kopf gibt es:

    Die größe der aufschrift ^^

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • der zugschalter ist vom saporoshez 968A.

    Den haben wir auch drin und funktioniert sogar! ?

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Hallo,


    Wann gab es denn die roten Plaste lüfterräder ?


    Ist komplett aus roten Kunstoff.


    Herstellungsjahr ist nicht eingeprägt.


    Gruß Simon

    95% aller Computerprobleme sitzen vor dem Bildschirm ;)


    26 ps ;; 26 liter Tankinhalt ;; 26 jahre Bauzeit ;; 26% mehr Fensterfläche ;; 26 ?????

  • Ich denke das wird wieder keiner wissen...oder doch?

    Es geht um die alten 600er Kolben bis Anfang 68 mit den 2,5mm dicken Kolbenringen. Warum ist dort die unterste Ringnut auf der Auslassseite geschlitzt? Soll das bei der Abwärtsbewegung den Ring nach aussen drücken zum besseren Abdichten? Ist bei beiden Kolben so und bei noch zwei die ich habe auch, also gehe ich von Absicht aus.


  • Ich wollte noch mal fragen ob jemand was zu diesen Werkzeugen weiß?

    Ich denke das geschlitzte Rohr ist ein Schlüssel um die Stossdämpfer auf zu schrauben... zu dem anderen fällt mir nix ein.

  • Die Lagersitze sind meiner Meinung nach gleich

  • So ganz stimmt das jetzt aber nicht !


    Der Lagersitz ist insofern gleich, als dass gleich grosse Lager Verwendung finden.

    Bei den Achsen selbst , gibt es abhängig vom Baujahr , sehr wohl Unterschiede.

    ( z.B. Verschraubung am Lagersitz)

  • Gut, hab mich gerade entschieden alle abzugeben außer der originalen Fahrzeugachse meines Autos von 1980, momentan ist ja eine 81er drin.

    Damit gehe ich allen Ungereimtheiten von vorn herein aus dem Weg.

  • Du fragtest nach dem Radlagergehäuse. Und da kenne ich nur die alten mit den geschraubten Simmerringhaltern und die neueren ohne. Und da kann man wahlweise beide Achsstümpfe einbauen, konisch oder zylindrisch.