Teilezuordnung allgemein

  • Zündspulenhalter wurde so bis 02/79 verbaut

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • Das sind gern gemachte Signums der Lackierer, welche das Fahrzeug im Werk behandelt haben.

  • Hast du das Bild selbst gemalt?

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Der Nachschalldämpfer ist Eigenbau.

  • Hab heute eine Kiste voll Kleinteile geschenkt bekommen, ausschließlich DDR-Teile, zum Großteil Trabant-Zubehör. Unter den Teilen waren auch diese Schalter(?):

    Kann mir jemand sagen, was das ist bzw zu welchem Fahrzeug das gehört?

    Projekt "Mandy" - Trabant P 601 Limousine Bj. 1989

  • Die gibt es in mehreren Versionen, als Zug- und als Nachlassschalter, mit Schraub- und mit Steckanschlüssen.
    Gab es im Zubehörhandel.
    Hauptsächlich als Bremslichtschalter eingesetzt.

  • Beim 353er auch zum Ein und Aus schalten der Kofferraumbeleuchtung verwendet. :)

  • Mahlzeit,
    die Teile wurden auch bei den alten Jawa`s als Bremslichtschalter eingesetzt....

  • Kann mir jemand sagen, was das für Wischerblätter sind bzw. von welchem Fahrzeug?


    Die Blätter sind 23cm lang und es sind jeweils zwei Gummis übereinander gelegt und in einem U-Profil eingeklemmt.

  • Keiner eine Ahnung? ?(

  • Solche Wischerblätter hab ich mal auf einem p50 gesehen.

  • Sieht aus wie Unimog 404...
    hab ich noch wage in Erinnerung..
    guck mal:
    Wischerblatt Scheibenwischer fuer Unimog 404 NEU

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Danke für die Hinweise. :thumbsup:


    Für den Unimog wären sie aber 7cm zu kurz....aber schon mal eine gute Richtung. :)


    Auf den P50 hab ich ähnlich auch schonmal gesehen, weiß aber, dass die da nicht originla dran gehören.


    Leider haben die Teile keinerlei Kennzeichnung.

  • ...die ganz alten wischer vom 500 sehn auch so änlich aus...
    F8 und so haben glaube auch so änliche..

  • Nee. 500er ist ganz anders.
    Das ist von einem markenunabhängigen Hersteller. Ich sage F8, H3 bzw sogar Vorkrieg.

    Edited once, last by heckman ().