Trabant P601 1963/64

  • Hallo,
    hier könnt Ihr Fotos (wenn möglich auch mit speziellen Details) und ein paar Angaben von Euren 601er Bj. 1963 und 1964 reinstellen. Mich interessiert, wieviele es davon noch gibt und in welchem Zustand sie sind.


    Grüße
    der Birger

  • mach mich nicht fertig Birger.... :zwinkerer:


    ca. 16. September 64, Standard wie alle anderen auch, wenig km und trotzdem neuaufbauwürdig.


    Vorteil: kaum verbastelt, (Spurstangenkopp, Scheibenwischer, Schürze) aber dafür eben Teppich, Imitation, Wischdüse,Felgen und sogar die originalen Reifen drauf.....auch wenn die beim aufladen durch einen Bodennagel zerfetzt wurden.... :augendreh:


    da ich erst die Garage brauche wird mit dem Aufbau wohl noch mind. 1 Jahr (eher 2) dauern.....


    außerdem kann ich mich nicht entscheiden...... lieber erst den biberbraunen 78er oder den 64er.... der 78er braucht mehr ne Grundinstandsetzung als nen Neuaufbau... und in Zeiten begrenzter Budgets.....


    paradoxerweise ist der 78er sogar seltener..... :grinser:


    http://www.blitzer-fotos.de/daniel/64er1.jpg
    http://www.blitzer-fotos.de/daniel/64er2.jpg
    http://www.blitzer-fotos.de/daniel/64er3.jpg
    http://www.blitzer-fotos.de/daniel/64er4.jpg

  • Sehr schöner Anfang Mossi :winker:.
    Der sieht meinem 64er ja wirklich sehr ähnlich. Also, ich hab mich entschieden, meinen erstmal so zu lassen wie er ist.
    Der 78er mag vielleicht seltener sein, mich interessieren aber mehr die Anfänge des 601er. Ich denk mal, da kann man Monat für Monat neue Änderungen erkennen. Empfehlen würde ich die Restaurierung des 78er. Und lass doch auch den 64er so, wie er ist.

  • ein, kein belassen..... der wird gemacht oder anders formuliert: der kommt erst wieder an Tageslicht wenn er wirklich als Referenzfahzeug gelten kann.....


    ich muß mich drauf verlassen können.... allein schon weil der im Rahmen des möglichen voll alltagstauglich sein soll...


    Zustandsmäßig ist er trotz der wenigen km schlechter als der 78er.....


    und der soll ne Perle werden... ungemachte gibts noch "genug".... mittlerweile.... es sollten schon so an die 8-10 sein wenn ich richtig mitgezählt habe...

  • Hier ist meiner. Gebaut etwa 2 Wochen vor Mossi seinem, wenn ich mich richtig erinner.
    Gefehlt haben beim Kauf: Motor, Tank und die Stoßstangen mit Schürze.
    Untenrum muß das Meiste neu, also Schweller Geweih und Teile des Heckbodenblechs. Obenrum ist alles soweit noch gut.
    Auf dem Tacho stehen irgendwas um die 25 tkm, was man bis auf den Unterboden durchaus glauben kann, wenn man den Verschleiß des Innenrausm sieht.


    Aus dem Kopf würd ich sagen das es nicht viel gibt was nicht original ist. Dazu gehören aber Gurte, die sich aber rückstandsfrei entfernen lassen. Und die Spiegel würden mir noch einfallen.


    Original Kaufvertrag hab ich und auch die originalen Kennzeichen. 1.Hand der Wagen, nur ein Vorbesitzer.


    Und das beste zum Schluß. Den Wagen hab ich für 22,70€ bei ebay gekauft :grinser:


    [Blocked Image: http://www.trabi.org/community/galerie/uploaded/112.jpg]

  • Der hier wurde leider nicht meiner :heul: Aber ich halte weiter die Augen offen.

  • wenn es interessieren sollte, kann ich auch bilder von meinem 65 hyco reinstellen. mein 64er is so gut wie verkauft :heuli2:

    riecht komisch, klingt komisch, ist aber so...

    ...Trabant

  • Robert mich (und vielleicht auch andere) Interessiert es,kannst ja Bilder von beiden einstellen.

  • dann kauf doch den 64er bei mobile.de.... scheinbar besserer Zustand, weniger verbastelt und ähnlich teuer....

  • Stimmt, der is wirklich schön. Mal ne dumme Frage: Die Verriegelung an der Beifahrerseite war damals so?? Also der Nippel oben, wie bei "modernen" Autos?
    Hab ich noch nie gesehen.


    MFG Sebastian

  • für alle die ni iwssen um was es geht hier der Link dazu.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Der sieht ja wirklich sehr gut aus auf dem ersten Blick. Bei ebay ging vor paar tagen ein ahnlich gut erhaltener für 1525€ weg.


    [EBAY]130149458953[/EBAY]

  • Den bei Mobile hab ich noch garnicht gesehen,aber der ist leider nichts für mich da der Verkaüfer bestimmt nicht liefern kann und ich selber keinen Trailer bzw. auch keinen Haken am Alltagswagen habe. Naja werd trotzdem mal Kontakt aufnehmen und mir bessere Fotos schicken lassen. Vielleicht wird ja was draus.


    struktor68 bei dem bei Ebay war ich mit 1515,- Zweithöchsbietender,kurz vor Ultimo stand er etwas über 1000. Hab echt mit gerechnet den zu bekommen und der Verkäufer hätte auch geliefert. Aber so ist das halt, man kann nicht alles bekommen. Meine Freundin war ganz froh drüber :grinsi:

  • ich würde es so formulieren: gegen den 64er bei mobile.de darf der Grüne von ebay als satt verbastelt gelten.....


    und wenn man vernüftig redet und ggf. noch handelt sollte son Transport das eher kleinste Problem sein.....

  • Hab auch schon überlegt nur zwecks Neugierde ohne Kaufinteresse bei dem mal vorbeizuschauen, gestern war 5km davon entfernt der Stadtrundkurs der Rallye Thüringen...


    @ fch-pyromane: Liefern kann ich dir den auch... :grinser:

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Also der bei mobile ist FIN 65-077XX.


    Relativ original, schlechte Ausbesserungen an der Bodengruppe, Radschalen schlecht,Einstiege zu DDR-Zeiten sehr schlecht gewechselt.


    Auf Duplexbremse umgerüstet, hinten neuere Halbachsen drin.


    Vordersitze vorhanden, aber nicht so toller Zustand, Rücksitzbank nicht von 64. Kofferklappenstütze und alte Scharniere nicht vorhanden. Rückleutenkappen nicht original. Zweiteilger Auspuff nicht mehr vorhanden.


    Erste Serie Türgriffe verbaut, originaler Motor und Getriebe, alte Motorhaubendämmmatte. Innen bis auf die Rücksitzbank fast tadellos...
    Graue Gummis incl. Fensterschachtabdichtungen guter Zustand.


    Insgesamt von außen wirklich guter Zustand nach den Jahren, sicher sind Blessuren vorhanden aber wohl normal. Polieren tut mal Not...


    Kann mit wenig Aufwand ohne Komplettrestauration original erhalten werden...


    Das wird sich auch mein Beifahrer gedacht haben und hat gleich zugeschlagen... :grinser:

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • jetzt geht wieder der Run auf die Scharniere weiter.... in Dornburg gab eins für nen Euro.....


    aber wie immer: nur eins... :zwinkerer:


    subjektiv bleibt das Gefühlt, das ein größerer Teil der Oktober bis Dember-Exemplare überlebt hat..... sprich die 65.xxxx und 10 xxxx


    na mal schaun was noch kommt... ich werde diesem inflationären Trend mit einem 78er gegenüber treten.... ;)

  • In Magdeburg lag das für nen Euro dann nicht mehr... :zwinkerer:


    Was mich auch gewundert hat, das Fahrzeug hat noch keine Gurtvorbereitungen, die sollten nach Werksangaben schon seit nem halben Jahr drin sein...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker: