Sturzkorektur hinten...????

  • Hallo Trabantfans und schrauber......
    Ich habe da mal ein kleines anleigen, ich habe in Anklam an manchen Trabis gesehen das die räder einen extremen Sturtz hinten hatten.....
    Da mir das super gefallen hat habe ich mir gedacht das mache ich an meiner Pappe auch.... :grinser:
    Dann habe ich mir ein Sturtzkorektur gekauft bei ebay, aber leider ist da nicht viel passiert, außer das die räder leich nach außen stehen...... :heuli2:
    ist es vielleich noch notwendig ein paar Tieferlegungsfeder hinten einzubauen, wenn ja wo kriegt mann sowas mit Tüv-bescheinigung.......?????
    Mfg

    Im Osten geht die Sonne auf, und im Westen geht sie unter...... :freude:

  • nun ja, beim serienfahrwerk isses ja an sich so, dass die räder eher einen positiven \ -- / als einen negativen sturz haben. das hängt mit der Konstruktion der hinteren aschschwingen zusammen. Baust du nun eine stuko ans serienfahrwerk, kommt dabei ungefähr sowas raus : | -- |


    was du nun tun musst, ist tieferlegen. dann gibts den hier /__\


    alternativ kannst du dir auch einfach ne längere distanzhülse für die achsschwingenaufnahme drehen lassen.


    bedenke auch, dass damit das fahrverhalten des wagens länger neutral bleibt, aber dann umso plötzlicher abgeht. da kommt dann das heck.


    vorne kann man den sturz auch ganz gut korregieren. da nimmt man dann verlängerte schwenklager oder macht aus vier achsschwingen zwei verlängerte (hier allerdings keine garantie auf festigkeit, sowas sollte von profis gemacht werden)


    ich verweise dich jedoch trotzdem noch zusätzlich auf die suchfunktion, da ich keine garantie für meine aussagen übernehme. :)

    Schokolade ist gut gegen Zähne.

    Edited once, last by Jonathan ().

  • .... Tieferlegungsfedern reichen doch, um einen netten Sturz an der Hinterachse hinzubekommen, oder?!

  • Hallo.......wo kreigt mann Fahrwerks-Federn für hinten.... ich habe schon überall gesucht aber ich habe noch keine gefunden....oder hat vielleich noch jemand welche liegen die er loswerden will.....????? Mfg

    Im Osten geht die Sonne auf, und im Westen geht sie unter...... :freude:

  • stichwort suchfunktion...
    gibt doch zig teileanbieter

  • Bei Trabiteile.de gibts 2 verschiedene Stukos, einmal "Glocke" und einmal "Ring" für Schraubenfedern?
    Welche ist da nun am besten geeignet und wird bei trabiteile.de eigentlich auch ein Gutachten dazu geliefert?
    MFg OT

  • Persönlich favorisiere ich die Glocke, da sollte sich jeder ein eigenes Bild machen.
    Das Materialgutachten (nicht Teilegutachten) kann direkt auf der Homepage bei den Spätbremsern heruntergeladen werden.

  • @Danny...geht das auch,wenn eine Glocke 3mm tiefer angeschweist is(fusch aus der Werkstatt)?
    Kann man da nen Ausgleich erziehlen? :hä:

  • Wer schweißt denn ne Stuko an :verwirrt:


    Ich weiß steht so im Gutachten aber demontiert sich halt immer schlecht wenn was ist! Im eingebauten Zustand kann man schlecht was machen!

  • Nee...de originale Glocke(am Bodenblech) is falsch angeschweist...(wurde mal ausgetauscht) und ich würd gern ne Stuko drunterbauen,habe aber da nen sehr unterschiedlichen Sturz dadurch(zwischen linker & rechter Seite)... :zwinkerer:

    Edited once, last by TOOM-5 ().

  • na wenn du genug gepäck geladen hast, wirds allein negativ :grinser:

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Quote

    Original von RavenAshanti
    leg 3 karosseriescheiben in die stuko rein
    und bau die dann an


    :schock::schock::schock:
    gebt doch nicht solche Tips. Die Leuts sollen doch nicht denken wir sind hier ein Diletantenhaufen. Manche betreiben das hier recht ernsthaft und akribisch. Dazu gehört auch Sicherheit.


    Gruss 2TViper :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008