Posts by Trabijeck

    alles richtig ......

    nur geht es mir nicht in den Kopf das die Jungen Leute Freitags demonstrieren und am Samstag bei Misik Events Müll und Einrichtungsgegenstände usw.auf den Plätzen zurück lassen.:protest:

    Warum Menschen ob Jung oder Alt die berechtigt Protestieren an den Orten wo sie das machen immer Chaos und Schäden hinterlassen . Das geht mir auch nicht in den Kopf . Trotzdem ist die Zeit Reif so einiges zügig zu ändern . Das darf nun mal eben nicht in einem Land passieren das bringt nichts . Doch denke ich Dank der Global Zeitgleich verfügbaren Medien verbreitet sich das Wissen um Missstände und die Möglichkeit das zu Ändern heute schneller und evektiver wie früher . Das dem so ist das erleben wir gerade . Siehe die Freitagsbewegung . Ohne Internet wäre das nie soweit gekommen . Ja und ich finde das gut .

    So ganz ohne Politik den ganzen Tag mit den Trabis unterwegs gewesen . Zu einem offenen Oldtimertreffen und einfach nur so durch unsere Gegend . Mal Limo mal Kombi mal mit mal ohne Hunde und viele Leute getroffen die Spaß am Trabi hatten . Beim Ausruhen im Garten mir von allen Seiten den 600 an gesehen und nun steht fest Technik wird überholt . Aber von der Originalen Optik wird soviel erhalten wie nur geht . Was nicht Original ist wird getauscht . So und jetzt bin ich Müde

    Du hast Recht und Unrecht in einem . Wenn nicht ganz schnell ein Umdenken statt findet kannst Du froh sein die Folgen nicht mehr zu erleben . Ich komme aus der Landwirtschaft und weiß wie sehr und wie schnell sich die Natur verändert hat . Ich sehe was zur zeit die Trockenheit in der Natur anrichtet . Uralter Heimischer Baumbestand trocknet ein . Felder sind viel zu trocken und unsere Gewässer führen zu wenig Wasser . Ich lebe mit und von der Natur Berufs bedingt und ich war nie für die alt Grünen. Weil deren Politik nur für reiche geeignet war ,für den normalen Arbeiter nicht bezahlbar . Aber möchtest Du dich mit dem Vollpfosten Trump auf eine Stufe stellen und laut deinem Volk verkünden wir vorne weg alle Reich der Natur geht's gut . Während im eigenen Land eine Naturkatastrophe die nächste jagt während auf der ganzen Welt eine Insel nach der anderen versinkt . Frage mal Küstenbewohner wie die das sehen .

    Verraets du die Namen der ehemaligen Besitzer? Dann kann ich mal nachschauen, ob sie noch leben...

    Würde ich jetzt gerne machen bin mir aber nicht sicher ob ich das Rechtlich einfach Öffentlich so darf . Ich habe beide Adressen von Naumburg vom Alter der Besitzer her denke ich das sie nicht mehr leben . Geplant ist das ich wenn der Kombi wieder zugelassen ist das ich vor Ort mit Ihm Bilder mache .

    Wir leben hier nahe an den Störanfällig Atomkraftwerken in Belgien . Wenn die durch gehen verlieren wir alles . Die Menschen hier egal ob Deutsche Belgier oder Niederländer gehen auf die Straße und wehren sich . Die Politik macht so gut wie nichts . Deutschland liefert die Brennstäbe . Wer sitzt wohl in den Aufsichtsräten hier und in Belgien ?

    Mal ganz Ehrlich Recht haben die Demonstranten so kann es nicht weiter gehen. Aber die Schuld liegt beim RWE und den Politikern . Viel zu lange wird hier an etwas festgehalten was unsere Erde zerstört . Aber kein Politiker beißt die Hand die ihn füttert . Auch wenn wir hier an erster Stelle und direkt geschädigt werden sage ich die zerstören die Zukunft unserer Kinder . Pech für die Politik diese haben ihre Macht als zukünftige Wähler erkannt und werden diese auch nutzen . Was hier zum Teil an Schäden durch die Proteste an Personen Sachschäden und Natur hinterlassen wird steht nochmal auf einem anderen Blatt . Unterm Strich muss man sagen so kann es aber auch nicht weiter gehen .

    Wäre jetzt wo ich so einen schönen Kombi habe auch gerne zu dem Treffen gekommen . Aber leider komme ich das Wochenende hier nicht weg . Vielleicht klappt es ja dann zum nächsten Treffen mit zugelassen 600 Kombi . Viele Murmeln auf einem Treffen das möchte ich auch mal sehen . Viel Spaß schönes Wetter und viele Autos wünsche ich Euch

    Gerade mit dem Trabi hier bei uns am Tagebau Inden gewesen . Hier läuft ja an allen Tagebauten die Umweltprotestaktion mit Unmengen an Polizei . Hier bei uns am Ort steht Bereitschaft Polizei aus Ostberlin . Die haben sich Riesig gefreut über den Trabi Besuch . Nur Fotografieren durfte ich das nicht .

    Meine habe ich alle in NRW gefunden . 3 mal Ursprung DDR Rostock, Naumburg und Spreewald ja und mein Wessi als Neuwagen in Köln . Der billigste hat 100 Euro gekostet wieviel am Ende wer weiß. Über die anderen hülle ich besser die Decke des Schweigen . Ein schönes Westb lechzt hätte es auch werden können . War mir aber zu Langweilig . Darum bin ich zu Hause auch der Trabijeck passt doch :)

    Der Mythos mit der Kiste Bier ist doch schon lange Überholt . Wenn er Ernsthaft ein vernünftiges Auto sucht wird er schon etwas mehr Geld in die Hand nehmen müssen . Aber auch ein höherer Preis wird ihn vor Folgekosten nicht schützen . Sowie er Schreibt sucht er besser nach einer nackten Karosserie mit Papieren und baut sich ein Fahrzeug selber auf Teile gibt es ja genug im Netz . Nur ob das am Ende billiger wird das darf man bezweifeln . Bis heute habe ich noch keinen Trabi gefunden der nicht nach dem Kauf noch einmal richtig Geld gekostet hat. Besser machen kann man immer was .

    Fange doch einfach mal ganz entspannt von vorne an . Zum Beispiel stelle ein Bild von einem Fund ein der in Deine engere Wahl fallen würde . Dann kann man Dir wesentlich einfacher Hinweise geben ohne Dir vor den Kopf zu stoßen ob das was ist oder was dich damit grob erwartet . In so einem Fall lässt sich wesentlich Entspannter Auskunft geben und helfen . Jeder hier hat mal angefangen und das ein oder andere Lehrgeld bezahlt . Das kann man Dir ersparen oder Dich einfach laufen lassen . Ja und zu den Preisen von Autos oder auch Oldtimern im Allgemeinen kann man sagen die sind wert was der Jeck dafür gibt . Jeder muss das für sich selber entscheiden was er geben will und kann . Das fällt um so leichter wenn man sich vorher in die Materie einliest . Die Möglichkeit hast Du hier im Forum zur Genüge und darüber hinaus darfst Du dann gerne Fragen stellen. Wenn es dann Ernst wird findet sich vielleicht auch ein Mitglied in Deiner Nähe der Dich beim Kauf vor Ort beraten kann . Alles möglich aber auch vom eigenen Auftritt abhängig . Vielleicht kannst Du es jetzt besser Verstehen und lege einfach nicht jedes Wort auf die Goldwaage . Mit nicht mal 40 bist Du ja kaum älter wie ein Trabi :thumbsup:

    Das Problem mit der Beratungsresistenz liegt zum Teil schon in der Jugend verwurzelt . Bekommt man heute einen Lehrling oder einen neuen Arbeitskollegen frisch von der Schulbank die Wissen alles können Alles hören Grundsätzlich nicht zu . Im Betrieb halte ich das mittlerweile so ich erkläre denen einmal was ich von ihnen erwarte kommt das ich habe verstanden kann ich dann lass gewähren . Wenn sie meinen sie sind fertig greife ich mir Plan und LV . und dann vergleichen wir mal Ihren Traum und die Realität . Beim nächsten Mal glaube mir hören die besser zu und fragen früher . Bei uns wird so ein Fehler am gleichen Tag korrigiert und das kann dauern . Hilft Mehrwertsteuer jede Diskussion . Leider gibt es das Problem auch mit Architekten und Bauleitern. Nie gearbeitet Praxis null aber Wissen alles da kommt Freude auf . Aber wie sagt man hier bei uns Nerve behalte :D:D:D

    Beim Blick unterm Auto sehe ich schon viel Sief von Motor und Getriebe da ist auf jeden Fall Handlungsbedarf. Bremsen komplett neu würde ich immer machen . Die Aufnahme schweißen geht sollte aber jemand machen der es kann . Man sieht viel Rost am Fahrwerk was dafür spricht das er ficht gestanden hat . An kein oder wenig Rost glaube ich nicht . Würde den nicht zu schnell kaufen .

    Dann drück dich doch einfach verständlicher aus . Einen Trabi mit guter Substanz findest Du heute nicht mehr für Lau . Selbst wenn Du einen findest mit TÜV ist das keine Garantie für Dich . Kein Prüfer kann in Motor und Getriebe blicken . Die wenigsten kennen sich noch mit der Technik aus , die meisten Prüfer denen du heute begegnest sind Jünger wie der Trabi . Die braune Pest gehört zum Trabi wie die Plaste . Vor Dir haben hier schon viele Lehrgeld durch Unwissenheit und Hochmut bezahlt . Geh Deinen Weg wie Du meinst oder lese und lerne . Hier darf man fragen und lernen oder einfach mal Aufmerksam lesen . Geld darf man ruhig haben muss man aber nicht jedem auf die Nase binden . In dem Sinne frohes Schaffen und viel Glück :thumbup:

    Für meinen 600 habe ich auch gut Geld gelassen aber ich wollte ihn auch unbedingt haben . Das er bis zum Ziel noch einiges kosten wird ist glaube ich jedem hier klar . Wie teuer das wird hat man ja in der Hand . Wenn ich auf Neuwagen Optik und Technik bauen möchte wird es mit Sicherheit viel teurer wie wenn ich das Fahrzeug in einem guten Original Zustand erhalten möchte . Den Zustand erhalten bedeutet ja nicht mal putzen und fertig . Hier entwickeln sich die Kosten nur anders die Technik muss ja auch überholt werden um die HU zu überstehen und auch ein Oldtimergutachten will erfüllt werden . Das geht nicht mit dem Putzlappen . Wenn ich dann diese Geschichten zu Preisen beim Ankauf lese dann bin ich der Meinung der hat einfach das ganze noch nicht verstanden und geht eh damit unter .

    Das habe ich auch nie behauptet. Und dennoch finde ich es frech, was da teilweise für Preise aufgerufen werden.


    Und wer sich 30 Jahre ne Garage mieten muss, is halt selber Schuld.

    Ich glaube das Hobby ist nichts für Dich . Deine Vorstellungen gehen Meilenweit an der Realität vorbei . Grundsätzlich darf man sagen was nichts ist kostet auch nichts . Mal die verblendeten aus dem Internet ausgenommen diese Angebote stehen aber auch ewig drinn . Auch bei bekannten Händlern aus dem tiefen Osten . Wenn Du einen Technisch Guten Trabant findest dessen Karosserie auch noch dank Pflege in Ordnung ist dann kostet der auch Geld . Schaue dir Preise für Teile bei den Händlern an dann weißt Du auch da gibt es nichts mehr umsonst . Billiger solls sein dann fahr einen Zweitakter Roller den kannst schick Umbauen schont unsere Ersatzteile und am Ende wegwerfen kannst den auch . Auf gutes Gelingen :thumbsup: