Posts by Trabijeck

    Der ist aus 1976 mit Deckel . Leider fehlen die Originalen Halter an der Stirnwand. Am Deckel sind die Halter zum reinstecken noch dran . Die Elektrik muss komplett saniert werden . Spitzplane zum Wechseln wäre auch noch schön . Er soll für die 6volt Autos werden bekommt dann auch ein rotes Kennzeichen . Das soll dann auch an den Klappfix das macht langsam Sinn bei der Größe des Fuhrparks 😅

    Auch im Westen gibt es Neues aus dem Osten . Er machte einst rüber aus dem Harz . Leider ist sein erster Eigentümer schon verstorben und die Geschichte nicht mehr zu klären . Ich fand ihn im vorüber fahren in einem Vorgarten . Nun hat er bei mir ein neues zu Hause gefunden . Ein wenig Zuwendung braucht er noch die Substanz ist gut .

    Tim es hat nichts mit vulgär Sprache zu tun wenn man sagt das es unsinnig was er macht . Wenn jemand für sich im verborgenen einen Blender baut nun gut . Er weiß es dann eben nicht besser . Optisch sprich Farbe sieht es ja noch gut aus . Über den Rest kann man schweigen Kommentare sind nutzlos . Wenn man ihn auf Pfusch aufmerksam macht und die Gefahr die dahinter steckt wird abgewunken . Das braucht man dann nicht mehr durch Aufmerksamkeit zu unterstützen .

    Ich mache bestimmt auch nicht alles richtig habe ja auch nicht Schlosser gelernt . Nehme aber Rat und Hilfe von Leuten die ihr Handwerk kennen an und wenn nötig kostet das eben Geld .

    Ich habe kein Verständnis dafür wenn man an Technik die für die Sicherheit aller wichtig ist spart oder Pfuscht wenn was PASSIERT trifft es am Ende uns alle .

    Liveyourdream ? Wenn es nicht so traurig wäre könntest Du einem Leid tuen . Wenn man die Auflistung deiner Fahrzeuge liest sollte man meinen Du lebst für alte Technik und kannst damit umgehen . Wenn man deine Berichte liest wird man schnell vom Gegenteil überzeugt .

    Wenn dein Name hier dein Lebensmotto sein soll dann ist dein Traum fürn Arsch .

    Lass dein Hobby mit dem Trabant und schone unsere Ersatzteile für die Zukunft und schone unseren Ruf als Trabisammler die es Ernst mit ihrem Hobby meinen .

    Schade das es den Daumen nach unten nicht mehr gibt .

    Was für ein Kindergarten .


    Ja Krapproter Du hast Recht es ist zum heulen . Nur über was das muss dann jeder für sich selbst Entscheiden 👍

    Die ganzen Toten Weltweit sterben nur daran weil sie die falsche Zeitung gelesen haben oder den falschen Radiosender gelauscht haben . Ein Virus hört nicht auf zu Existieren nur weil man ihn Ignoriert oder nicht an ihn glaubt . Ein Glück für den den er verschont . Der Weg zum Erfolg heißt handeln . Auch wenn nicht alles was man macht richtig ist so ist es doch allemal besser wie nichts zu tuen .

    Ich bin auch jeden Tag auf Baustellen und dieversen Händlern unterwegs weil ich Beruflich muss . Ich Persönlich schütze mich so gut es geht vor den Kontakten die nun mal zwangsläufig nötig sind . Bis jetzt habe ich wie jedes Jahr meine Erkältung bedingt durch das nass kalte Wetter draußen und das ständige rein raus .

    Trotzdem würde ich einen Stop der Arbeit für einen Monat sofort zustimmen

    Freunde von mir ein älteres Ehepaar leben ganz oben im Norden von Deutschland absolut Abgeschieden auf einem kleinen Weiler mitten im Nirgendwo . Über die Feiertage hatten sie Besuch von den Kindern . Arzt und Architektin jetzt haben alle Corona und sitzen dort fest . Alles keine Menschen die selber leichtfertig mit dieser Krankheit umgehen . Wer sie damit beglückt hat wird sich wahrscheinlich nicht feststellen lassen .

    Ich kriege echt einen Hals wenn ich die Diskussion über Maske ja oder nein höre oder über diese halbherzigen Einschränkungen nur um nicht den Provit einiger weniger zu beschneiden .

    Es muss geimpft werden und das schnell überall und jeder und dann Lock Down überall und für jeden mindestens einen Monat .

    Wenn ich jeden Tag höre hier eine Fete da ein Geburtstag dort eine Hochzeit eine Party Proteste ohne Maske auf der Straße in Geschlossenen Räumen Leute ihr seid alle krank die das für gut finden .

    Ja ich möchte auch gerne in Urlaub fahren Einkaufen Freunde Treffen mit dem Oldtimer auf Tour gehen aber es geht so nicht weiter .

    Alles was irgendwie hilft muss genutzt werden , alles ist besser wie nichts zu machen und dagegen an zu Reden .

    Die die sagen das ist alles falsch sollen Gemeinsam auf eine Insel ziehen da können sie für sich alleine das Gegenteil gefahrlos Ausleben .

    Sorry wenn Du einen Flicken Blech von innen drauf geklebt hättest von wo wenn die Kraft wirkt und von außen gespachtelt das wäre vielleicht stabil . Aber von außen drauf ein Stein von innen und Du hast 2 Geschosse . Vor Jahren mähte ein Kollege in der Stadt Grünstreifen mit dem Rasenmäher und klappte immer wieder wegen dem klebenden Grass den Steinschutz hoch gegen mein Verbot . Es knallte und ein Stein durch schlug eine Autotür und lag auf der Rückbank eines Autos . Das ist kein Einzelfall es hat auch schon Scheiben von Bussen erwischt . Wenn Flicken dann mit Bedacht es ist Gefährlich ⚠️

    Wenn Wasser knapp ist stellt sich für mich doch nicht die Frage was wichtiger ist wie Auto waschen Rasen oder Blumen gießen . Da muss doch ganz klar der Produzent für Lebensmittel im Vordergrund stehen . Darüber hinaus müssen Bäume und Sträucher in den Städten versorgt werden . Denn diese kühlen die Städte und reinigen die Luft .

    In Zukunft muss noch sehr viel passieren um unser Brauchwasser zu reinigen und wieder zu verwenden es gibt schon Häuser die können das .

    Nun schau der Lack sieht doch gut aus .Du sagst mit dem Geld seit ihr Sparsam gewesen . Dann sag ich mal hättet ihr ruhig ein wenig mehr an den Vorarbeiten ausgegeben . So können böse Zungen sagen außen hui innen pfui . Aber jetzt kommt ja noch die ganze Technik mal sehen was ihr da so baut .

    Ich möchte mich ungern hoch über euch stellen und ich denke die meisten sehen das hier auch so . Jedoch ist irgendwie immer der Weg zum Ziel entscheidend . Persönlich bin ich sehr für den Erhalt von möglichst viel Originalersubstanz das ging ja nun bei dem Fahrzeug nicht .

    Aber wenn ich von vornherein sehe das ich das ganze Blech von oben bis unten Instandsetzen muss dann doch bitte Gründlich und ohne Kompromisse. Wenn ohne Strahlen dann eben von Hand , spart Geld kostet aber viel Zeit . Dann hält aber doch am Ende dein schöner neuer Lack länger .

    Jetzt bin ich mal auf die Technik gespannt .

    Wenn dem so ist wie Du schreibst dann kommt das an dem bisher von Dir gezeigtem hier nicht rüber . Wie man ja sehen kann hast Du ja auch noch andere Fahrzeuge vielleicht hast Du ja dort mehr Liebe Ehrgeiz und Geld investiert und gut dann sei es so .

    Aber ich kann die meisten die hier antworten verstehen was Du hier zeigst geht glaube ich am Sinn und Ziel unseres Hobby vorbei .

    Aber jeder so wie er kann und will , Hauptsache ihr bleibt Gesund .

    Gerade vom Spaziergang mit dem Hund zurück und so ganz nebenbei einen HP 300/1 entdeckt mit Deckel in gutem Zustand . Diesem werde ich mal einen Besuch abstatten bei Gelegenheit . Ja und ein paar Km weiter steht in einer Gärtnerei ein Framo 901 in erstmal optisch nicht so schlechtem Zustand . Fängt das Jahr doch garnicht so schlecht an .

    Ohne hier jemand Persönlich zu kommen . Corona kann weg Gar keine Frage hat keiner bestellt will auch keiner haben . Weg geht das nicht von alleine muss jeder was für leisten jeder sich einschränken . Wer das nicht glaubt soll das Schriftlich niederlegen und ist aus der NR raus in jeder Beziehung wäre doch klasse Ruhe für alle .

    Feuerwerk auch so ein Thema . Braucht man das oder kann weg ? Ich sage kann weg . Schadet der Umwelt schadet dem Menschen ist nicht gut für die Tiere macht fürchterlichen Dreck und Krach kann weg .

    So sehe ich das und ich denke die meisten anderen Menschen auch . Wenn ich höre in Frankreich wurde einem der Kopf abgerissen in Brandenburg auch einer tot ist das nötig ? Warum ? Erst wenn es die eigene Familie trifft werden da einige Still 🤐 da ist es zu spät . Das hat mit Persönlicher Freiheit nichts zu tuen .

    Aber egal ich habe ja nicht Studiert nur laut gedacht .

    Zum Thema was macht ihr . Mich über Teile für den 600 freuen die mich endlich wieder ein Stück weiter bringen . Damit wieder ein Kulturgut auf die Straße kann .

    Also ich bin ein echter Wessi kenne den Käfer noch recht gut aus meiner Jugend . Habe den sogar selber gefahren . Die meisten davon sind hier gnadenlos weil billig verbraucht worden oft von Schülern und Studenten . Den Käfer kann man nur über den Titel Volkswagen aus meiner Sicht mit dem Trabant vergleichen . Unterschiedlicher wie diese zwei Autos im Alltag dann sind geht kaum . Ich mag die alten Käfer ja . Aber mein Favorit ist der Trabant sonst ständen hier nicht 4 Stück . Einen Gogo einen der anderen Kleinwagen auch DKW und was es sonst noch hier so gab sehe ich mir gerne an aber kaufen mag ich nur den Trabant . Der Preis alleine macht es einfach nicht .

    Der Hinweis mit der Paste und die Darstellung finde ich sehr gut . Wie weit man geht beim tauschen der Teile soll jeder für sich selber entscheiden . Wenn man eine defekte oder verschlissene Anlage überholt ist doch das austauschen aller Teile nicht der Kostenfaktor bei der Gewissheit so keine Verunreinigung zu riskieren . Radbremszylinder und Hauptbremszylinder reinigen so denke ich im Rahmen der Einbaukontrolle doch eh hier die meisten selber .

    Wichtig ist doch das jeder für sich selber darauf achtet seine Bremse egal ob nun Dot 4oder 5 regelmäßig zu kontrollieren auf Dichtigkeit und auch freigängigkeit . Sprich man muss sie auch mal sauber machen . Die die schon immer viel gefahren sind und das immer selber gemacht haben wissen das eh . Aber die Neueinsteiger die vielleicht sonst nur ein modernes Auto mit Scheibenbremse fahren denken über den Abrieb in der Trommel garnicht nach .

    Ein frohes Fest und bleibt Gesund