Posts by WupperTrabbi

    Hallo Trabbi-Gemeinde,


    ich heiße Ismael, komme aus dem Bergischen Land und bin Student. Da ich schon seit langer Zeit die Leidenschaft für Ost-Fahrzeuge entwickelt habe, möchte ich nach Simson, MZ und co., mir nun einen Trabant zulegen :)


    Aufgrund der geografischen Lage ist das Angebot eher rar, bzw. wird über hohe Anschaffungskosten kompensiert. Eine lange Reise in den Osten der Republik kommt nicht in Frage, da der finanzielle Aspekt als Student eine erhebliche Rolle spielt.


    Daher habe ich mir dieses Modell angeschaut und möchte gerne mal eine Fern-Beurteilung der Fachleute haben. Vor der Besichtigung habe ich mich ein wenig in die Materie eingelesen und neuralgische Stellen sowie: "Einstiegsleisten, B-Säulen und Rahmen, Kofferraumboden, Befestigungspunkte des vorderen Stoßstange" angeguckt.


    Eine kleine "Probefahrt" war auch möglich, jedoch nur auf dem kleinen Hof, daher nicht besonders aussagekräftig.


    Was meinen die Experten? Erkennt man Anhand des Inserats Punkte, auf die es zu achten gilt? Ist die Laufleistung grenzwertig bzw. an der Verschleißgrenze? Worauf sollte ich bei der nächsten Besichtigung besonders achten?


    Lieben Gruß

    Ismael