Posts by Rhintuner

    Ist halt die Frage ob man versuchen könnte bessere nachzubauen.

    Dann muss man halt das Material wissen und wie man es behandelt.

    Machbar ist es sicherlich und auch für einen nicht so hohen Preis.

    Ich habe leider nichts weiter zu meinen Fragen gefunden.


    Also ich habe jeweils schon Originale und Nachbau Drehschieber in der Hand gehabt.

    Die Nachbau sind anscheinend dünner und schlechter gearbeitet.

    Aber woran liegt das? Am nicht können oder nicht wollen?


    Und kann jemand die originale Bezeichnung vom verwendeten Stahl nennen?

    Mein Kumpel kann Metall Platten Lasern (wo wir unter anderem schon Feuerkörbe auf Wunsch herstellen).

    Da müsste es doch möglich sein Drehschieber in besserer Qualität herzustellen.

    Leider rosten halt meine Felgen aber die Farbe von der DDR Grundierung ist auch nicht so schön das ich diese wieder nehmen würde.


    Die Reifen sind quasi neu aber den Runderneuerten vertraue ich auch nur um den Kirchtum am Qek.


    Sonst ist aber meiner komplett mit allem drum und dran.

    In dem Zustand wohl nichtmehr so oft zu finden.

    Ich habe einen originalen Qek Junior aus Erstbesitz bekommen womit der Herr nur einmal (1992) in den Urlaub gefahren ist.

    Muss einer der aller letzten sein weil Baujahr (April/Mai) 1990.

    Gekauft hat er ihn weil er bestellt war und er nicht absagen wollte.

    War dann einmal 1992 im Urlaub für eine Woche in Kiel und seine Frau war nicht so begeistert.Daraufhin stand er bis dieses Jahr abgedeckt und aufgebockt in der Garage.

    Originales Zubehör alles komplett und Zelt noch nie aufgebaut.

    Auflaufbremse natürlich fest aber das bekomme ich auch noch hin.


    Meine Frage wäre jetzt.

    Welche Reifen wurden auf den letzten Baujahren verbaut welche neuen jetzt optisch ähnlich kommen?

    Und welche Farbe hatten die Felgen?


    Auf meinem sind die Felgen nur grundiert und runderneuerte Pneumant aufgezogen.

    Es wurde wohl noch das verbaut was da war.

    Die T-Stützen habe ich jetzt abgebaut.


    Mir ist natürlich erst beim Aufsetzen aufgefallen das das Spannschloss und der obere Teil zum Zelt fehlt.

    Meins besitzt nach oben hin nur ein Loch.


    Ich habe mir dann zwei Spannschlösser besorgt.

    Aber Gewindestange mit linksgewinde ist sehr schwer zu finden im normalen Handel.

    Also habe ich aber das links einfach etwas Rechtsgewinde angeschweißt.

    Also ein Fliegengitter habe ich mittlerweile.


    Kann mir jemand mal die Spanner der Schweller Stützen fotografieren und wie es im Original oben am Zelt umgesetzt ist?


    Und ich habe auf Bildern oft gesehen das viele die T-Stützen nicht aufsetzen.

    Geht das trotzdem mit vier Füßen?

    Ich stelle mal eine Frage hier rein weil ich nicht ein extra Thema erstellen wollte.


    Gibt es denn eine Alternative zu Mallin?

    Ich habe gehört das dort Ende des Jahres Schluss sein soll.

    Also das VSD vielleicht langsam rar werden kann ich verstehen.


    Aber NSD gibt es doch noch zu hauf und die halten doch ewig?

    Ich hab noch sechs gebrauchte und zwei neue DDR Aber noch keinen gebraucht.


    Mittelrohre hab ich dieses Jahr schon das zweite aber ich verbaue auch immer erst das schlechteste was ich im Bestand habe.

    Die Preise im Addinol Werksverkauf kann ich nicht ganz nach vollziehen. Will man etwa nicht selbst Verkaufen sondern eher über Händler?


    Ich kaufe mein Addinol Pole Position 2T für unter 9 €/L und bezahle dabei kein Versand beim Onlinehändler. Einer der Gründe warum ich das Zeug fahre. Preis Leistung stimmt da einfach.


    Das ist aber ziemlich teuer.

    Wo kaufst du das denn?

    Ich habe eine 20t Presse für 120€ inklusive Lieferung von eBay und die macht sich bis jetzt ganz gut.


    Vorallem der Freilauf vom Getriebe wechselt sich damit sehr entspannt.

    Und das betteln bei Werkstätten einmal die Presse nutzen zu dürfen ist damit auch vorbei.

    Na verbauen denke ich eher nicht.

    Obwohl mein originales Rohr auch bestimmt eher drosselt weil es so verbeult ist.


    Hab gestern einen Qek Junior geholt und mit Gegenwind war es nicht grad schön.