Beiträge von Enrico

    Jetzt stehe ich vor der Entscheidung:
    1. Trabant Bremse Standard mit Lochkreisadapter
    2. VW Scheibenbremse vorne und hinten
    3. VW Scheibenbremse vorne und VW Trommelbremse hinten
    4. VW Scheibenbremse vorne und Trabant Trommelbremse hinten

    Die VW Scheibenbremse vorn ist mein Favorit.

    Und die Trabant Trommelbremse ist an der HA ausreichend und benötigt keine Eintragung.


    Bitte frage Deinen Prüfer vorher, ob er das einträgt.

    Hast Du bereits die Anleitung von Hegautrabi für die Scheibenbremse vorn?

    zu 1) wegen den Schmiermitteln frage ich mich immer, bewegen sich Teile und tritt Reibung auf, dann werden sie geschmiert. An dieser Stelle soll aber keine Bewegung stattfinden! Es ist eine Kegelverbindung mit Passfeder. Hier soll eine kraftschlüssige Verbindung erreicht werden. Und soll kein Schmierstoff verwendet werden, auch keine Montagepaste. Wenn Du es besonders gut machen möchtest, dann kannst Du an der Seite mit der Mutter eine "Versiegelung" anbringen zB. mit Klarlack oder MikeSanders.

    zu 2) nach den Diskusionen über die Haltbarkeit der Gummiteile hier im Forum, würde ich die Manschette auch von innen mit Fett behandeln.

    zu 3) das Loch MUSS sein, damit kein Über/Unterdruck entsteht. Ich habe es mit einem alten Lötkolben reingebrannt.


    PS: Versuche doch mal die Suchfunktion hier im Forum, vielleicht hilft das schneller die Antworten zu bekommen.

    Leider hat der Lieferant von Krtek keine ISO9001. Und es ist auch nicht in naher Zukunft geplant.

    Einen Material-Nachweis könnte er eventuell machen.

    Aktuell darf der neue Lieferant nur kleinere Teile herstellen. Erst wenn er sich "bewiesen" hat, darf er ans Fahrwerk.


    Weiterhin habe ich mal fragen lassen, ob ein Gutachten/ABE für die Achsteile in Tschechien geplant ist --> Nein ;(

    Also ein paar Dinge sind in der 9001 schon sinnvoll. Zum Beispiel sollten die Arbeitsschritte dokumentiert werden, um immer die gleiche Qualität zu erhalten.

    Leider ist die Umsetzung in den Betrieben nicht immer so zuverlässig.

    Aber dass die Prüforganisationen auf der ISO bestehen ist verständlich, wenn man bedenkt das sie diese Dienstleistung selber anbieten. ;)

    Heute hab ich meinen tschechischen Kollegen gebeten mal bei Krtek-Racing an zu rufen.

    Krtek hat Lieferprobleme, da sie einen neuen Lieferanten/Hersteller suchen müssen. Und frühestens Anfang Februar rechnen Sie mit der ersten Lieferung. Alle Bestellungen bleiben im System und wenn die erste Lieferung da ist, werden die Interessenten nochmals angeschrieben.

    Gruß Enrico

    Hallo Dirk, mein Arbeitskollege kommt aus Prag. Was möchtest du denn genau wissen oder übersetzt haben oder bestellen? Vielleicht fährt er diesen Monat noch mal nach Prag.

    Gruß Enrico

    Neulich habe ich eine Doku gesehen, in der ein Trabant vor kam. Der hatte einen Kühlergrill, welchen ich noch nie so gesehen hatte.

    Ist der Original?


    Der Trabi ist hier ab ca. 17min zu sehen:

    Sendung


    Screenshot:


    Die Serienfeder hat einen bestimmten Federweg. Wenn jetzt mit dem Klotz nur die Karosse nach unten "verschoben" wird, dann bleibt der Federweg dennoch der gleiche. Aber der nötige Freiraum im Radkasten wird geringer.

    Meine Meinung: wenn Tieferlegen, dann auch härter!