Posts by Ennatz1902

    Abgesehen davon, dass es vielleicht Wurstmotore sind, hat es auch einfach Gründe der Gewährleistung, nehme ich mal an... Mein Opa durfte bei seinem 120er Skoda auch immer gut nachkippen.


    Alle Wagen, die meine Familie seit 2000 besessen hat, waren absolut abstinent... Darunter bis auf den aktuellen BMW übrigens nur Wagen japanischer Hersteller, Mitsubishi und Toyota.


    Der einzige Ölfresser kommt aus Hannover, das Arbeitsauto meines Vaters.

    Beim starten gibts immer Vollgas. Und wenn du vernünftig fliegen willst, dann musste dir ein richtiges Ticket kaufen. Lowbudget Holzklasse...klar die is bei manchen bissel enge :D

    Wer war hier noch mal arrogant? Könnte nach Solchen Statements auf jeden Fall in beide Richtungen hinterfragt werden.


    Ich glaube, allein vom Sicherheitsaspekt ist es heute angenehmer zu fliegen^^ Aber ich kann das schwerlich beurteilen... Hoffentlich hab ich keine Flugangst.?(

    Im März gehts für ein verlängertes Wochenende nach London<3


    Wird für mich auch der erste Mal sein, dass ich in ein Flugzeug steige... Mal sehen, wie das so wird. Ich möchte schon seit Jahren mal in diese überteuerte Metropole, ich freu mich riesig!



    Vielleicht ergibt es sich, dass man sich mal ein Spiel der Premier League anschauen kann... Come On You Irons!:):)

    Jo, war ernst gemeint. Ich kenn mich mit sowas gar nicht aus... Soll zwar da drin nicht klingen wie im Konzertsaal, aber ein bisschen mehr Sound wär schon lässig. Gerne auch per PN :)


    Ach das mit den Juden und dem Geld ist so eine Sache... Schaut man sich die Geschichte an wird einem klar, warum sich gerade im Bankensystem so viele Menschen jüdischen Glaubens tummeln. Wenn man das kritisieren möchte, sollte man sich an die eigene Nase fassen, schließlich haben Nichtjuden sie erst in diese Sparte gezwungen.

    Du musst mal verstehen, dass hier keiner deine sicherlich vorhandenen Kompetenzen in den Dreck ziehen möchte, sondern dass dein Ton einfach oft falsch ankommt und das weißt du doch genau:P


    Unsere Weltanschauungen sind vielleicht gar nicht so unterschiedlich, nur sind bei mir keine Chemtrails und jüdische Weltverschwörungen die Ursache für die Übel dieser Welt8o

    Alle Weihnachtsgeschenke beisammen, ein wenig Süßkram fehlt noch, dann hab ichs aber... Wie gut, dass man in Halle wohnt.


    Der Umsatz zieht spürbar an, es werden vermehrt Spezialitäten, Sekt und gute Weine gekauft... Mal sehen, wie viel Menschenhass ich pünktlich zum Fest entwickelt haben werde^^

    Auch ich habe für mich entschieden, nach der Schweiß- und Strahlkur (die in den kommenden zwei Jahren anstehen wird) alle Pappen im Ist-Zustand wieder zu montieren, auch der vordere linke Kotflügel, welcher beim Crash vor drei Jahren etwas demoliert wurde.


    Das Ziel soll ein durchkonservierter, (karosserie-)technisch absolut intakter Trabant sein, so wie die Jahre ihn formten. Einen Winter wird er nie wieder sehen, was schade, aber meines Erachtens sehr vernünftig ist.


    Wichtig ist für mich vor allem, dass das Fahrzeug zuverlässig und straßentauglich ist, sprich, dass unter anderem keine Sicherheitsrisiken von der Karosserie ausgehen. Auf meinen 88er Papyrus schaut eh keiner mit Respekt, dann kann er auch entsprechend aussehen. Senkt außerdem die Diebstahlgefahr und den Frust, wenn ich doch irgendwann mal meinen ersten Kratzer irgendwo reinfahre.

    Im Sommer hat das Durchdrängeln der Kradfahrer wohl auch klimatische Gründe... Dann wie Schweinchen Oberschlau alles zuzuparken ist einfach nur das Letzte...


    Dieses "ich gönn dem anderen keinen Zentimeter" ist wohl auch einer der Gründe dafür, warum sich viele mit dem Reißverschlusssystem einfach nicht arrangieren können.