Posts by stolhack

    So jetzt muss ich mal fragen. Ich denke seit längerem darüber nach, mir einen Himmel der “Variante 1“ zu beschaffen. Klang hier jetzt aber so, als ob die nicht so gut wären. Ist das so? Hat jemand von euch so einen Himmel von Rothmann verbaut und hat vielleicht auch Bilder?

    Das ist allerdings richtig. Zumal es genug Deppen gibt, die ihren geschippten Schnee von gehwegen und aus den Parklücken auf die Fahrbahn werfen.

    Das mag wohl stimmen. Allerdings gibt es auch so nette Winterdienstler die regelmäßig die Eingänge zu Häusern und Wohnungen zuschieben. Und die Alten und/ oder die Behinderten können dann zu sehen wie sie in Ihre Wohnung/ Haus kommen. Und ich bin auch nicht unbedingt erpicht darauf, um meine Wohnung betreten zu können, vorher erstmal bis zur Hüfte im Schnee zu versinken. Auch die Kollegen dürfen gern etwas mitdenken.

    Hallo liebe Freunde:),


    ich wende mich heute im Namen eines Arbeitskollegen an euch. Dieser restauriert seit ein paar Jahren einen 1.3er Warti. Nun gehts für ihn an das Verkabeln. Problematisch ist, dass die Kabel vorher alle schon größtenteils raus gepflückt waren. Darum jetzt die Frage, ob vllt jemand von euch einen passenden Stromlaufplan hätte. Das Netzt ist da irgendwie nicht wirklich ergiebig.


    LG und immer schön gesund bleiben.

    Ich find Sterni Export gar nicht so schlecht. Dafür bin ich aber absolut kein Fan von den Störtebeckerbieren...aber Geschmäcker sind halt verschieden.

    Ich habe vor kurzem unfreiwillig eine Diskussion zwischen ein paar Leuten mitbekommen, die zu der ganzen Coronasache eine ganz andere Meinung hatten. Um den Kern mal kurz wieder zu geben. Pandemien sind ein natürlicher Prozess, den die Menschheit dringend benötige, um das Maß der Weltbevölkerung auf genau solch ein Maß zu dezimieren, welches nötig ist das alle Menschen normal leben können. Das Wachstum der Weltbevölkerung steht angeblich zu den vorhanden Ressourcen in keinem gesundem Verhältnis. Darum sollte auf einen Impfstoff verzichtet werden, um alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Pest wurde sogar als eines der besten Geschehnisse für die Menschheit bezeichnet.


    Das hat mich alles ziemlich schockiert, was es so für Ansichten gibt. Allerdings steckt sicher auch hier ein Körnchen Wahrheit drin.

    Ich hab heute eine 120km Tour mit der Schwalbe gemacht. Es ging nach Thale. Musste feststellen, dass 14% Steigung mit 50ccm nicht machbar sind:D....der 60er hats vor ein paar Jahren geschafft.


    Aber jetzt tut der Hintern ganz schön weh^^


    Weiß jemand von euch wo man vernünftige Dichtringe für Tankdeckel bekommt. Die Gummidinger aus den Shops verlieren die Form schneller als man gucken kann.

    Die Nadeln am Stern sind klassiert? Warum das denn? Um die Leichtgängigkeit zu gewährleisten? Bin ehrlich hab im Leben noch nie solch eine Nadel vermessen. Woher weiß man denn, welche Klassierung rein kommt? Durch Probieren?