Posts by Simsonmatze

    Ja, mir haben die Gelben Engel 2018 auch die MZ von England in mein Heimatdorf gebracht und mir die Zugtickets erstattet. Leihwagen konnte ich leider keinen in Anspruch nehmen, denn der hätte eine Kreditkarte zur Bezahlung vorrausgesetzt, welche ich nicht hatte. Schwierigste Punkte waren nur in GB eine Werkstatt zu finden, die bestätigt hat dass die MZ defekt ist und nicht innerhalb 3 Tage wieder flott zu machen ist, sowie den ADAC-Leuten am Telefon verständlich zu machen dass es sich trotz Baujahr 1983 nicht um einen wirtschaftlichen Totalschaden handelt (man hat mir im ersten Moment tatsächlich nahegelegt das Motorrad vor Ort zu verschrotten...) Sonst lief das ganze relativ glatt, auch wenn es einen ganzen Tag gekostet hat besagte Werkstatt und dann eine Verwahrstelle zu finden von der der ADAC-Laster dann die Maschine einsammeln konnte. Im Endeffekt war sie dann einen Tag vor mir wieder zu Hause und nichtbenötigtes Reisegepäck wie Motorradklamotten, Helm und Schmutzwäsche konnte ich auch gleich mit dem Fahrzeug versenden.


    Von daher ist vom jährlichen Mitgliedsbeitrag mir die Plus-Mitgliedschaft jeden Cent wert.


    Mossi

    Wenn man das letzte Foto so betrachtet, so ein HP 300/400 Kasten mit Deckel gibt irgendwie ne klasse Dachbox ab:)



    MfG

    Matze

    Hi!


    Ich denke zwar dass dir dir folgenden Prägungen bereits bekannt sein könnten aber der Vollständigkeit halber:


    72 74 --> Ist der Kolbendurchmesser in mm. Das müsste drittes Schleifmaß sein wenn ich mich nicht irre.

    der Pfeil---> Die Einbaurichtung des Kolbens, Pfeilspitze immer in Richtung Auslass

    Megu--> Ist der Hersteller der Kolben VEB Metallguss Leipzig


    Zu der "3" und der "3,6" kann ich leider nichts sagen aber das weiß sicher irgendwer hier im Forum



    MfG


    Matze


    Edit: Da scheint sich die einzelne 3 ja schon geklärt zu haben;)

    Ich sitze gerade vor meiner Stereoanlage und stelle aus 3 verschiedenen Johnny Cash CDs meine persönlichen Favoriten auf einer Kassette zusammen. So als Anreiz dann endlich mal das Radio im Trabi zu tauschen, denn ansonsten wären an MCs nur diverse Folgen Benjamin Blümchen vorhanden. ^^ Langsam kann ich nachvollziehen was die älteren Generationen für Aufwand mit den Mixtapes für ihre Angebeteten hatten. Immerhin hab ich den Vorteil dass mir niemand in die Aufnahme quatschen kann;)



    MfG

    Matze

    Hi!


    Kleiner Denkanstoß, warum schwimmt Benzin auf Wasser?;)


    Aber für mich zum Verständnis, du hast testweise mal den Vergaser ohne Schwimmerkammer ins Wasser getaucht und er hat funktioniert, nachdem du aber die Schwimmerkammer montiert hast läuft er beim Befüllen mit Benzin über?


    Kann es sein dass der Schwimmer in der Kammer hängen bleibt und so das SNV nicht betätigen kann?



    MfG

    Matze

    Hast du Glück.

    Meine HuFu ES ist mit 100dB(A) Standgeräusch eingetragen, weil es früher gar keinen Standgeräuschwert gab und die Zulassungsstellen da dann teilweise einfach irgendwas eingeklimpert haben damit das Computersystem Ruhe gibt. Bei dir ist's 1, bei mir halt 100. Wenn das mit dem Fahrverbot deutschlandweit kommt, so wie es schonmal im Gespräch war werd ich dann wieder zur Prüfstelle eiern müssen und dann muss der ne amtliche Messung machen und die eintragen.


    Bei der 125er TS wurde das im Rahmen der 21er Abnahme mit gemacht, deshalb stehen bei der dort realistische 89dB(A)



    Aber wir schweifen schon wieder weit Richtung OT ab:saint:


    MfG

    Matze

    Ganz ehrlich, wär's mein Auto würde ich es auch so lassen.

    Das gehört auch zur Geschichte und ich finde es wichtig auch solche Kreativlösungen aus früheren Tagen zu erhalten.

    Persönliches Beispiel: meine TS

    Die hat einen Gepäckträger hinten dran der in seinem früheren Leben wohl auch mal was anderes war.

    Sieht furchtbar aus wenn man aus der richtigen Perspektive guckt, ist aber auf der anderen Seite halt auch ein Zeitzeuge für Mangel und Kreativität in der DDR. Und genau aus diesem Grund bleibt der dran.



    MfG

    Matze

    K.I.T.T hatte das mit dem autonomen Fahren aber auch drauf. Und zwar auf sehr hohem Niveau.

    Wenn ich mal wieder paar Kilometer Stromleitungen begangen hab wünsche ich mir auch manchmal einfach nur in die Armbanduhr rufen zu müssen und dann kommt der Transporter um die Ecke gerollt:D




    MfG

    Matze

    Hi!


    Also der weiter oben von mir verllinkte Händler hat weiterhin Planen im Angebot, allerdings auch zu nem ordentlichen Preis.

    Hier:

    https://www.ebay.de/itm/Anhaen…4275.c10&var=692033217681


    Könnte auch was dabei sein, aber inwiefern die auf Dauer was taugt weiß ich leider nicht.


    Ansonsten zitiere ich mich mal selber:


    oder du fragst mal in einer LKW-Sattlerei in deiner Nähe, für deinen Klaufix haben die bestimmt ein Reststück für nen schmalen Taler übrig, was dir der Azubi zurechtnäht.



    MfG

    Matze

    Das sind meine heutigen Bilder des Tages.


    Vorbereitend auf den Urlaub hab ich heute im Garagenhof mal zur Probe aufgeklappt.


     


     



    Ging auch fürs erste mal ganz flockig von der Hand. Allerdings hab ich bisschen mit dem Vorzelt zu Kämpfen gehabt, das war vom Vorbesitzer unvorteilhaft gefaltet und daher nicht ganz einfach übers Gestänge zu ziehen. Ich hab es jetzt mal anders eingerollt, aber bin noch nicht sicher dass das besser geht.


    Wie machen das die anderen Klappfix-Camper hier?


    MfG

    Matze