Beiträge von ossibayer

    ande ,das kann sein, aber der Fanghändeln oder wie noch mal heißt, den hatte ich nach der Schulezeit beim Verhör im Flachbau in der Lessingstr. auch nochmal gehabt. Der kann nur glücklich sein, das er zeitig (Anf.der 90iger) gegangen ist. Weil da hätte ich nicht mehr geredet, wenn ich den irgendwo/wie gesehen hätte.

    Aber die Schule war trotzdem geil, als kleiner konnte man gut fangen spielen durch die Gänge und als jugendlicher war der Garagenhof beim Sportplatz gut, das man in der Hofpause z.B. eine schmökern konnte ....... und und, Lange Weile kam die nie auf. Gruß

    ande ,bin da etwas später dazu gekommen(79ig), war vorne weg in einer anderen Schule aus ner anderen Stadt, Habe es aber nur bis 84ig dort ausgehalten, dann durfte ich schon wieder wechseln, weil ich der beste war:thumbsup:^^

    Mich wundert es schon, wie es einige abstossen finden, was ich gemacht habe. Nur wenn der Fahrzeuginsasse wärend seiner Drohung was in die Hände nimmt, reagiere ich bevor was passiert, Ich bin selbst Raucher, habe bei meinen jetztigen Auto dies ohne Raucherpaket genommen, da ich zum rauchen anhalte, so komme ich zur Pause, auch habe ich das in den Jahren als Fernfahrer so gehand habt,

    Ersten kann ich dabei mir die Beine vertreten, zweitens komme ich wieder runder vom Stressfaktor(ist heute leider so auf den Strassen) und drittens stinkt auch das Auto nicht nach kalten Rauch, der sich überall einnistet, wenn man dort raucht, viertens schone ich die Lungen meiner Mitfahrer.

    Deluxe ,das glaub ich gern das er den reparierten Spiegel jetzt nutzt, aber bestimmt nicht das er wieder was rausschmeißt. da er sich bei seinem vater ausgeheult hatte und ihn kenne ich seit Jahren durch meine ehemalige Fernfahrerei. Die Welt ist halt ein Dorf;) Gruß

    Hast Du ihn abgetreten?


    Mit oder ohne Erklärung?

    Mit Erklärung am Bahnübergang, da wir beide da zum stehen kam, Ich wollte nur wissen warum er Spiegel dran hat und sie nicht benutzt, wenn er ne angezünde Kippe wären der Fahrt raus wirft, er(ca.22-26 Jahre alt) meinte ich soll mich nicht so haben es ist ja nix weiter passiert und droht mir noch. Ich habe ihn erklärt das es ne Anzeige nach sich ziehen kann, wegen grob/fahrlässig...... danach ging das Drohen richtig los und bevor der Bahnübergang geöffnet war, war halt der Spiegel ab........ da hat er nicht schlecht geschaut und bin dann weiter. Von Ihn haben ich dann nie wieder was gehört und gesehen.

    ...oder die Unsitte, den Rauchermüll während der Fahrt aus dem Fenster zu schnippen.

    .....und dann meist wenn man mit dem Motorrad dahinter fährt. Ist mir heuer einmal passiert, aber er konnte sich ein neuen Spiegel auf die Fahrerseite anbringen lassen, weil mir die Kippe in den Helm rein geflogen ist:cursing:.

    Tacker , hast du auch jetzt den gelben Bagger und den Mähdrescher:thumbsup:, fühle mich gleich 40ig Jahre zurück gesetzt und denke an meine Kindheit. jetzt mußte sehen vllt. ist auch irgendwo noch der blaue Dumper, dann kannste auch im Sand spielen.;)

    Den Audifahrer mit 2,3% nie wieder ein Führerschein aushändigen und der müßte den Verletzten Trabifahren min. monatlich Rente von min 250€ bis Lebensende an ihn bezahlen, damit er jeden Monat dran errinnert wird, das man nicht unter Alk fahren soll.

    Mir geht da ein Messer in der Hose auf, wenn ich sowas lese,hören oder sehen. Unsere Regierung soll es endlich auf 0,0% machen:evil: wer dann erwischt wird soll zahlen bist ihn das kotzen kommt. Gruß


    PS: den anderen verunfallten Trabantfahrer von hier aus gute Besserung

    Supi trabi-hans , ich hoffe das ich mit meinem Kombi auch bald fertig werde und zum TÜV komme. Bin gestern auch mal paar Meter auf dem Feld/Waldweg bei meiner Halle mit dem Kombi gefahren. um zu sehen ob alles passt. Fehlen nur noch paar Teile die verbaut werden müßen, dann ist es soweit für die Abnahme.Gruß

    Deluxe , kann ich nach meinem Umbau nicht sagen, der VG ist richtig eingestellt, läuft nicht fettig und ich habe auch keinen Mehrverbrauch mehr wir ihr,liege da bei 6-7l .

    Das dieser nach dem Einbau ordentlich eingestellt werden muß, weiß ich nun ja selbst. Auch vom Zündungsbild ist nicht was geändert werden muß, dies haut auch hin.

    Also bitte nicht alle in einen Topf hauen, die was anderes machen oder probieren, was euch nicht schmeckt. Gruß

    So ein Ding hat mein dicker Campingfreund(aber in ROT), er fährt damit immer zu den WC`s, duschen usw., dann wundert er sich das er über die Urlaub`stage wieder paar Kilo`s mehr drauf hat und nicht runter bekommt. Gruß

    Endlich war es gestern soweit, mein Kombi hat gestern nach fast drei Jahre Bauzeit,Restauration die ersten Meter zurück gelegt. Aber es muß ja immer wieder was sein, da mir auch der Krümmer gerissen ist und direkt an den Flansch was zum VSD geht. Auch habe ich feststellen müßen das der Hauptbremszylinder die beste Zeit hinter sich hat, aber das konnte ich mir schon denken nach dem sauber usw. machen, so kommt halt der Neue regenerierte rein. Nur Ärger ich mich wegen dem Krümmer, werd da wohl auch ein Neuen mir zulegen, denn das was in der Bucht angeboten wird, sieht auch nicht vertrauenwürdig aus.

    Achso hatte glatt vergessen, er ist doch nicht rot gewurden, er hat ein weißes Häubchen und ist himmelblau.

    Jetzt fehlt nur noch die Stossstangen und die Sitze vom Polsterer, dann geht es zum §§21 und H-Zulassung.