Posts by Parker

    Auch von meiner Seite ein ganz dickes Lob an die Veranstalter dieses Treffens. Durch die tolle Umgebung des Revierparks mit seinen Einrichtungen und Anlagen ist der Tag des Trabi das familiengerechteste Treffen, das ich bisher kennengelernt habe. Vom jüngsten bis zum ältesten Familienmitglied wurde hier was geboten und das alles in einer wirklich gemütlichen ruhigen Atmosphäre ohne Show und Tamtam, dabei aber keineswegs langweilig sondern höchst interessant und informativ. Alles in allem einfach eine tolle Mischung. Der einzige (aber wirklich kleine) Kritikpunkt von meiner Seite: Die Ausschilderung für ortsfremde war mehr als dürftig, so daß ich den Treffplatz erst nach dreimaligem Anlauf gefunden habe, aber sonst habe ich keinerlei Verbesserungswünsche.


    Nur eine große Bitte: Falls irgendwie machbar, bitte dieses Treffen noch so oft wie möglich wiederholen!!!


    Viele Grüße


    Parker

    Kauft bloß nicht in diesem Laden, denn wenn ihr ein defektes oder nicht passendes Teil erhaltet, werdet ihr es nur wieder los, wenn ihr die Rücksendung auf eigene Kosten durchführt. Und ob ihr dann euer Geld jemals wiederseht, ist auch noch die große Frage. (Gebe hier nur eigene Erfahrungen wieder).

    Kauft bloß nicht in diesem Laden, denn wenn ihr ein defektes oder nicht passendes Teil erhaltet, werdet ihr es nur wieder los, wenn ihr die Rücksendung auf eigene Kosten durchführt. Und ob ihr dann euer Geld jemals wiederseht, ist auch noch die große Frage. (Gebe hier nur eigene Erfahrungen wieder).

    Nachdem ich kürzlich äußerst schlechet Erfahrungen mit dieser Firma gesammelt habe kann ich nur sagen: Wenn ihr auch nur ein kleines bißchen Wert auf Dinge wie Kundendienst oder Service bzw. vielleicht sogar Kulanz legt, dann macht bloß einen möglichst großen Bogen um diesen Laden! Es sei denn, ihr lasst euch gerne mit unsinnigem Geschwafel via E-Mail zumüllen.


    Allen ein schönes WE (vielleicht in Gelsenkirchen???)

    Nachdem ich kürzlich äußerst schlechet Erfahrungen mit dieser Firma gesammelt habe kann ich nur sagen: Wenn ihr auch nur ein kleines bißchen Wert auf Dinge wie Kundendienst oder Service bzw. vielleicht sogar Kulanz legt, dann macht bloß einen möglichst großen Bogen um diesen Laden! Es sei denn, ihr lasst euch gerne mit unsinnigem Geschwafel via E-Mail zumüllen.


    Allen ein schönes WE (vielleicht in Gelsenkirchen???)

    @ jenny


    Noch ein kleiner Nachtrag: Die Fa. Reich Tuning kann ich als geprügelter Käufer ganz und gar nicht empfehlen, denn so was wie Service oder Dienst am Kunden ist für diese Herrschaften offensichtlich gänzlich unbekannt. Zuerst wurde meine Frage zum Zustand eines Originalteiles für immerhin EUR 50,-- aus dem aktuellen Katalog nicht wahrheitsgemäß beantwortet, dann wollte man sich davon nichts annehmen und schon gar keine unfreie Rücksendung der Ware wg. Reklamation akzeptieren. Zu guter Letzt warte ich jetzt schon seit mehreren Wochen auf eine angekündigte Teilerstattung von EUR 15,--. Aber außer E-Mails mit viel heißer Luft ist noch nichts bei mir angekommen. Deshalb mein Rat: FINGER WEG VON REICH-TUNING!!!

    @ jenny


    Noch ein kleiner Nachtrag: Die Fa. Reich Tuning kann ich als geprügelter Käufer ganz und gar nicht empfehlen, denn so was wie Service oder Dienst am Kunden ist für diese Herrschaften offensichtlich gänzlich unbekannt. Zuerst wurde meine Frage zum Zustand eines Originalteiles für immerhin EUR 50,-- aus dem aktuellen Katalog nicht wahrheitsgemäß beantwortet, dann wollte man sich davon nichts annehmen und schon gar keine unfreie Rücksendung der Ware wg. Reklamation akzeptieren. Zu guter Letzt warte ich jetzt schon seit mehreren Wochen auf eine angekündigte Teilerstattung von EUR 15,--. Aber außer E-Mails mit viel heißer Luft ist noch nichts bei mir angekommen. Deshalb mein Rat: FINGER WEG VON REICH-TUNING!!!

    @ mücke


    Genau dieses WE (20.-21. August) findet ein Trabitreffen in NRW statt: Der 16. Tag des Trabi und der IFA-mobile der DDR in Gelsenkirchen (Revierpark Nienhausen). Hierzu findest du auch einiges im Pappenforum (unter Meetings). Das wär bestimmt was für dich!


    Viel Spaß

    @ mücke


    Genau dieses WE (20.-21. August) findet ein Trabitreffen in NRW statt: Der 16. Tag des Trabi und der IFA-mobile der DDR in Gelsenkirchen (Revierpark Nienhausen). Hierzu findest du auch einiges im Pappenforum (unter Meetings). Das wär bestimmt was für dich!


    Viel Spaß

    Alles wirklich interessante, informative und wirklich nützliche Links, vielen Dank!


    Aber ich hab die Ware ja eben nicht bei eBay ersteigert, sondern von einer eingetragenen Firma mit offiziellem Kundenkatalog erworben. Deshalb erwarte ich einen gewissen Standard im Kundenserviice und erhliche Antworten auf eine Anfrage zu im Katalog angebotenen Artikeln. Das einzige, was mir bis jetzt vorliegt sind einige wortreiche E-Mails, in denen mir unter anderem eine Gutschrift von EUR 15,-- angekündigt wurde (vor 2 Wochen), auf die ich aber bis jetzt vergeblich warte. Angeblich ist es zu teuer, diese als einzelne Buchung zu schicken, daher würden alle Erstattungen en bloque bearbeitet - so'n Schwachsinn! Na ja , ich bin mal gespannt, ob ich das Geld jemals erhalte. Wenn nicht, werde ich auf jeden Fall mal echte Negativwerbung für diese Fa. machen - versprochen!


    @ pickupfriend


    Hattest du deine Probleme auch mit Uwe Reich Ersatzteile und Autotuning in Schwallungen?


    Schönes Wochenende an alle


    Parker

    Oha. Bei eBay muß man eben immer damit rechnen, daß einem jemand seinen Sperrmüll als Topware andrehen möchte. Die Sitzbank wurde von mir aber eben nicht bei eBay sondern aus dem offiziellen Katalog der Fa. Reich erworben. Um so mehr hat mich dann der Zustand der angeblichen Neuware enttäuscht.

    Na, da gibts dann wohl mehrere schwarze Schafe im Geschäft - leider. Könnte es übrigens sein, daß der Händler von dem du sprichst als 'Der Keusche' bei eBay auftritt? Dessen gewollt altmodisch foprmulierten Texte sind mir auch schonmal aufgefallen, aber die Art und Weise der Angebotsformulierungen haben mich zum Glück abgeschreckt.


    Schöne Grüße von Parker

    Chris601


    Hä??? Tassilo? 87 Jahre??? Ich hab die Rückbank bei der Fa. Reich Autotuning gekauft, um die Katze doch mal aus dem Sack zu lassen (das tu ich jetzt, weil die versprochene Erstattung noch immer nicht auf meinem Konto ist). Meinst du denselben wie ich?

    Na, da bin ich ja wohl nicht der einzige unzufriedene Kunde dieses Händlers, Zurückschicken kommt übrigens nicht in Frage, da besagte Fa. keine unfreie Sendung akzeptieren will und ich nicht auch noch Portokosten zusätzlich haben möchte. Heute hat man mir per E-Mail eine Erstattung von EUR 15,-- auf den Kaufpreis angeboten, womit ich mich notgedrungen einverstanden erklärt habe, um die Sache zum Abschluß zu bringen, Mal sehen, ob die Gutschrift auch wirklich kommt.


    Erst mal Danke für eure schnellen Antworten.


    Und falls jemand eine neuwertige Rückbanklehne für 6o1 Universal Bj. 1989 (mit Spiralfedern) verkaufen möchte, bitte bei mir melden!


    Gute Fahrt mit Trabant...

    Hallo Trabantfreunde,


    seit einiger Zeit bin ich damit beschäftigt, meinen 601 Universal auch im Innenraum wieder auf Vordermann zu bringen. Dazu möchte ich möglichst nur Originalteile verwenden. Vor kurzem habe ich bei eBay nach langer Suche endlich Originalsitzbezüge für die Vordersitze gefunden. Die waren dringend nötig, denn die alten hatten inzwischen schon Löcher, aber jetzt sehen die vorderen Sessel wieder echt top aus.


    Einziges Manko: Nun fällt erst richtig auf, wie verschossen der Bezug der Rückbank ist. Außerdem hat deren Bezug zwar dasselbe Muster, trägt aber einen Kunstledersattel (S-Ausstattung) während die Vorderbezüge jetzt Standardausführung ohne Leder sind.


    Also fleißig weitergesucht und geblättert, unter anderem auch im aktuellen Katalog einer Fa. für Tuning und IFA-Ersatzteile bei Schmalkalden/Thüringen, deren Namen ich hier nicht nennen möchte (dürfte aber allen Insidern bekannt sein). Die haben die passende Rückbank im Angebot für 50 Mäuse, leider ohne Foto. Also flugs gemailt, ob das wirklich ein Neuteil ist und welche Farbe die Polster haben. In der recht prompten Antwort hieß es: natürlich Neuteil, ansonsten würde es in der Katalogbeschreibung anders stehen, könnte aber kleinere Lagerschäden aufweisen. Das ist natürlich verständlich, schließlich sind das ja auch ältere Teile aus DDR -Produktion, die schon ein paar Jährchen rumgelegen haben.


    Lieferung erfolgte recht zügig gegen Vorkasse, zwar leider nicht an die angegebene Versandadresse, aber immerhin ordentlich verpackt und für EUR 7,-- für eine komplette Sitzbank auch nicht zu teuer. Soweit so gut.


    Beim Auspacken zunächst Freude: Der Sitzbezug ist genau der richtige. Dann der Dämpfer: Der Stoff ist oben an der Rückenlehne in einem ca. 10 cm breiten unregelmäßigen Streifen völlig verblichen. Da man da immer genau draufguckt, bin ich jetzt der Meinung, daß man die Sitzbank nicht als Neuteil anbieten dürfte und man mich zumindest in der Antwort auf meine Frage nach dem Zustand des Artikels darauf hätte hinweisen müssen. Die Fa. ist der Meinung, daß alles okay ist und sie keinen Einfluß auf die Qualität ihrer Artikel bzw. deren frühere Lagerung hat.


    Findet ihr auch, daß sowas als leichte Lagerspuren durchgeht? Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich das gute Stück nicht gekauft, denn so ist es für mich nahezu wertlos. Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

    Jippiiiiih! Die RAL 9018 war ein Volltreffer - exakt der gleiche Farbton wie vorher, d.h., der Innenraum passt auch nach der Neulackierung immer noch genau zur Außenhaut. Sieht wirklich wieder wie neu aus, der Kleine. Nochmals vielen Dank f´ür eure Tips.


    Schöne Grüße

    trabi deluxe
    Mach dir nix draus, genau dieselben Geräusche produziert die Tachowelle in meinem Trabi auch, sobald das Wetter kälter wird. Heute morgen war's in unserer Gegend seit Wochen mal wieder wärmer als Null Grad - und zum ersten Mal seit Wochen herrschte Stille im Auto (war fast schon ungewohnt für mich). Ich seh's einfach positiv: Auf die Art und Weise hab ich so was wie einen akustischen Frostwarner an Bord (hehe).


    Gute Fahrt mit Trabant

    Hallo liebe Trabi-Gemeinde,


    mein 601 soll im April frisch lackiert werden, daher bin ich auf der Such nach der RAL-Farb-Nr. für den Farbton papyrusweiß (Acryllack). Wer kann mir weiterhelfen?


    Schonmal vorab herzlichen Dank für eure Mithilfe,


    euer Parker