Posts by LimoKombi

    Ich danke euch fürs erste für eure Tipps! Ich werde jetzt erst mal abwarten bis mein Guter vom Lackierer kommt, und das Thema dann noch mal hochziehen, falls mir noch irgend etwas unklar sein sollte (bin halt technischer Tiefflieger). :winker:

    Hallo Ihr,


    ich habe folgende Probleme bzw. Fragen: Am Wochenende habe ich von meinem Garagenvermieter (nach nunmehr 3 1/2 Jahren) ein Amaturenbrett "abgestaubt". Dieses Amaturenbrett hat er sich einst selbst zusammengebaut, es verfügt über vier Anzeigen.


    1. Der Tachometer (kleiner als der Trabant-Standard-Tacho) ist lt. seiner Aussage von einer MZ (Skala bis 140 km/h) und läuft beim Trabant ohne Probleme. Frage: Darf ich den einfach so einbauen, oder brauche ich dazu z. B. eine ABE oder etwas ähnliches? Werde meinen Guten bald wieder zusammenbauen (wenn er vom Lackierer kommt) und will nicht unbedingt Ärger bekommen.


    2. Der Drehzahlmesser ist ein westdeutsches Vorwendeerzeugnis. Frage: Wo wird der Drehzahlmesser angeschlossen, an die Zündspule (Entschuldigt, habe von so etwas aber wirklich keine Ahnung). :verwirrter:


    3. Die Temperaturanzeige wurde lt. Vorbesitzer mit dem Sensor zwischen den Zylindern angebracht, hat jemand damit Erfahrung, bzw. kann mir jemand einen Tipp geben was für einen Sensor man dafür nimmt. Das ganze ist nur dumme Spielerei, ich weis .... :lach:


    4. Die vierte Anzeige ist eine Tankanzeige. Mein Deluxe hat bereits diesen "Schwimmer" im Tank, ich weis nur nicht recht wie er angeschlossen werden muß..... Irgendwo habe ich mal aufgeschnappt, das er verschiedene Schwimmer für den Tank gab, einer der nur zwischen voll und leer unterscheidet, und einen für die Tankanzeige, ist da was dran?


    Vielen Dank für eure Hilfe! :top:

    Was "Matze" zum ausmachen und starten des Motors sagt, kann ich nur bestätigen, der Anlasser (und damit auch die Batterie) wird dabei nur sehr kurz in Anspruch genommen, und er springt sofort an! Man sollte das nur dann nicht tun, wenn man in den nächsten 1 -2 Stunden wieder fahren will.


    Vor kurzem hat sich aber auch bei mir ein Kerzenstecker "verabschiedet" (der Funke lief über das Kabel), und ich habe den Stecker gewechselt, was sicherlich das beste und schnellste ist.

    Weil ihr über Eure Reifengröße streitet, stelle ich mal folgende Frage:


    In den Fahrzeugpapieren meiner Trabanten stehen 145er Reifen drin, ich fahre aber schon seit vier Jahren mit 155er Ganzjahresreifen. Der TÜV und die Polizei hat das aber nicht interessiert. Geht das also in Ordnung, oder darf ich eigentlich nicht mit den 155ern fahren? Kann ich auch 165er draufziehen :hä:? Danke für Eure Antworten (schon im voraus)!