Beiträge von idefix

    Ennatz1902, es war mir durchaus bewusst, dass ich mit dieser Aussage in ein Wespennest gestochen habe. Aber das als Arrogant abzutun ist genau so vermessen. Ich denke, es ist niemand davor gefeit nicht in dieses Schema zu passen. Es wird immer eine Sportart oder irgendetwas Anderes dazu passen, was einem Interessiert. Fußball interessiert mich nun mal überhaupt nicht, aber mit Oldtimern oder alte Technik aus der Landwirtschaft, kann man mich in den Bann ziehen. Somit wird der Spruch dann auch auf mich passen, dich aber vielleicht nur bedingt treffen. So kann man die Reihe der Sprüche weiter führen... wie zum Beispiel "getroffene Hunde bellen". Aber wie schon gesagt wurde, jeder wie er mag. Fakt bleibt nun mal, dass bei solchen Veranstaltungen meistens sensible Entscheidungen getroffen werden, die nicht gut sind. Weiter möchte ich das nicht ausführen, weil es zwangsläufig wieder politisch wird und dass wollen wir alle nicht.

    Brot und Spiele... funktioniert schon seit Jahrtausenden. Früher waren es die Gladiatoren und Heute... Würde mich nicht wundern, wenn es wieder für neue Entscheidungen ausgenutzt wird.

    Guck mal hier:
    http://www.trabantforum.de/ubb/Forum1/HTML/009987.html
    So Seb will, gibt es das auch bald als geballte Ladung in PDF-Format.


    bin nicht Seb aber ich habe mir die Arbeit mal gemacht und den Link in einem PDF konserviert. Leider ist die Datei zu groß geworden (10.369 KB). Gibt es hier einen Bereich, wo die PDF stehen kann? Eventuell über einen Moderator? Bei der Gelegenheit: den WHIMS habe ich auch noch als PDF.

    Timo, vielen Dank für die Klarstellung. Also ist das Entwicklungspacket von MS keine wirkliche Alternative. Wäre auch zu einfach gewesen. Um so mehr bedanke ich mich für die Arbeit. Ich habe es selbst auch schon mal versucht und bin kläglich gescheitert.

    für iOS wird es grundsätzlich schwieriger passende Software zu erstellen. Denn die Voraussetzungen sind anders als bei Android. Apple hat schon immer Bluetooth stiefmütterlich behandelt. In den älteren Versionen von iOS wurden nur die Protokolle für Audio unterstützt. Erst ab der Bluetooth Version 4 hat Apple die Protokolle erweitert. Aber meine Recherche hat nicht ergeben, dass das SPP-Protokoll, welches für den Betrieb mit der Trabitronic wichtig ist, unterstützt wird. Ein serielles Protokoll wird nur mit W-LAN Modulen zuverlässig unter iOS breit gestellt. Aber wie schon erwähnt, ist es fraglich, einen zweiten Entwicklungsstrang zu pflegen, bei einem Marktanteil von etwa 15%. Anders sähe es bei Windows aus. Windows Phone hat zwar noch einen geringeren Marktanteil (ich weiß es jetzt nicht genau, aber es müsste noch unter 10% sein), aber Microsoft bemüht sich, nicht den Anschluss zu verlieren und stellt deshalb mittlerweile eine Profientwicklungsumgebung kostenlos zur Verfügung. In dieser Umgebung ist die Cross Plattform Xamarin integriert, die jetzt endgültig von Microsoft aufgekauft wurde. Mit dieser Entwicklerplattform ist es möglich Apps nicht nur für Windows zu erstellen, sondern auch für Android und iOS. Wobei bei iOS wieder die Hardwareproblematik besteht. Microsoft wirbt auch damit, um Entwickler der anderen Plattformen zu locken. Natürlich mit dem Hintergedanken, mehr Apps in den Store zu bekommen und somit die Akzeptanz zu erhöhen.
    Inwieweit es überhaupt sinnvoll ist, die bis jetzt geleistete Entwicklungsarbeit auf Visual Studio Comunity zu portieren, mag ich nicht beurteilen. Das können die Erschaffer nur selbst tun. Ich selbst bin dazu nicht in der Lage. Bekomme ich doch gerade mal ein „Hallo World“ hin. Es gibt aber auch Plug Ins, um die Arduino Micro Controller zu programmieren. Vielleicht wäre es dennoch überlegenswert umzusteigen, wenn das „Abfallprodukt“ Diagnosesoftware dabei deutlich weniger Aufwand erfordert und zudem noch mobil Plattformübergreifend zur Verfügung steht ;-)

    Owatrol ist wohl die bessere Wahl. Wird auch so empfohlen. Beim Rostschutzdepot kann man das auch nachlesen. Fertan scheint auch gut zu sein, hat aber den Nachteil, dass alles "geflutet" werden muss. Wird aber oft relativiert, da ja Fertan schon seine Wirkung hatte. Mir wäre aber dennoch nicht wohl dabei. Denn wer kann sagen, ob entweder Fertan komplet raus ist oder das Wasser... Es gibt auch einen Spruch; Fertan ist vertan... Muss aber auch sagen, dass ich persönlich keine erfahrung mit Fertan habe. Die Kombination Owatrol und Brantho schon. Und das hatte funktioniert.

    genau deshalb wurde früher ein Schuss Spiritus mit eingefüllt, damit das Wasser gebunden wird und nicht diese "Blässchen" bilden kann. Nur Heute ist dieser Schuss schon serienmäßig im Benzin mit drin und deshalb nicht mehr nötig.