Posts by Trabimarn

    Also ich weiß nicht genau welche ich genau brauch, hab den Umbau nicht selber gemacht.
    Die Trommel ist die mit der größeren Anzahl von Kühlrippen.
    Dafür sind doch eigendlich die schmaleren Beläge, oder?
    Sind den igendlich die Beläge von vorn die selben wie die von hinten?

    Hallo zusammen


    Hab an meinem 601er vorn ne Wartburgbremse.
    Jetzt muss ich Tüv machen und muss die Bremsbeläge wechseln.
    Hab neue Beläge vom 353 hinten daliegen, aber die sin schmaler (3cm).
    Meine die Drinn earen sin aber 5cm. Giebts die breiten überhaupt noch, und wo kann man die bekommen?


    Danke schonmal

    Gut ich danke euch recht herzlich, das hat mir sehr weitergeholfen.


    Sorry, aber das musste ich löschen, weil hier keine Anleitungen zu illegalen Aktivitäten entstehen sollen, AUCH wenn es gang und gebe ist.
    Danke Anne


    Danke :top:

    ja wenn das so ist lass ich das freilich, war ja nur ein Gedanke, dachte dass das mit der Vollabnahme kompleziert sei, aber wenn das nicht mehr so ist, dann wird das natürlich auf legalem Wege vollzogen.


    Mit den Papieren in Flensburg ist schon klar, aber muss ich die Abmeldebescheinigung auch in Flensburg beantragen, oder gibts da NE einfacherere Methode????

    Ja aber ich kann das nicht genau rauslesen ab wann das ist.
    Erst ab April oder wie???


    Im Klartext heist das das mann wenn das KFZ länger als 18 Mon. abgemeldet ist (bis zu 7 Jahre) Nur ne ganz normale HU (un AU) braucht um das ganze wieder anzumelden?!?


    Was ist wenn ich die Abmeldebescheinigung nimmer hab?

    das si ja auch eigendlich mein anliegen.
    ich bekomm ne pappe (Bj. 89), die schon länger abgemeldet ist, also müsste ich nen gutachten machen lassen, habe auch keine Abmeldebescheinigung mehr.
    Hab aber noch Brief un Plaketten un Kennzeichen von ner 81 Limo, die erst Juni 2006 abgemeldet wurde. Das könnte man ja eigendlich,( wenn auch nicht ganz legal) so drehen dass nun die 89er Limo nun die von 81 wird.
    Ist halt nur die Frage ob das auffällt wegen den anderen Federn. Nicht dass ich da richtig Ärger bekomm. Weil is ja dann Urkundenfälschung oder so was in der Richtung

    Hallo zusammen.
    Weiß jemand wieviel eine Vollabnahme kostet, und was da alles geprüft wird?


    Und Frage Nr. 2: Gab es zu Friedenszeiten, dass eine Limmosine mit Blattefeder auf Schraubenfedern umgebaut wurde?


    Danke :top:

    Naja mit nem Stück von ner anderen, ich weiß a net.
    Di Klappe is doch auch nach unten hin breiter. oder irr ich mich jetzt ganz stark?
    Wegen dem GFK müsste man halt den Preis wissen.
    Wie würdet ihr das denn dann überhaupt schweißn, dass sich dass nicht verzieht?
    Evnt. nur Punkten un den rest verzinnen, oder....?

    Hallo Allerseits


    Habe folgendes Problem:
    Will bei meinem 601 kombi die Heckklappe verlängern.
    Hat das von euch schon mal jemand gemacht?
    Was für Blechstärke, Sweißmethode, Biegung, usw.
    Vielen Dank im Vorraus

    Ja die waren doch mal zum Teilemarkt in Schleiz.
    Das kam auch auf Pro 7. da war der Fahrer zu doof un hat amf der 10 meter breiten Rennstrecke beim wenden seinen Wabu im Kiesbett festgefahren. Da war der auch mit Erich seinem alten Auto.

    Hallo allerseits!
    Hab von nem Kumpel gehöhr (fuhr Rally), dass die da im 601er ne Lichtmaschine vom Mitzubishi Colt haben, weil die wohl kleiner ist und net ständig verlorengeht.


    Weiß jemand ob das noch andere Vorteile hat oder nur wegen der Größe??

    Hallo
    Ich habe die Sportsitze vom Wartburg drinn. Die sin aber eingetragen als Melkus Sportsitze. Konsolen geändert(Tiefergelegt).
    Da hat man auch schön Kopffreiheit un Platz.
    Außerdem sehen die nich so rießig aus wie andere Schalensitze. :winker:

    Hy.
    war erst gestren bei der AU (über 2 Stunden)
    Als die den Trabser prüfen wolten sind es plötzlich immer mehr Autoschlosser geworden weil die mit der neumodernen Computertechnik bei 2 takter net klar kamen.
    War ganz lustig. das Gerät braucht erst min.60 Grad Öltemperatur - das konnte dann nur mit nem Fön gelöst werden. Un dann sagte der Computer immer standgas stabilisieren, was halt beim 2 takter auch net so einfach is.
    Naja die ham über 2 Stunden gebraucht, un ich hab "nur"24,??€ bezahtlt und rote Kennzeichen kostenlos bekommen.

    Müssten glaub ich eigendlich nur 2 Kabels dran sein + un - .
    Von der Gurtrolle gehen 2 kabel in das gelbe Kästchen das muss (mit ner Wasserwage) ausgerichtet werden und irgenwo versteckt anschrauben. Is ne Kugel drinn die gibt Kontakt z.B. bei nem seitlichen Überschlag un macht den Gurtstraffer aktiv.
    Beim Trabser 2 Löcher bohren,mit 2 Stahlplatten pro Loch (unten, oben) festschrauben. Vorne orginal Befestigungspunkte + Schrauben nutzen.
    Mein Tüver hat damals gesagt solang der Orginal Gurt noch drin ist muss man diese Gurte NICHT eintragen.